Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
hillflieger
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2022, 17:22
Meine R1: RN 09, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von hillflieger »

Hallo,

ich hätte eine Frage zur Lichtmaschine Rn09:
Auch meine R1 macht Probleme mit dem Laden der Batterie(neu).

Eine neue Lima wurde verbaut und folgende Messergebnisse sind an der Batterie aufgetreten:
auf Standgas fällt die Spannung auf einer neuen und Voll geladenen Batterie mit eingeschalteten Licht auf ca 12V, ohne Licht ist sie bei Standgas ca. 13,2V, bei 5000rpm ca. 14v


Bei abgestecktem Laderegler messe ich an der neuen Lichtmaschine bei Standgas folgendes:
L1 Masse 0V
L2 Masse 26V
L3 Masse 26V

zwischen den Phasen je 26V

Widerstand zu Masse bzw zwischen den Phasen je ca 1ohm
Ist das normal?
Sollte nicht auch bei L1 und Masse 26V anliegen.
Ich habe mir einige Beiträge dazu durchgelesen und werde aus der Verdrahtung der LIMA nicht schlau.
Kennt jemand das Verdrahtungsschema?
Es handelt sich doch um eine 3Phasen Lima oder nicht?

LG Markus
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4553
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von Lutze »

Wenn ich mich nicht täusche sollte auf L1,2 und 3 gegen Masse genau Null Volt gemessen werden. War die Lima neu oder neu gebraucht?
Sollte Dreieckschaltung sein und eine der 3 Spulen hat einen Masseschluß.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
hillflieger
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2022, 17:22
Meine R1: RN 09, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von hillflieger »

ok. Danke erstmal.

Die Messwerte stammen von einer neu gekauften Lima, sind aber bei der Alten sehr ähnlich.

Wenn ich mir die Wicklungen ansehe, würde ich auch behaupten, dass es keine Spannung bzw Widerstand gegen Masse geben darf,
da die spulen nicht bzw nicht erkennbar mit Masse verschalten sind.

Hat hierzu trotztem jemand fundierte Kenntnisse?
Benutzeravatar
Optikman
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 669
Registriert: 18. März 2012, 17:41
Meine R1: R1 RN04, Panigale V4
Extras: Zuviele Extras
Wohnort: Rösrath bei Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von Optikman »

Nach Möglichkeit sollte man den Motor bei abgestecktem Regler nicht starten, dann kann die Lima sehr schnell Schaden nehmen, da die produzierte Spannung nicht mehr in der Batterie abgebaut werden kann.

Ja, ist eine 3-Phasen Lima.

Widerstand der Statorspulen sollte höchstens 1 Ohm haben, keinesfalls mehr, denn dann ist die Lima defekt. Normal ist eher 0,6 - 0,8.

Deine Spannungsmesswerte sind doch ok. 13,2V bei Standgas und 14V bei Messdrehzahl (ca. 5.000U/min).

MfG
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4553
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von Lutze »

Optikman hat geschrieben: 15. Mai 2022, 15:16dann kann die Lima sehr schnell Schaden nehmen, da die produzierte Spannung nicht mehr in der Batterie abgebaut werden kann.
Ich denke da passiert nichts.

Laut Comic-Heft RN09 0,19-0,23 Ohm.
Da musst du jetzt aber bei deinen Meßwerten nicht gleich an defekt denken. Du hast sicher kein Multimeter wo du den Nullpunkt justieren kannst.
Halte mal bei der Widerstandsmessung nur die Messspitzen zusammen und schaue was angezeigt wird. Sicher auch schon 0,3- 0,5 Ohm. Die musst du zu deinem Messwert dazu addieren.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8853
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01+XT Ténéré+YE50
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von Asphaltflex »

Mal ganz einfach, wie es früher war, wo Multimeter noch Reisekoffer groß waren und kaum erschwinglich:

Kann man nicht ein Birnchen zwischen die Phasen schalten um zu testen?
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4553
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von Lutze »

Kann man, messen unter Last wäre ohnehin besser. Also dein Birnchen und dann Multimeter. Nur Birnchen ist so eine Sache, wenn da nur Teile der Wicklungen einen Schluß haben leuchtet die trotzdem noch und man erkennt nicht unbedingt den Unterschied.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lutze für den Beitrag:
Asphaltflex (15. Mai 2022, 20:26)
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2853
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Lichtmaschine RN09 3 Phasen

Beitrag von edwynhund »

also soweit ich das hier noch richtig in Erinnerung habe sollte zwischen den 3 Phasen am Lima-Stecker 50-60V Wechselspannung herrschen bei 5000-6000 U/min.
Also die Lima sollte 14,4V an der Batterie liefern bei 6000 U/min.
zu deinem Problem mit der einen Phase. Ich denke alle drei Phasen sollten sich gleich verhalten bei den Messungen.
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 78't km


Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club (ich freu mich schon drauf)

PZ-Motorsport Sachsenring-Cup :-o :D
25.04. - 26.04. (Platz 3 & 6)
12.05. - 13.05. (Platz 4 & 6)
11.07. - 12.07.
25.08. - 26.08.
05.09. - 06.09.

und dann noch irgenwie mal Most, Osche oder Brünn mal sehen

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“