RN12 Tacho geht nicht

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Hallo zusammen,
Bin leider mit meinem Latein am Ende - trotz der super Hinweise im Forum - großes Lob an dieser Stelle.

Und zwar wird die Geschwindigkeit am Tacho nicht angezeigt.
Zudem zeigt dieser HI an.
Diagnosemodus funktioniert auch nicht.

Geschwindigkeitssensor und Kabelbaum habe ich bereits erneuert.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke vorab.
Benutzeravatar
PEB
zwanglos ranglos
Beiträge: 24776
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 918 Mal
Danksagung erhalten: 925 Mal

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von PEB »

Ist alles serienmäßig? Hast Du auch den Tacho mal getauscht?
Bild
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Alles Serie ja. Tacho hab ich auch bereits umgesteckt.
Funktioniert ebenfalls nicht bzw. Fehler bleibt.
Habe den Tachokabelbaum der defekten an meine zweite angesteckt. Dann funktioniert der Tacho der defekten.
Benutzeravatar
CHimerra
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1092
Registriert: 30. August 2009, 13:19
Meine R1: RN22, RN12, MT10
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von CHimerra »

Aber die Kiste läuft?
Wenn der Schlüssel nicht erkannt wird und somit die Wegfahrsperre aktiviert ist, zeigt sie HI an und der DIAG modus geht nicht... Allerdings läuft sie dann auch nicht...
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Die Springt an und läuft auch normal ja 👍.
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Kennt jemand jemanden, der das Steuergerät auslesen kann?
Eventuell liegt es daran.
Danke euch .
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4682
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von Lutze »

R1Rider263 hat geschrieben: 15. November 2023, 14:15 Alles Serie ja. Tacho hab ich auch bereits umgesteckt.
Funktioniert ebenfalls nicht bzw. Fehler bleibt.
Habe den Tachokabelbaum der defekten an meine zweite angesteckt. Dann funktioniert der Tacho der defekten.
So ganz komme ich nicht dahinter was du gemacht hast. Wenn ich das aber richtig deute ist die Datenleitung kaputt. Von der ECU zum Tacho gibt es ja kein Tachosignal mehr und wenn Diagnose nicht funktioniert ist das wahrscheinlich die gleiche Leitung über die kommuniziert wird.
Da spricht die ECU nicht mehr mit dem Tacho.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Ok. Und wie kann man das reparieren?
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4682
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von Lutze »

Erst mal prüfen ob diese Datenleitung von der ECU zum Kombiinstrument in Ordnung ist. Wenn ich es richtig verstehe hast du das ja schon mit hin und her tauschen getestet. Könnte also noch der Kontakt an der ECU selbst wegoxidiert sein oder abgebrochen, das ließe sich unter umständen noch reparieren.
Wenn aus der ECU aber nichts mehr rauskommt hilft unter Umständen nur eine neue ECU oder ein Bastler/Flasher der da eventuell was ändern kann.
Das Signal vom Tachogeber selbst muss natürlich auch an der ECU ankommen.
Was noch sein kann ist das die ECU umgeflasht ist, dann geht bei einigen Modellen weder Geschwindigkeitssignal noch die Diagnose. Das müsste dann der Wissen der das Teil geflasht hat.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
R1Rider263
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 14. November 2023, 13:22
Meine R1: RN 12BJ: 2006
Extras: xx

Re: RN12 Tacho geht nicht

Beitrag von R1Rider263 »

Ah alles klar. Muss ich morgen mal prüfen. Danke schon mal.
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“