Hilfe bei r1 kauf, tipps gesucht.

hier dürfen auch nicht angemeldete User posten !
Bitte bei Problemen mit dem Forum hier posten !

Moderatoren: Die Admins, Forumsteam

Rhymin

Hilfe bei r1 kauf, tipps gesucht.

Beitrag von Rhymin » 19. Juni 2008, 18:09

Hallo zusammen,

Ich würde mir gerne eine r1 zulegen, da ich aber noch nie ein motorrad hatte und es mein erstes sein soll habe ich sehr wenig ahnung von motorrädern. deswegen stellen sich bei mir sehr viele fragen .

ich habe eine yamaha r1 bj 98 mit 21000 km für 4.600 euro im auge. vom optischen sieht sie sehr gepflegt aus. hatte 2 vorbesitzer und keine unfall oder umfaller. Sportauspuff ist drauf und das heck wurde umgebaut.

Jetzt stellen sich die fragen ist eine 10 jahre alte r1 noch 4.600 euro wert ?
gibt es anzeichen an der maschine auf die man achten muss ?
Tipps ,tricks die mir helfen den richtigen wert der maschine rauszufinden?
Besondere merkmale zum verschleiss oder ähnliches ?
Ich will einfach nur vermeinden das aus meinem Traum motorrad ein reinfall wird.

Ich danke im vorraus für die hilfe .

mfg Rhymin

Ulli-SG
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 100
Registriert: 20. Oktober 2004, 19:45
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei r1 kauf, tipps gesucht.

Beitrag von Ulli-SG » 19. Juni 2008, 18:52

Rhymin hat geschrieben:Hallo zusammen,
Hi Rhymin!
Rhymin hat geschrieben: Ich würde mir gerne eine r1 zulegen, da ich aber noch nie ein motorrad hatte und es mein erstes sein soll habe ich sehr wenig ahnung von motorrädern. deswegen stellen sich bei mir sehr viele fragen .
Warum?
Wie kommst Du auf die R1 und welche bist Du zur Probe gefahren?
Aus Deiner etwas speziellen Art der Rechtschreibung wage ich den Verdacht, dass Du gerade Deinen Führerschein gemacht hast....
Als Einsteigermotorrad ist genau DAS das Richtige, mit dem man sich wohlfühlt.
Um das zu erkunden, hilft nur PROBEFAHREN!
Rhymin hat geschrieben: ich habe eine yamaha r1 bj 98 mit 21000 km für 4.600 euro im auge. vom optischen sieht sie sehr gepflegt aus. hatte 2 vorbesitzer und keine unfall oder umfaller. Sportauspuff ist drauf und das heck wurde umgebaut.
Die Vorbesitzer hatten wohl wenig Spaß mit der kleinen. In 10 Jahren nur 21000 km..... entweder war es nicht weit zur Eisdiele - oder das Ding war dauernd kaputt!
Hast Du sie gesehen, oder kennst Du sie nur von Fotos??
Das mit den "um- oder unfallern" ist bei 2 Vorbesitzern so eine Sache.... viel mehr würden mich die Werkstattrechnungen interessieren :-)
Rhymin hat geschrieben: Ich will einfach nur vermeinden das aus meinem Traum motorrad ein reinfall wird.
mfg Rhymin
Das kann ich verstehen, aber bei den dürftigen Angaben eher nicht helfen.
Vielleicht helfen Dir aber meine Fragen weiter???

LG Ulli

Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1302
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von einzeller » 19. Juni 2008, 23:04

@ Ulli

Eine schöne Antwort.
Kann man fast nicht besser schreiben. :)
Bei 2 Vorbesitzer´n und der Laufleistung sollte auch noch ein Scheckheft vorhanden sein.


Gruß Ronny
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

schieber
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1169
Registriert: 14. August 2005, 17:29

Beitrag von schieber » 20. Juni 2008, 07:02

R1 - fürs erste Mopped genau die richtige Wahl! :shock: :shock: Ausser du kommst noch günstig an ne Kanonenkugel!
Bisschen das Hirn einschalten kann das Leben ungemein verlängern :)

G.I.JOE
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1215
Registriert: 19. Mai 2008, 02:34
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von G.I.JOE » 20. Juni 2008, 12:24

schieber hat geschrieben:R1 - fürs erste Mopped genau die richtige Wahl! :shock: :shock: Ausser du kommst noch günstig an ne Kanonenkugel!
Bisschen das Hirn einschalten kann das Leben ungemein verlängern :)
Immer diese Vorurteile...tststs.....Es ist nicht eine Frage der Leistung, sondern der Reife. Ich bin auch ewige Jahre kein Mopped gefahren(gut, war durch MX vorbelastet)aber mein erstes Mop nach knapp 10 Jahren war auch ne Kilo, dann die R1 und ich lebe auch noch(ok Glück gehabt :P )
Wenn er vernünftig ist und ne Probefahrt gemacht hat, hat er die Hosen eh voll und sagt: ok Ich lass es langsam angehen oder ich fahr erstmal ne 500er.
Hier in BS hat sich einer vor 2 Wochen totgefahren, hat ihm nen Alter Sack die Vorfahrt genommen. Führerschein seit April und war 21 Jahre alt, also 34PS. Hat also nicht wirklich was mit Leistung zutun, wenn man vernünftig damit umgeht

schieber
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1169
Registriert: 14. August 2005, 17:29

Beitrag von schieber » 20. Juni 2008, 12:30

ich bin der Meinung, dass man zuallererst mal fahren lernen sollte. Dazu tut es auch ein Bike mit 34 PS. Wenn dann die Bewegungsabläufe besser sitzen und ich mich nicht mehr auf die Technik konzentrieren muss dann kann ich immer noch umsatteln. Ist vielleicht nicht verkehrt wenn das erst Mopped etwas zahmer ans Gas geht als ne Tausender.
Aber vielleicht bin auch ich nur zu weich :)

Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4653
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Michel78 » 20. Juni 2008, 12:42

schieber hat geschrieben:ich bin der Meinung, dass man zuallererst mal fahren lernen sollte. Dazu tut es auch ein Bike mit 34 PS. Wenn dann die Bewegungsabläufe besser sitzen und ich mich nicht mehr auf die Technik konzentrieren muss dann kann ich immer noch umsatteln. Ist vielleicht nicht verkehrt wenn das erst Mopped etwas zahmer ans Gas geht als ne Tausender.
Aber vielleicht bin auch ich nur zu weich :)
Du bist zu weich. :lol:

Ausserdem mach Dir mal ein neues Avatar-Bildchen, mit der 19er. :wink:
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2019
09.04. - 11.04. Rijeka Fifty Racing
11.06-12.06. Most Richie-Race
25.09.-26.09. Brünn TripleM

Bild

schieber
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1169
Registriert: 14. August 2005, 17:29

Beitrag von schieber » 20. Juni 2008, 17:24

zu weich, dacht ich doch!
Avatar - da brauch ich erst noch einen Fotografen dazu :)

marw1n
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 700
Registriert: 19. Mai 2008, 14:52
Meine R1: RN49 2018
Extras: original!
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von marw1n » 20. Juni 2008, 18:26

Fahr mal 2 Jahre 11PS 125er dann weißte was Drossel ist! :D

Antworten

Zurück zu „Hilfeforum“