5PW (RN09) Räder leichter als 4XV?

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
satyananda
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 14. Oktober 2011, 21:28
Meine R1: RJ01, BJ: 2000
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

5PW (RN09) Räder leichter als 4XV?

Beitrag von satyananda »

Hallo,

in dem Artikel https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... der-keins/ steht das die RN09 leichtere Räder bekam.

Ich habe durch Umbauten meiner beiden XJ immer nur 4XV Räder gesehen.

Hat jemand ein RN09 Rad mit der Kennzeichnung 5PW und oder kann diese Angabe bestätigen mit dem Gewicht?
Mir geht es nur um das VR.

Bild

Bild

Gruß Ralf
PVM 4,5x17 HR, R1 RN09 Frontend m. unten RN12 Brücke u. ABM SBK Brücke für R6 RJ11/15, Wilbers 641, Remus Komplettanlage mit 105er u. 300er
afro-r1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1478
Registriert: 26. Oktober 2005, 16:50
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: CZ-Brünn, D-München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: 5PW (RN09) Räder leichter als 4XV?

Beitrag von afro-r1 »

Vorderradfelge sollte gleich sein, hintere hat rechts ein paar mm schmallere Nabe, da Bremsscheibe näher zu Radmitte liegt. (= komplettes Hinterrad ist mit RN12 kompatibel)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor afro-r1 für den Beitrag:
PEB (10. Januar 2021, 15:12)
Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“