Was wenn der Druckpunkt wandert?

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von Niggow »

Am Anfang des Freds wurde es schon mal erwähnt.....

Am Mittwoch wird meine Bremsflüssigkeit gewechselt, wie sinnvoll ist der Wechsel auf 5.1er bei 95% LS-Einsatz?
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

Never touch a running system!
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von Niggow »

Wie meinen mein Guter?
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

Wenn die 4er funktioniert, warum wechseln?
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von Niggow »

Weil sie 2 Jahre alt ist....... ;-)
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

Jaja, aber warum auf 5?
Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von PEB »

Weil der Siedepunkt höher ist.
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

OK, habe gerade noch mal nachgelesen und gesehen, das der Nico oben berichtete das er das auch beaobachten konnte.
Ich dachte der Nico hätte genauso wie ich bis dahin noch kein Nachgeben festgestellt. Und mit diesem Hintergrund wollte ich sagen bzw fragen: Warum was ändern was funktioniert?
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von Niggow »

Auf Most war das festzustellen!

Auf der LS merke ich nichts.

Ich habe nur gefragt ob es bei meinem ohnehin anstehenden Wechsel Sinn macht auf 5.1er zu wechseln?

Schaden kann es ja eigentlich nicht..........
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von PEB »

Grundsätzlich hat die 5.1er einen höheren Siedepunkt.
Aber sie ist auch hygroskopischer. Damit wird es notwendig die Bremsflüssigkeit jedes Jahr zu wechseln.
Wenn Du Dir dessen bewußt bist und die Mehrkosten in Kauf nimmst spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

Komme gerade aus Zandvoort und kann nur sagen meine Bremse der RN32 ist Serie und absolut standfest. Kann da nicht meckern, bin sehr zufrieden und hätte mometan noch nicht mal einen Grund die Beläge wechseln zu wollen.

Einzig die Kolben klemmen wegen dem Dreck genau so wie ich das von der RN12 kenne, kalt oder warm ist kein großer Unterscheid. Die werde ich die Wochen dann mal putzen :D
Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von PEB »

interessant.
Ich bin aber auch sicher, dass es mit Außentemperatur und Verschleiß der Beläge zu tun hat.

Hat sonst wer neue Erkenntnisse gesammelt?
Einige waren ja jetzt in OSL. Wie haben eure Bremsen da mitgespielt?
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von TomPue »

PEB hat geschrieben:interessant.
Ich bin aber auch sicher, dass es mit Außentemperatur und Verschleiß der Beläge zu tun hat.
Genau das glaube ich nicht. Unsere beiden Mopeds sind vergleichbar bewegt und damit ist der Verschleißgrad der Beläge ebenfalls vergleichbar.
So heiß, wie Zangen am Ende einer fünfter-Gang-SZ werden, können die niemals auf der LS werden. Und da hast du ja auch schon das Problem.
Das muss eine andere Ursache haben!
Bild
Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 3514
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von Eberhard »

Ich war vier Tage in OSL und hatte keine Probleme mit der Bremse. Der Druckpunkt war fast immer gleich und ´wanderte´ nur sehr wenig.
Termine für 2022:
07.05. - 08.05.2022 - OSL mit Hafeneger Yamaha Track Days
02.06. - 05.06.2022 - OSL mit Triple M
24.06. - 26.06.2022 - R1Club Treffen im Waldhotel in Kaisersesch
02.07. - 05.07.2022 - Oschersleben mit Triple M


Bild
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16459
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was wenn der Druckpunkt wandert?

Beitrag von RRudi »

Bestzeit um 7 Zehntel verbessert, die Bremse hält :D
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2022
11.-14.04 Rijeka mit Dreier
23.-24.06. OSL mit CRMoto
15.-16.09. OSL mit CRMoto
03.-06.10. Rijeka mit Dreier

Bild
Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“