Problem wegen lenkungsdämpfer

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Dennis36
Rookie
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Februar 2019, 16:44
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Dennis36 »

Huhu hätte da mal eine frage vielleicht weis ja einer was ich machen könnte .
Wollte eigentlich jetzt mit meinem Motorrad zum Tüv .
Habe aber gerade gesehen das ich ein öhlins lenkungsdämpfer
an meiner rn19 hab .
Aber keine Abe mit bekommen vom vorbesitzer 😪😪😪
Hab schon bei öhlins auf der Homepage geguckt aber die schicken nur eine wenn ich die Herkunft nachweisen kann aber hab keine rechnung .....
Auf dem Lenkungsdämpfer steht auch nichts drauf keine seriennummer ect.
Hab ihn extra ausgebaut 😪
Weis einer rat zufällig ?
Lg Dennis
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3619
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von TomPue »

Hast du mal unter der Schelle geschaut. Könnte sein das dort die SN steht.
Bild

Dennis36
Rookie
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Februar 2019, 16:44
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Dennis36 »

Ok ich gucke gleich mal 👍

So ich glaube gefunden ... jetzt muss ich nur noch schauen wo ich die Abe dafür finde wenn einer ein Tip hätte ...
Lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4271
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Lutze »

interessiert das tatsächlich einen Tüv Prüfer?
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10155
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von SLIDER-S »

Soweit mir bekannt gibt es bei Öhlins für die LKD keine ABE sondern ein TÜV-Gutachten womit der
LKD eingetragen werden kann.
So war es bei den Öhlins Dämpfern die ich bisher hatte.
Mach dir ne Markierung an der Schelle, löse sie und auf der dünneren Rundung sollte SD027 stehen,
das ist die Typenbezeichnung für die RN19, Serien-Nr gibt's keine.
Evtl. macht dir jemand eine Kopie vom Gutachen, bei Zupin wollen die immer 50 € dafür :smile:
Hier ein Link ;-)
https://www.ohlins.eu/de/products/motor ... 027--4486/
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Dennis36
Rookie
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Februar 2019, 16:44
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Dennis36 »

Ah ok mit Teilegutachten ... 👍
Besten dank für die Info vielleicht hat ja einer eine Kopie über für mich ....würde mich freuen Lg

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3619
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von TomPue »

Ich schau morgen mal nach und geb dir Bescheid.
Bild

Dennis36
Rookie
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Februar 2019, 16:44
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Dennis36 »

Ok super 👍👍👍

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3619
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von TomPue »

Ich habe das Teilegutachten gefunden, das stehen aber nur die RN01/04/09/12 drin, die RN19 nicht. Nützt Dir also nix.
Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von OLDMEN »

Ist denn der originale Lenkungsdämpfer noch drinn und nur abgeklemmt ?

Ich würd das Ding abbauen und zur HU fahren, merken doch die meisten Prüfer bei einer kleinen Runde auf dem Hof nicht.
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16317
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von RRudi »

Hast PN ;)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Dennis36
Rookie
Rookie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Februar 2019, 16:44
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Dennis36 »

Ich danke dir Rudi 👍👍👍👍👍
Lg Dennis

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3623
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Problem wegen lenkungsdämpfer

Beitrag von Swounzn »

Hab die Aufkleber weggemacht sieht kein Prüfer. Da er unten in der Verkleidung sitzt
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“