Kettenspann-Werkzeug

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von PEB »

Vielleicht bin ich ja zu dumm und verstehe es nicht.
Bin auf dieses Werkzeug gestoßen und frage mich, ob das wirklich funktioniert.
https://www.bpa-racing.eu/de
Man muss doch auch hier einen Punkt finden, bis zu dem man spannt...
Da kann man doch auch schnell zu stramm spannen - oder liege ich da falsch?
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 19077
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von ExNinja »

Das sieht ziemlich „überflüssig“ aus :D

Die Spannung wird wohl durch die Feder reguliert…….wer‘s braucht :shock:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ExNinja für den Beitrag (Insgesamt 2):
PEB (11. November 2022, 08:24) • TomPue (11. November 2022, 12:08)
Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club


Bild
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7562
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von Niggow »

Warum?

Ich würde einmal den Kettendurchhang konventionell einstellen und mir dann das Tool darauf ein justieren.

Beim nächsten Mal verwende ich es und ziehe nur die Felge bis ganz nach hinten, das spart mir viel Zeit.
Bild
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2347
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von steAK` »

Denn wird der Durchhang aber nach nund nach mehr,
ne Kette wird ja länger mit der Zeit/ dem Verschleiß.

Mir reichen die KTS da voll und ganz....

Grüße
steAK`
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7562
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von Niggow »

Die Kette wird doch immer um den selben Wert durchgedrückt, die Längung kompensierst Du doch hinten über die Achsverstellung, die Rücken immer weiter nach hinten.

Das Tool macht doch nichts anderes als Dir den Prozess des Durchhang einstellens zu ersparen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niggow für den Beitrag:
plumps6 (11. November 2022, 16:49)
Bild
Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2985
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von edwynhund »

wenn ich das richtig verstehe soll dir das Tool nur helfen den Durchhang immer auf den selben Wert einzustellen.
Es muss halt einmal kalibriert werden und dann verwendest du es bei jedem Kette Nachspannen um wieder auf den vorher
kalibrierten Wert des Durchhangs zu kommen.
Das Teil bleibt ja nicht am Motorrad, das ist nur zum Einstellen gedacht.

Ich werde weiter meine Prüffinger-Methode verwenden und immer nach der Devise lieber zu locker als zu straff.
Hat jetzt über 20 Jahre so funktioniert.

Also für mich absoluter Mumpitz. Nice to have aber kein must have ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor edwynhund für den Beitrag (Insgesamt 5):
ExNinja (11. November 2022, 11:44) • TomPue (11. November 2022, 12:08) • Der kleine Bitu (11. November 2022, 12:39) • OLDMEN (11. November 2022, 14:11) • plumps6 (11. November 2022, 16:49)
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 78't km


Events 2023:
???

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4726
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von TomPue »

Also ob ich mich jetzt da hin hocke, um auf das angelegte Massband zu schauen oder auf das Feder-Dingsbums, das ist doch egal. Hinhocken muss ich mich auch damit immer noch.
Deswegen verstehe ich nicht, was mir das Teil bringen soll?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TomPue für den Beitrag:
PEB (11. November 2022, 17:57)
Bild
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2347
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von steAK` »

Dir nix, aber denen, und zwar Umsatz ;)

Grüße
steAK`
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor steAK` für den Beitrag (Insgesamt 3):
TomPue (11. November 2022, 13:30) • PEB (11. November 2022, 17:57) • ExNinja (11. November 2022, 18:03)
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4726
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von TomPue »

PEB hat geschrieben: 11. November 2022, 07:51 .......
Man muss doch auch hier einen Punkt finden, bis zu dem man spannt...
.......
Den Punkt must du konventionell ermitteln und danach stellt du die Markierung am Gerät entsprechend ein. Danach dann halt immer auf die Markierung. Ist im Video so erklärt.
Irgendwie ein sinnfreies Tool :aehm:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TomPue für den Beitrag:
PEB (11. November 2022, 17:57)
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7562
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von Niggow »

Erwischt ihr immer gleich den perfekten Durchhang ?

Also ich nicht und oft muss ich nachstellen, mit dem Tool kann das nicht mehr passieren, das hat schon seine Daseinsberechtigung finde ich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niggow für den Beitrag:
PEB (11. November 2022, 17:57)
Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von PEB »

Ich sehe, die meisten von euch teilen meine Einschätzung. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag (Insgesamt 2):
ExNinja (11. November 2022, 18:05) • TomPue (11. November 2022, 18:23)
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5840
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von OLDMEN »

Wie oft spannt Ihr die Kette ?

Ich selten.

Beim Radaus- und einbau braucht man doch die Einstellung / Schrauben des Kettenspanners nicht verstellen.

Das Ding wäre allenfalls ein teures Hilfsmittel um die von mir vorgegebene Kettenspannung zu prüfen, aber da reicht ein kurzer Blick und gut isses.

Außerdem muss man das Ding jedes mal sauber machen. #-o
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor OLDMEN für den Beitrag:
ExNinja (13. November 2022, 12:23)
Bild
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2347
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von steAK` »

Wenn man es putzen kann ist es auf jeden Fall
was sinnvolles für Niggow :D

Grüße
steAK`
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor steAK` für den Beitrag (Insgesamt 4):
PEB (11. November 2022, 21:23) • plumps6 (11. November 2022, 23:54) • TomPue (12. November 2022, 07:32) • ExNinja (13. November 2022, 12:23)
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10481
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von SLIDER-S »

Rausgeschmiessenes Geld :shock:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SLIDER-S für den Beitrag:
ExNinja (13. November 2022, 12:23)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7562
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Kettenspann-Werkzeug

Beitrag von Niggow »

Wie Micha es schrieb, kann man haben muss man aber nicht.
Bild
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“