RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
Klatti
Rookie
Rookie
Beiträge: 14
Registriert: 20. August 2019, 16:52
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von Klatti »

Moin moin zusammen,

ich will auf meiner RN12 (falls das dieses Jahr nochmal irgendwann was wird :?: ) für das nächste Event auf den Pirelli Superbike SC3 für hinten wechseln.
Nun frage ich mich welche Reifengröße ich wählen soll. Den SC3 gibt es leider nicht als 190/...
Bei dem 200/60 habe ich allerdings bedenken, dass dieser bei höheren Geschwindigkeiten schleifen könnte.
Eine Alternative wäre der 180/60.
Übersetzung: Vorne 16; Hinten 49.

Hat einer schon vergleichbare Erfahrungen oder eine Einschätzung?

Gruß und danke
Klatti

Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von TomPue »

Hinten 49 :??
Interessante Übersetzung, aber gut.
180/60 würde ich nicht fahren, ist eher für 600er Niveau gedacht.
Musst halt die Kettenlänge so wählen das die Achse weit hinten in der Schwinge positioniert ist. Dann wird’s gehen. Ob du bei dem Blatt 118 oder sogar 120 Glieder brauchst kann ich Dir nicht sagen. Kette immer mit 120 Gliedern bestellen und dann eventuell einkürzen wenn es sein muss.
Bild

Klatti
Rookie
Rookie
Beiträge: 14
Registriert: 20. August 2019, 16:52
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von Klatti »

Danke schon mal für die Antwort.
Oh, drehen wir die 9 einmal um, dann stimmt das auch. Hinten 46* :-D
Ich war auch immer der Meinung 180/.. wäre eher 600er Größe. Ein netter Herr bei Pirelli sagte mir aber, dass der 180/60 auf ungefähr die gleichen Dimensionen kommt wie ein 190/55.
Grade mal gezählt, die Kette hat 120 Glieder und ist richtig von der Spannung eingestellt. Dementsprechend sitzt die Felge schon ziemlich weit hinten in der Schwinge. Trotzdem sind links zur Kette und rechts zur Schwinge nicht mal ganz 1 cm Platz, nach vorne ungefähr 2,5 cm. Wenn da jetzt ein 200/60 drin sitzt, hat der doch grade mal 3 mm Platz zu beiden Seiten. Ist das ausreichend?

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10210
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von SLIDER-S »

Besorg dir von dem Pirelli den Abrollumfang, daraus kannst Du den Durchmesser bzw. Radius ausrechnen und mit deinem
aktuellen Reifen vergleichen ;-)
Ich denke das nach vorne kein Problem ist und zu den Seiten wohl auch nicht.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von TomPue »

Wenn du 120 Glieder fährt, dann hast du die längere Schwinge der 06er drin. 200/60 geht problemlos.
Beim Fahren wird der Reifen in der Breite eher etwas schmaler, im Durchmesser eher etwas größer. Denk mal drüber nach ;-)

Wenn du die Räder mit Reifenwärmer noch gut drehen kannst hast du genug Abstand zur Schwinge.
Bild

Klatti
Rookie
Rookie
Beiträge: 14
Registriert: 20. August 2019, 16:52
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von Klatti »

Der Reifenwärmer schleift leicht an der Kette, die Schwinge berührt der aber nicht.
Dann werde ich mir den 200/60 kaufen, auf eure Verantwortung natürlich ;-)
Das mit der '06er Schwinge war mir so nicht bekannt, hatte der Vorbesitzer auch nicht erwähnt. Wäre die '04er zu kurz für die Kette?
Besten Dank!

Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RN12 Pirelli Superbike SC3 Reifengröße

Beitrag von TomPue »

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ja. Ich meine mit der Originalschwinge max 118 Glieder montiert zu haben, mit der längeren Schwinge dann 120.
Und wenn der Reifenwärmer noch nicht mal die Schwinge berührt braucht du Dir um den Reifen keinen Kopp machen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TomPue für den Beitrag:
Klatti (17. Mai 2020, 11:46)
Bild

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“