Reifenbild Erklärung

Technik und Tuning am Fahrwerk. Verbesserung des Fahrwerks durch Lenkungsdämpfer..., welchen Reifen...

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16342
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Reifenbild Erklärung

Beitrag von RRudi »

Bei racing4fun hat einer die Videos von David Moss übersetzt,
das ist sicher für Einige sehr hilfreich
S1RR Khan hat geschrieben:Ich habe ja schon ein paar Dave-Moss-Videos mit deutschen Untertiteln versehen, und damit man sie leichter findet, fasse ich sie in diesem Thread zusammen. Ich hoffe, es nützt.
Das letzte Video ist heute ergänzt worden :P.

Dave Moss erläutert den "cold tear":
http://www.youtube.com/watch?v=km26dLdb4lY

Dave Moss erklärt das Reifenbild bei einem Zugstufen-Dämpfungsproblem.
http://www.youtube.com/watch?v=mVcru5yGxn4

Dave Moss erklärt das Reifenbild bei falscher high-speed-Dämpfungseinstellung bei einem Fahrer, der ohne Gas das Motorrad frei laufend in die Kurve fährt.
http://www.youtube.com/watch?v=Ea-CE7tQ_U0

Dave Moss erläutert das Reifenbild bei einem Problem der Fahrwerks-Geometrie. Der Vorderreifen wird nicht genug belastet. Außerdem ein Beispiel für die Selbstheilungskräfte eines Reifens.
http://www.youtube.com/watch?v=pUOym4IfDTA

Und hier noch was zum Lesen http://www.motorradonline.de/fahrwerk/f ... 41?seite=2
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Benutzeravatar
Klaus
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 717
Registriert: 31. Mai 2009, 13:14
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Reichertshofen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von Klaus »

Danke für die Links.
Da war einiges bei, was ich noch nicht wußte.

Kevin90
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 67
Registriert: 21. August 2011, 14:37
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von Kevin90 »

Interessant :)

Benutzeravatar
zero 87
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 263
Registriert: 28. Februar 2010, 15:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Wohnort: Mittelsachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von zero 87 »

Moin, wollte mal wissen ob mein Reifenbild okay ist, oder ich vielleicht etwas verändern muss.
Racetec K3
Luft 2.0bar
nur auf Rennstrecke gefahren damit, ca. 80 Runden (Lausitzring)
gefahren ohne Reifenwärmer

Also ich würde da rein interpretieren das hier ein Kaltriss vorliegt laut dem Videos oder, aber Kaltriss soll ja heißen zu hohen Luftdruck, aber einen K3 mit noch weniger als 1,9 oder 2bar, ich weiß nicht. Oder liegt es an der Fahrweise, zu hartes Beschleunigen aus der Kurve?! Oder könnte man doch am Fahrwerk was probieren?! Oder ist der Reifen einfach nur fertig?!

Was sagt Ihr, jemand nen Tipp?!

Gruß Robert

Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4294
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von Lutze »

sieht aus als wäre der ein wenig eckig gefahren. 1.9 bar kalt, mit Reifenwärmern oder direkt nach dem fahren gemessen?
Im Grunde sieht der doch noch recht gut aus. Mit Reifenbildern hab ich mich wenig beschäftigt, weil wenn die Scheiße aussahen lags am falschen Temperaturfenster(Dunlop).
Was waren denn für Außentemperaturen?
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
zero 87
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 263
Registriert: 28. Februar 2010, 15:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Wohnort: Mittelsachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von zero 87 »

Ohne Reifenwärmer, 2,0bar kalter Zustand gemessen. Immer erst 1-2 Runden warm gefahren. Außentemperaturen immer mindestens 24°C oder noch wärmer gewesen
Ich sehe gerade du bist vom 14.-16.9. in Most. Unser Plan war da am Freitag mal aufzuschlagen für einen Tag um ersteinmal die Strecke kennenzulernen, da wir dort noch nicht waren und mal gerne woanders außer Lausitzring fahren wollten.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4294
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenbild Erklärung

Beitrag von Lutze »

Most ist tausend mal besser als der Lausitzring.
Ich bin den K3 noch nicht gefahren, dazu gibt es aber unterschiedliche Aussagen mit kaltem Luftdruck von 1.8 bis 2.1, ist nah dran am Rennreifen aber wenn es heiß wird so viel ich weiß auch schneller an seinen Grenzen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Reifen, Bremsen“