RN32-Bremssättel an RN12?

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 638
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 2 Mal

RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von moosi » 3. Februar 2016, 07:08

Guten Morgen an die Wissenden (und auch alle anderen ;) )

kann mir jemand sagen, ob die vorderen Bremssättel der RN32 an die RN12 passen?
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16065
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von RRudi » 3. Februar 2016, 09:26

Zu 99% sag ich jetzt mal JA .
Endgültige Sicherheit kann nur der Versuch geben ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 638
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von moosi » 3. Februar 2016, 11:44

Dann werde ich mal versuchen...;)
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16065
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von RRudi » 3. Februar 2016, 11:58

moosi hat geschrieben:Dann werde ich mal versuchen...;)
So muss das, und anschließend (positives) Ergebnis in der "Baugleiche Teile" - Liste eintragen http://forum.r1club.com/viewtopic.php?f=8&t=26588
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von OLDMEN » 3. Februar 2016, 12:21

Sind die Scheiben gleich groß ?

Abstand der Festsattelschrauben ?

Kann nicht nachmessen, da Jan seine Bastelbude beim :smile: ist.
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

afro-r1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1415
Registriert: 26. Oktober 2005, 16:50
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: CZ-Brünn, D-München

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von afro-r1 » 3. Februar 2016, 12:43

Du kannst noch ein Paar Vergleichfotos machen, wenn du ein Paar Unterschiede findest.
Und ein Bericht, ob sie bei gleichen Belaegen und gleichem Wartungsstand anderes Gefuehl beim Bremsen bringen.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5473
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von Niggow » 4. Februar 2016, 08:08

afro-r1 hat geschrieben:Du kannst noch ein Paar Vergleichfotos machen, wenn du ein Paar Unterschiede findest.
Und ein Bericht, ob sie bei gleichen Belaegen und gleichem Wartungsstand anderes Gefuehl beim Bremsen bringen.
Als wenn Dich das interessiert, Du baust doch eh alles selber............. :razz:
Bild

afro-r1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1415
Registriert: 26. Oktober 2005, 16:50
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: CZ-Brünn, D-München

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von afro-r1 » 4. Februar 2016, 08:45

Von Null anfangen bin ich zu faul. Aber ein Paar Aenderungen sind schon Empfehlenswert.
: o )

Im ernst meine ich, dass die Performance gleich ist und Umbau nur die optische Akzente bringt.
Verschleiss oder Dichtungsdegradierung ist kein Thema- meine ´04 sind immer in top Kondition.
(gut, Haltestiffte sind Verschleissteile, ich habe schon zweites Satz)

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20962
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von PEB » 4. Februar 2016, 18:32

Der Lochabstand der Bremssattelschrauben ist jedenfalls nach guter alter YAMAHA-Tradition 108mm.

Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 525
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von Jan82 » 4. Februar 2016, 19:55

Wenn ich meine wiederhabe kann ich nen paar Detailfotos machen und messen was immer du willst. :-D
Denke im Laufe der nächsten Woche sollte sie wieder da sein.
Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 638
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von moosi » 4. Februar 2016, 22:35

Danke Jan, ich werde Anfang nächster Woche die Sättel selbst "anprobieren" können ... und dann berichten
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2019:
15.-18.04. Rijeka DREIER
10.-12.05. Brünn FR
20.-21.06. OSL Hafeneger
08.-09.07. OSL MMM
05.-07.08. Most STEIL
07.-10.10. Rijeka DREIER



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20962
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von PEB » 5. Februar 2016, 07:08

Wie schon gesagt, Lochabstand sollte passen.

MadMike
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 176
Registriert: 24. Mai 2010, 21:38
Meine R1: RN12, RJ15, RJ05
Extras: bei jeder einiges...

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von MadMike » 5. Februar 2016, 08:07

Sind doch die selben Sättel in anderer Optik. Bremsbeläge sind auch die selben.

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von OLDMEN » 5. Februar 2016, 08:20

MadMike hat geschrieben:Sind doch die selben Sättel in anderer Optik. Bremsbeläge sind auch die selben.
Und wesentlich teurer, aber wer hat der kann .... :lol:
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20962
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RN32-Bremssättel an RN12?

Beitrag von PEB » 5. Februar 2016, 08:54

Nein. Sind definitiv neu entwickelte Sättel.

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“