Gaszug fürs Schließen fehlt

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Nili
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 24. Juni 2019, 09:50
Meine R1: RN 12, BJ: 2006

Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Nili » 24. Juni 2019, 23:02

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Seit ca. 2 Wochen habe ich das Phänomen, dass beim Schalten die Drehzahl stark ansteigt ... so als würde ich beim Auskuppeln das Gas nicht wegnehmen.
Heute hatte ich dann das Problem, dass die Gute plötzlich eine Leerlaufdrehzahl von ca. 3000 Umdrehungen hatte.
Also habe ich mal recherhiert und am Bike kontrolliert.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Gaszug für das Schließen einfach komplett fehlt ... keine Ahnung, warum das jetzt erst zum Problem wurde.
Neue Gaszüge habe ich mir schon mal bestellt.
Am Bike habe ich auch schon soweit alles zerlegt und kann den Gaszug für das Öffnen an der Drosselklappe sehen.
Aber wo genau klemme ich dann den Gaszug für das Schließen an? Kann es sein, dass das genau gegenüber dem für das Öffnen ist? Da ist so ein kleines Loch, wo der reinpassen könnte.

Anbei ein Foto ... ich habe mal markiert, was ich meine.
IMG_20190624_225415.jpg

Grüße
Nili
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2236
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von steAK` » 24. Juni 2019, 23:17

Genau da ;)
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild

Benutzeravatar
erlkoenig24
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 81
Registriert: 31. August 2018, 07:17
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Wohnort: Sattledt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von erlkoenig24 » 25. Juni 2019, 07:23

Das ist eine super Fummelarbeit den da einzuhängen ;-)
Ich rate dir, am besten die ganze Einspritzleiste lockern (4 Schrauben an den Gummimanschetten) und nach hinten kippen. Dann kommst du besser dran.
Außer du hast Hände wie eine Hebamme... :D

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3340
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von TomPue » 25. Juni 2019, 09:16

erlkoenig24 hat geschrieben:
25. Juni 2019, 07:23
Das ist eine super Fummelarbeit den da einzuhängen ;-)
Ich rate dir, am besten die ganze Einspritzleiste lockern (4 Schrauben an den Gummimanschetten) und nach hinten kippen. Dann kommst du besser dran.
Außer du hast Hände wie eine Hebamme... :D
Kann ich bestätigen, selten so eine Fummelei erlebt!
Bild
20.06 - 21.06 => Clubtreffen
29.06 - 30.06 => Mettet

Nili
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 24. Juni 2019, 09:50
Meine R1: RN 12, BJ: 2006

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Nili » 25. Juni 2019, 10:45

Hebammenhände hab ich nicht so wirklich, aber mal schauen. Ansonsten wird weiter zerlegt, wie oben vorgeschlagen.

Ich berichte. ;-)

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8250
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Asphaltflex » 25. Juni 2019, 13:23

Lange gebogene Spitzzange und evt. noch ein "Popelzieher" sollte auch helfen.
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2236
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von steAK` » 25. Juni 2019, 19:45

Asphaltflex hat geschrieben:
25. Juni 2019, 13:23
"Popelzieher"
Was das, Kombo aus Daumen und Zeigefinger oder wie? :D
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild

Benutzeravatar
erlkoenig24
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 81
Registriert: 31. August 2018, 07:17
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Wohnort: Sattledt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von erlkoenig24 » 26. Juni 2019, 06:38

steAK` hat geschrieben:
25. Juni 2019, 19:45
Asphaltflex hat geschrieben:
25. Juni 2019, 13:23
"Popelzieher"
Was das, Kombo aus Daumen und Zeigefinger oder wie? :D
Ich denke er meint einen Federabzieher :D

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3340
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von TomPue » 26. Juni 2019, 07:29

erlkoenig24 hat geschrieben:
26. Juni 2019, 06:38
Asphaltflex hat geschrieben:
25. Juni 2019, 13:23
"Popelzieher"
Ich denke er meint einen Federabzieher :D
Also ich kenne weder den einen noch den anderen :?:
Bild
20.06 - 21.06 => Clubtreffen
29.06 - 30.06 => Mettet

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8250
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Asphaltflex » 26. Juni 2019, 07:37

Ok, eine Websuche bringt da nicht die passenden Ergebnise. :D
Ich meine sowas:

https://goo.gl/images/6NAick
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
ViPER
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Beiträge: 3849
Registriert: 8. Februar 2003, 10:33
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Wohnort: Im Spessart
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von ViPER » 26. Juni 2019, 20:00

Oha, sowas muss man im Erfinderladen kaufen. :lol:
KTM Superduke R 1290 SE
Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8250
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Asphaltflex » 27. Juni 2019, 15:23

ViPER hat geschrieben:
26. Juni 2019, 20:00
Oha, sowas muss man im Erfinderladen kaufen. :lol:
Kannst aber auch im Proktologenhandel um die Ecke kaufen. =))
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3340
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von TomPue » 27. Juni 2019, 15:28

Asphaltflex hat geschrieben:
27. Juni 2019, 15:23
ViPER hat geschrieben:
26. Juni 2019, 20:00
Oha, sowas muss man im Erfinderladen kaufen. :lol:
Kannst aber auch im Proktologenhandel um die Ecke kaufen. =))
:traenenlach: :traenenlach: :traenenlach:
Bild
20.06 - 21.06 => Clubtreffen
29.06 - 30.06 => Mettet

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4198
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Lutze » 27. Juni 2019, 17:02

ne ne das gibt es auch in dem Laden den hier wohl alle kennen
https://www.louis.de/artikel/craft-meye ... 52963cc5d7
Bild
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Nili
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 24. Juni 2019, 09:50
Meine R1: RN 12, BJ: 2006

Re: Gaszug fürs Schließen fehlt

Beitrag von Nili » 28. Juni 2019, 11:51

Ich kann nun bestätigen, dass ich mit Gewissheit keine Hebammenfinger habe.
Also musste ich doch die Gummimuffen lösen und alles ausbauen. :sad:
Leider musste ich dann feststellen, dass die beiden Züge viel zu lang waren und ich die so nicht verbaut bekommen habe, obwohl die laut Teilenummer hätten passen sollen.
Also wieder zurückschicken und wo anders welche bestellt. Ich hoffe, dass die dann wennigstens passen.

Da wird das Wochenende wohl nix mit fahren. :cry: :cry: :cry:

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“