RN32 Gabel in RN12 ?

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16341
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von RRudi »

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Klemmung der Gabel bei der RN32 größer ist als bei Rn12 !!!!
Steckachse hast Du ja schon geschrieben, dass es auch nicht passt.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21659
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von PEB »

Du meinst Die Klemmung an der unteren Gabelbrücke?
Obere muss ja identisch sein, da die Klemmung für die Stummel identisch ist.
Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16341
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von RRudi »

Ich meine, dass ich diesbezüglich was gelesen habe, …. könnte aber auch die R6 gewesen sein, da ist es definitiv so.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Yamamaggi »

erfolgloser Bild-Uploadversuch
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5926
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Niggow »

Also ist sie wohl verbaut?
Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Yamamaggi »

Ne, nicht ganz.
Wollte das Thema trotzdem vorerst zum Abschluss bringen aber irgendwie kann ich hier kein Bild anhängen.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von TomPue »

Woran liegt es dann?
Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5171
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von OLDMEN »

Auf Antworten klicken, dann unten bei Optionen auf Dateianhänge klicken, dann Dateien hinzufügen anklicken und schon gehts weiter.

Bild aussuchen und öffnen, wird dann hochgeladen und dann nur noch im Beitrag anzeigen anklicken. ;-)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Yamamaggi »

Danke für die Anleitung aber das war natürlich das naheliegendste, was ich längst probiert habe.
Nachdem ich die Datei ausgewählt habe, steht in dem Feld neben der Datei Größe 4,7 MB und bei Status ein Ausrufezeichen.
Wenn ich da drauf gehe mit der Maus steht da, dass die Größe des Bildes nicht ermittelt werden konnte.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4292
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Lutze »

Bild nehmen und bearbeiten zum Beispiel mit Irfanview (kostenloses Programm) Es reicht eigentlich das Bild auf ein Standardmaß in der Größe zu andern, z.B.1400 x 1050 oder 1024 x 768. Dann einfach als jpg abspeichern und es sollte sich hier auch hochladen lassen. Die Datei wird da mit den Standardeinstellungen so klein das es problemlos hochzuladen ist.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Yamamaggi »

Also, das Projekt ist erstmal auf Eis gelegt, da ich eine Öhlins FG43 kaufen konnte.
Allerdings könnte das Thema später wieder interessant werden, da die Idee da ist, die Thyssen-Krupp Carbon Felgen in die RN12 zu implantieren. Dann wäre das mit der RN32 Gabel wieder interessant, da die Carbon-Räder leider erst ab Bj. 2015 angeboten werden. Und da die Achse des Vorderrades ja dicker ist, würde das mit der Gabel ja passen.
Jetzt aber die andere Frage: Passt die hintere Felge der RN32 / 49 in die Schwinge der RN12/19/22 ?
Weiß das einer ?
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16341
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von RRudi »

Willst Du da eine Einzelabnahme machen für die Felgen?
Das kostet , wenn Du das überhaupt durch bekommst.

Ob die hintere Felge passt ...kA
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10210
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von SLIDER-S »

Mit den TK-Carbon Felgen wär ich erst mal vorsichtig, da gibt's wohl Materialprobleme :?:
Es soll Risse in der Oberfläche geben und man hört von Verlust der Luft.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Exi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 818
Registriert: 30. Juni 2010, 18:48
Meine R1: Fußgänger
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Exi »

Umgekehrt müsste es eigentlich passen oder?
Also RN12 gabel in die 32er?
Wenn man die achse und die felge der RN12 verwendet?

oder ist die Gabelbrücke breiter als die der 12er
hat da jemand ne info

L.g
lass mich, ich kann das .......ups, kaputt :D
Bild

Termine 2020


Rijeka Dreier 6.4-9.4​
Slo Cr-Motoo 8.5-10-5
Most Cr-Moto 6.7-7.7
Osl Motomonster 22.8-23.8
Rijeka Dreier 5.10-8.10

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RN32 Gabel in RN12 ?

Beitrag von Yamamaggi »

RRudi hat geschrieben:
9. Dezember 2019, 00:00
Willst Du da eine Einzelabnahme machen für die Felgen?
Das kostet , wenn Du das überhaupt durch bekommst.

Ob die hintere Felge passt ...kA
Die Teile haben ja eine Betriebserlaubnis, damit dürfte die Eintragung einfacher sein als die Eintragungen die ich bisher für die PVM Felgen bekommen haben, denn die haben ja nur ein Festigkeitsgutachten.
Dass es Risse usw. geben soll, habe ich bisher noch nicht gehört, woher kommt die Information ? Ich habe bisher nur Gutes von den Rädern gelesen aber das wäre durchaus interessant.

Hat niemand eine Ahnung ob die Felge hinten passen könnte ?
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“