Bremssattelschrauben länge

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
vmatzi
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 23. August 2019, 10:29
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx

Bremssattelschrauben länge

Beitrag von vmatzi » 23. August 2019, 10:47

Hallo Jungs und Mädels,

ich habe mich tatsächlich nur für eine Frage hier angemeldet und hoffe das mir diese auch beantwortet wird. Ich habe folgendes Problem. Ich fahre eine Vmax mit R1 Vorderradfelge und Bremssätteln welche über Adapter ihren Dienst verrichten.Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen Bremssattelschrauben. Die Gewindegröße mit M10x1,25 ist mir klar. Ich würde mir gerne Titanschrauben kaufen um die fast 300 kg etwas zu reduzieren. Das war natürlich ein Witz. Ich will mir diese nur aus optischen Grunden zulegen. Meine Frage. Die Schrauben die ich brauche müssten 28mm - 30mm lang sein (natürlich ohne Schraubenkopf). Kann mir jemand verraten wie lang die Schrauben der Modeljahre 1997–1999 RN01
2000–2001 RN04, 2002–2003 RN092, 004–2005 RN12 sind. Die Händler die die Schrauben verkaufen sind leider nicht in der Lage diese zu messen.

Danke schon mal.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3187
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Bremssattelschrauben länge

Beitrag von TomPue » 23. August 2019, 12:11

Die Schrauben der RN12/32/49 sind mindestens doppelt so lang.
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4171
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelschrauben länge

Beitrag von Lutze » 23. August 2019, 13:08

vmatzi hat geschrieben:
23. August 2019, 10:47
Die Händler die die Schrauben verkaufen sind leider nicht in der Lage diese zu messen.
Das wird daran liegen das sie diese nicht am Lager haben und erst bestellen würden.
Wenn du hier kaufst bekommst du auch eine Längenangabe:

https://www.probolt-germany.com/titaniu ... er_dia=575
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

vmatzi
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 23. August 2019, 10:29
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx

Re: Bremssattelschrauben länge

Beitrag von vmatzi » 23. August 2019, 14:43

Hi, dass ist schon richtig. Was mich aber da abschreckt ist der Preis. Eigentlich müssten die der RN01 99er BJ. passen. Vielleicht hat ja noch jemand so ein Teil daheim stehn.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4171
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelschrauben länge

Beitrag von Lutze » 23. August 2019, 14:51

Wenn ich die Bestellnummer bei meinem Lieferanten richtig interpretiere sind die Schrauben der RN01 30mm lang. Die 30 taucht ja auch bei Probolt auf.
Wenn es Titan sein soll muss man eben etwas mehr hinlegen, in Edelstahl kosten sie die Hälfte.

Wenn du bei Probolt über die Fahrzeugsuche gehst wird dir übrigens auch die Schraubenlänge angezeigt wie z.B. R1 RN04 aus 2000/2001 30mm
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

vmatzi
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 23. August 2019, 10:29
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx

Re: Bremssattelschrauben länge

Beitrag von vmatzi » 23. August 2019, 18:46

Danke :ymapplause:

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“