Welche Schwinge

Moderator: Forumsteam

Antworten

Welche Schwingenform

Umfrage endete am 3. März 2013, 06:30

Unterzug
0
Keine Stimmen
Oberzug
1
3%
Im Stile der R6
1
3%
SBK-Schwinge (geschlossen)
13
38%
Einarmschwinge
12
35%
Spielt für mich keine Rolle
7
21%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 34

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Welche Schwinge

Beitrag von EXuser568 »

Welche Schwingenform bevorzugt ihr?
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21270
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Welche Schwinge

Beitrag von PEB »

Solange die Schwinge das tut, was sie soll, dabei leicht und einigermaßen optisch erträglich ist, ist es mir echt egal, welchem Prinzip sie folgt....
Bild

ExUser144
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2586
Registriert: 20. Februar 2011, 21:14

Re: Welche Schwinge

Beitrag von ExUser144 »

Natürlich ne Einarmschwinge!

- Für Streetfighterbauer ein Schmankerl :clap:
- Reifenwechsel leicht gemacht (auch aufm Kringel) :clap:
- Pflegeleichter :clap:
- Es können auch PKW Felgen montiert werden (Beiwagenumbau) :clap:
- Es kann auch ein Kreissägeblatt eingebaut werden (Elefantentreffen) :clap:

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 3165
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Schwinge

Beitrag von Eberhard »

Einarmschwinge wär doch mal was nettes.
Termine für 2020:
29.04. - 30.04.2020 - Hockenheim Yamaha Track Days mit Hafeneger
19.06. - 22.06.2020 - R1Club Treffen in Insul
29.06. - 30.06.2020 - Mettet mit Hafeneger
09.07. - 10.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
11.07. - 12.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
21.08. - 23.08.2020 - Assen mit Valentinos
07.09. - 08.09.2020 - Most mit Triple M


Bild

ExUser144
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2586
Registriert: 20. Februar 2011, 21:14

Re: Welche Schwinge

Beitrag von ExUser144 »

Sag ich doch :D

REddie
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 151
Registriert: 20. Oktober 2012, 18:52
Meine R1: RN 09, BJ: 2002
Wohnort: 53547 Roßbach/Wied

Re: Welche Schwinge

Beitrag von REddie »

Optisch gefallen mir die Einarmschwingen auch gut dennoch würd ich mich immer für die SBK entscheiden ^^
Uralt-themen ausgraber und Fakten gierig ^^

troy®
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1388
Registriert: 19. Mai 2009, 03:15
Meine R1: exRN 22, BJ:'09

Re: Welche Schwinge

Beitrag von troy® »

Eigentlich bin ich aus Gründen der Servicefreundlichkeit seit meiner BMW ein Fan der Einarmschwinge. Andererseits setzt eine R1 andere Maßstäbe. Deshalb kann ich nur
PEB hat geschrieben:Solange die Schwinge das tut, was sie soll, dabei leicht und einigermaßen optisch erträglich ist, ist es mir echt egal, welchem Prinzip sie folgt....
zustimmen und möchte noch auf ein vernünftiges Kosten-Nutzen-Verhältnis hinweisen.

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welche Schwinge

Beitrag von EXuser568 »

War das schon alles? :??
Los Leute... is nicht mehr lange!! :!:
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

marco84
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 523
Registriert: 13. März 2010, 21:10
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Wohnort: Eickhorst bei Welteinkaufsmetrople Braunschweig

Re: Welche Schwinge

Beitrag von marco84 »

ist mir eigendlich lachs was für ne schwinge verbaut wird. Einarmschwinge
sieht schick aus, wird aber bestimmt teurer. Daher wähle ich eine günstige
alternative
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit

Antworten

Zurück zu „10. Die Schwinge unserer R1Club-R1“