Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Jean-Louis
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 1. September 2022, 10:51
Meine R1: RN19, BJ: 2007
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Beitrag von Jean-Louis »

Servus,

ich habe beim Kauf meiner Maschine folgende Carbon Teile mitbekommen von der Firma MH-Carbon (SuperBike24)

Hinterradabdeckung + Kettenschutz

Kat Abdeckung Hitzeschutz

Kotflügel vorne

Ramair Abdeckung (Diese Ecken)

Tankseitenteile



Allerdings fehlt mir das Materialgutachten.....



Kann mir das einer von euch geben? Möchte die Teile eintragen und möchte keinen Ärger mit der Rennleitung.



Wäre wirklich sehr dankbar!
Benutzeravatar
Ypse Sven
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 373
Registriert: 12. März 2023, 10:13
Meine R1: RN01, BJ: 1998 + 99
Extras: einiges ;-)
Wohnort: g-w in baden
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Beitrag von Ypse Sven »

Hallo
Vorab mal kurz erwähnt, ne kleine Vorstellung von dir und deinem Bike wäre nicht mehr wie recht, oder meinste nicht auch ;-)

Bis auf den Font-Fender sind das alles nicht Eintragungspflichtige Anbauteile, so mal zumindest in BW. .
Wenn du schon den Hersteller kennst warum nimmst du nicht Kontakt mit ihm auf und forderst die Gutachten wenn nötig an.

BEI FRAGEN ODER PROJEKTPREISEN BITTE DIREKT EINE E-MAIL SENDEN!



TÜV Gutachten :Das von uns verwendete Material wurde durch ein TÜV Gutachten mit der NR. 113XS0096-00 vomTÜV Rheinland Prüfstelle Köln auf die Splittersicherheit überprüft, mit positiven Ergebnis und ist als Splittersicher eingestuft. Viele der Produkte haben bereits eine ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis)und müssen nicht Eingetragen werden, bitte fragen Sie hier zu vereinzelt nach da sich die Liste ständig ergänzt und erweitert. Für weitere Fragen bitte die bekannte E-Mail-Adresse (siehe unten) verwenden!

Gerade nach geschaut, also einfach zum Tüv fahren dort ist alles hinterlegt.
Das ist das kleine einmaleins :?:
Bei bereits geprüften Teilen überhaupt kein Thema.

Mit sportlichem Gruss
Sven
Zuletzt geändert von Ypse Sven am 6. Februar 2024, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Der Süd Schwarzwälder 8)

Bild
Jean-Louis
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 1. September 2022, 10:51
Meine R1: RN19, BJ: 2007
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Beitrag von Jean-Louis »

Hallo Sven,

da hast du vollkommen Recht. Entschuldigung dafür, habe es soeben gemacht und freue mich dabei sein zu dürfen.

Wirklich? Das ist ja mega wo steht das? Komme nämlich auch aus Baden Württemberg. Wohne in Schwäbisch Gmünd bei Aalen.

Der Hersteller meint ich brauche die Rechnung. Habe allerdings keine da die Teile älter sind und ich die Teile bei jemanden gekauft habe. Er hat auch keine Rechnung mehr leider.
Jean-Louis
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 1. September 2022, 10:51
Meine R1: RN19, BJ: 2007
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Beitrag von Jean-Louis »

Warum braucht man für die folgenden Teile keine Eintragung sondern nur für den Front Fender? Wo finde ich das im Netz? :)
Benutzeravatar
Ypse Sven
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 373
Registriert: 12. März 2023, 10:13
Meine R1: RN01, BJ: 1998 + 99
Extras: einiges ;-)
Wohnort: g-w in baden
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: Materialgutachten: 113XS0096-00 TÜV Rheinland

Beitrag von Ypse Sven »

Diese Info bezüglich der Eintragungspflichtigen Teile Hab ich von meinem Tüv-Menschen.
Er kommt zweimal im Monat zu mir in die Bude für eben Eintragungen zu machen.
Es gibt in diesem Bereich sogenannte grau Zonen, der eine möchte der andere nicht.
Alle Teile die abstehen wie Front Fender z.B. gehören zu diesen Eintragungspflichtigen Teilen da sie ein Fußgänger
eventuell daran verletzen könnte und daher der Splitterversuch mit dem dazu gehörigen Gutachten.

Baue Um und Auf, Fahrzeuge, und das ist mein tägliches Geschäft.
Unter anderem auch Bikes.
Frag beim ortsansässigen TÜV-Süd mal nach, diese haben Zugriff auf die Datenbank vom Rheinland.
Nicht vergessen freundlich zu sein und immer schön Bitte und Danke zusagen.
Da können ganz schnell Türen auf und eben wenn nicht, zu gehen.
Der Süd Schwarzwälder 8)

Bild
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“