RN04 Kettengleitschiene

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Dirty-lot
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 10. September 2021, 15:03
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Dirty-lot »

Moin Moin aus dem Norden!
Ich habe mal eine Frage bezüglich der Kettengleitschiene von der RN04.....
Ist die Baugleich mit der von der RN01?
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8754
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01+XT Ténéré+YE50
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Asphaltflex »

Ohne Gewähr --> ja^^
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.
TeslaReferrer: https://ts.la/thomas91368
Benutzeravatar
Optikman
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 599
Registriert: 18. März 2012, 17:41
Meine R1: R1 RN04, Panigale V4
Extras: Zuviele Extras
Wohnort: Rösrath bei Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Optikman »

ja, die ist gleich.
Benutzeravatar
Speed Freak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1024
Registriert: 15. Juli 2012, 18:05
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Speed Freak »

RN01 und 04 sind zum Großteil exakt gleich.
Nennenswerte Änderungen gabs nur an der Schaltbetätigung (unter dem Deckelchen wo die Schaltwelle reingeht).
Da ist der RN04 Block etwas anders bearbeitet.
Bin mir aber grade nicht sicher ob die Änderung schon bei der 99er RN01 gemacht wurde.
RN04 hat ein Sekundärluftsystem, daher hat der Kopf 4 Bohrungen unter dem Auslass die bei der RN01 nicht gebohrt sind.
Ganz frühe RN01 hatten eine andere Kupplung, die wurde aber bei einem Rückruf getauscht und sollten nicht mehr existieren.
Sonst fällt mir nichts mehr ein...
Alle anderen Änderungen dürften optisch (Deckelfarben) sein oder die Teile wurden verbessert.

Einfachste Variante ist Teilekataloge vergleichen. Sofern das Teil in beiden Modellen gleiche Nummern hat ist es gleich...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Speed Freak für den Beitrag:
plumps6 (13. September 2021, 15:02)
Benutzeravatar
Racecore
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 345
Registriert: 12. Januar 2010, 16:13
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Racecore »

@Speed Freak Die Vergaser Bedüsung ist anders. Der Kupplungshebel ist ab 99 auch ein Anderer.
Das würde mir auf die Schnelle einfallen.
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8754
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01+XT Ténéré+YE50
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: RN04 Kettengleitschiene

Beitrag von Asphaltflex »

Mir deucht, die Kühleranschlüsse sind verschieden und die Schraube(n) vom Motor.
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.
TeslaReferrer: https://ts.la/thomas91368
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“