Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Bertel1990
Rookie
Rookie
Beiträge: 12
Registriert: 15. Januar 2024, 10:54
Meine R1: RN32, BJ 2015
Extras: RN49 Motor
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von Bertel1990 »

Hey zusammen :smile:

Wollte mit euch mal noch kurz meine Erfahrung zum Thema Schaltumkehrung teilen...

Für all diejenigen, die Rennschema für die Straße oder natürlich Rennstrecke brauchen.

Klar lässt sich easy eine Fußrastenanlage mit umgekehrter Schaltung kaufen =;

Wer allerdings nur die Funktion braucht und nicht gleich einen Haufen Geld loswerden will, kann auch zum Adapter greifen ;-) diese hatte ich 2011 bereits schon in meiner damaligen RN12 und auch jetzt wieder besorgt.

Wenn man den Shop nennen darf, verlinke ich diesen gerne noch :razz: der Herr fertigt die Teile schon ewig und Preis/Leistung stimmt -> 40€.
(Damals war es V2A, jetzt nur noch Baustahl und sollte noch lackiert werden).

Funktioniert top und ist die günstigste Lösung, die sich im Netz finden lässt. (Außer Adapter selbst fräsen)
Is nich 100%ig perfekt (siehe Bild), aber es lässt sich trotzdem butterweich schalten.

DLzG Bertel :hai:
Zuletzt geändert von Bertel1990 am 2. Februar 2024, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
KTM 1290 Superduke R ´15
Yamaha R1 RN32 Racebike ´15
Yamaha FZS 600 Fazer ´02 (CafeRacer Projekt)
Yamaha R1 RN12 ´05 (Unfallbike zum Wiederaufbau)

INSANES-RACING :yamaha:
FB & Instagram: insanes_racing_team

Aktueller Cup: FR-Challenge :moeppeln:
Benutzeravatar
Bertel1990
Rookie
Rookie
Beiträge: 12
Registriert: 15. Januar 2024, 10:54
Meine R1: RN32, BJ 2015
Extras: RN49 Motor
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von Bertel1990 »

:rock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KTM 1290 Superduke R ´15
Yamaha R1 RN32 Racebike ´15
Yamaha FZS 600 Fazer ´02 (CafeRacer Projekt)
Yamaha R1 RN12 ´05 (Unfallbike zum Wiederaufbau)

INSANES-RACING :yamaha:
FB & Instagram: insanes_racing_team

Aktueller Cup: FR-Challenge :moeppeln:
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2534
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 78, BJ: 6026
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von steAK` »

Puh,
dit wirkt optsich aber schon iwie "gefrickelt".
Schleift die Schaltstange schon am Rahmen, oder sieht des nur auf dem Foto so aus?
Und: Ist des echt an einer RN12? Hat der Kasten auch noch die gute alte Standgasschraube?!?

Grüße
steAK`
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4949
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von TomPue »

Ich würde sagen, es ist eine zwölf. Und die Standgasschraube passt auch dazu.
Bild
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16494
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von RRudi »

OOOOder man macht es hübscher, so würde eine weitere Lösung aussehen, auch wenn die MR evo5 auch anders mit Schaltumkehr zu bekommen war.
PICT0687.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2024
25.-28.03 Rijeka mit Dreier
...
30.9..-03.10. Rijeka mit Dreier


Bild
Benutzeravatar
Bertel1990
Rookie
Rookie
Beiträge: 12
Registriert: 15. Januar 2024, 10:54
Meine R1: RN32, BJ 2015
Extras: RN49 Motor
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schaltumkehrung RN12 - Adapter

Beitrag von Bertel1990 »

steAK` hat geschrieben: 2. Februar 2024, 22:00 Puh,
dit wirkt optsich aber schon iwie "gefrickelt".
Schleift die Schaltstange schon am Rahmen, oder sieht des nur auf dem Foto so aus?
Und: Ist des echt an einer RN12? Hat der Kasten auch noch die gute alte Standgasschraube?!?

Grüße
steAK`
Reicht ganz knapp am Rahmen vorbei zum Glück... hab es nach dem Foto nochmal etwas feiner justiert.
Aber ich geb dir Recht, sieht definitiv nicht optimal aus.
War eben für 40€ die günstigste Lösung bisher :razz:

Die Variante von RRudi gefällt mir persönlich aber auch besser, muss halt wieder ein Schalthebel gekauft werden.
Kostet bei PPTuning (geile Materialquailität) halt gleich wieder 150€ :?:

Wird aber langfristig sicher noch gemacht :!:
KTM 1290 Superduke R ´15
Yamaha R1 RN32 Racebike ´15
Yamaha FZS 600 Fazer ´02 (CafeRacer Projekt)
Yamaha R1 RN12 ´05 (Unfallbike zum Wiederaufbau)

INSANES-RACING :yamaha:
FB & Instagram: insanes_racing_team

Aktueller Cup: FR-Challenge :moeppeln:
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“