Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
HighGrow
Angaser
Angaser
Beiträge: 25
Registriert: 13. November 2017, 23:36
Meine R1: RN 19 , BJ: 2007
Wohnort: Aschaffenburg

Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von HighGrow » 14. November 2017, 19:02

Servus zusammen :)

Die Frage steht ja schon in der Überschrift ....

Seit ich 2012 zum letzten mal auf der RN19 saß hat sich in Sachen Reifen ja einiges getan.
Früher bin ich natürlich 190/55 hinten gefahren, doch was ist mit den 200er von z.b. Pirelli ?
oder die 205er von Dunlop ?
Auf der 1000er Gixxe haben die 200er gepasst ...

Der 200er Bridgestone wird passen, da mach ich mir mal keine Sorgen, das ist ja mehr 190 als 200 :D

Habt ihr ein paar Erfahrungswerte für mich ?

Ich wäre euch sehr dankbar :)

Gruss der Andi

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15709
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von RRudi » 14. November 2017, 19:42

Die aktuellen 205er passen locker, es muss halt nur die Kettenlänge so sein, dass die Achse möglichst weit nach hinten wandert.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
10.-12.5. Brünn mit Futz
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL

Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2349
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ja
Wohnort: Neuwied

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von TomPue » 14. November 2017, 20:37

Vielleicht hilft das:

1411
Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2436
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von Yamamaggi » 15. November 2017, 23:23

Also ich habe sowohl auf der RN12 und der RN09 200/55 und 200/60 probiert und würde es nicht noch einmal tun.
Deutlicher Handlingnachteil, man verliert einiges an Agilität. Einen davon ( Michelin Power Cup ) konnte ich hinten nicht mal bis zur Kante bringen. Das war der erste Reifen, bei dem ich mir hinten eine Kante rein gefahren habe.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4611
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von Michel78 » 15. November 2017, 23:30

Ich denke hier geht es eher um Rennreifen.

Grad die Dunlops funktionieren da super.

Hab mit den 195/65 er in der RN12 mit kurzer Schwinge, original Kette und 15er Ritzel keine Probleme gehabt.

205er ist nicht wesentlich breiter.

Gruß Michel
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2019
09.04. - 11.04. Rijeka Fifty Racing
11.06-12.06. Most Richie-Race
25.09.-26.09. Brünn TripleM

Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2436
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von Yamamaggi » 16. November 2017, 23:29

Ich habe nicht heraus gelesen, dass es grundsätzlich um Rennreifen geht.

Aber selbst wenn - der Michelin PowerCup ist ein Rennreifen...Das beste was ich an Grip je gefahren habe aber die 200er Dimension war wie gesagt nix für mich.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

HighGrow
Angaser
Angaser
Beiträge: 25
Registriert: 13. November 2017, 23:36
Meine R1: RN 19 , BJ: 2007
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Welche Reifen passen in die Schwinge der RN19 ?

Beitrag von HighGrow » 21. November 2017, 22:31

In der Tat geht es nur um Rennreifen :)
Meine Bella darf nicht in die Öffentlichkeit, dafür ist sie zu heiss :D

btw: wenn du den power cup schon gut findest... bist du jemals dunlop KR oder Pirelli SBK Slicks gefahren ?
Böse Zungen behaupten der Michelin Power Slick Ultimate soll noch eine ganze Ecke mehr Grip haben wie der Cup und Evo wenn man ihn richtig rannimmt .

aber das kann ich nur widergeben, ausgetestet habe ich den Michelin noch nicht

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“