Fußrastenanlage RN01

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
kash
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 31. August 2019, 02:15
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Fußrastenanlage RN01

Beitrag von kash »

Hallo zusammen,

ich habe mir vor nicht allzu langer Zeit eine RN01 zugelegt und bin seitdem stiller Mitleser. Einige hilfreiche Tipps habe ich hier schon gefunden, also danke schon mal dafür :)

So, zum Thema:
Ich habe leider beim Kauf nicht beachtet, dass für die verbaute Fußrastenanlage keine ABE vorliegt, die Originale habe ich leider nicht. Da mir die Aftermarket Geschichten wie Gilles und Co zu teuer sind, habe ich überlegt, mir gebrauchte Originalteile zu kaufen. Wisst ihr, ob die Rastenanlagen zwischen den verschiedenen R1 Generationen kompatibel sind, also ob beispielsweise die Rastenanlage der RN22 auf die RN01 passt? Ich hab mir das auf Bildern mal angeschaut, die Aufnahmen scheinen gleich zu sein, aber ich würde da gerne sicher gehen, bevor ich mir Teile besorge, die ich nicht zurück geben kann.

Vielen Dank schon mal vorab!

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3515
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von TomPue »

Bild

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2251
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von helle001 »

Servus,

Von den Anschraubpunkten passen die von 1998-2008 sicher. Bei RN12 musst an den Schaltstangen ändern Wenn's in 1998-2003 soll und bei RN19 brauchst die Bremspumpe von der RN19, die Schaltstange geht dann nicht mehr durch den Rahmen.

RN22 hab ich noch nicht probiert wird aber ähnlich sein und mit etwas Geschick anzupassen sein.
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10118
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von SLIDER-S »

Ich habe mal an meiner RN09 mit Serien Rasten der RN 12 probiert, wie Helle sagt, die lassen sich am
Rahmen der RN09 wie auch RN01 &04 anschrauben.
Das wars dann auch, die Geometrie der RN12 Rasten passte nicht :oops:
Von der Geometrie sind die Rasten der RN01, 04 u. 09 Gleich, wegen anderer Position vom Bremslicht-
schalter an der Raste, passt die RN09 auch nicht an RN01/04 :oops:
Ergo ist nur RN01 & 04 Baugleich :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

kash
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 31. August 2019, 02:15
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von kash »

Meinst du, man kann den Bremslichtschalter irgendwie anders positionieren, sodass RN09 Rasten doch an die RN01 gehen?

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10118
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von SLIDER-S »

Hab ich nicht probiert, kann ich nicht Sagen :nixweiss:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

kash
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 31. August 2019, 02:15
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von kash »

Falls ich die Bremspumpe von der RN09 mit einbauen, meinst du es geht dann? :D

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4245
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von Lutze »

kash hat geschrieben:
31. August 2019, 10:47
Meinst du, man kann den Bremslichtschalter irgendwie anders positionieren, sodass RN09 Rasten doch an die RN01 gehen?
Der Schalter ist ja nicht wirklich das Problem, da kann man ja auch sowas nutzen:
Bild
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2251
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von helle001 »

Servus,

Da brauchst nur den RN09 Bremslichthalter, also das Blech, dann funzt das.
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de

kash
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 31. August 2019, 02:15
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fußrastenanlage RN01

Beitrag von kash »

Alles klar, dann werde ich es einfach mal versuchen. So einen Bremslichtschalter irgendwie dran zu basteln kann ja nicht so schwer sein. Vielen Dank für eure Hilfe.

Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“