Welche Racingteile braucht das Land ???

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9521
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von SLIDER-S » 14. November 2017, 20:17

Deinen Geschmack von "Gut Aussehen" hat aber nicht jeder :D
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2105
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Wohnort: Neuwied

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von TomPue » 14. November 2017, 20:29

SLIDER-S hat geschrieben:@ Andi

Hier kannst Du dir ein paar Inspirationen holen ;-) der Hesi hat da einiges zurecht gespant :D
http://www.racing4fun.de/forum/viewtopi ... 22&t=40589
Wenn der das alles liest meldet er sich vor dem Jahreswechsel sicher nicht wieder zurück :shock:
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9521
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von SLIDER-S » 14. November 2017, 20:34

TomPue hat geschrieben:
SLIDER-S hat geschrieben:@ Andi

Hier kannst Du dir ein paar Inspirationen holen ;-) der Hesi hat da einiges zurecht gespant :D
http://www.racing4fun.de/forum/viewtopi ... 22&t=40589
Wenn der das alles liest meldet er sich vor dem Jahreswechsel sicher nicht wieder zurück :shock:
Sind doch nur 116 Seiten :lol:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19458
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von PEB » 14. November 2017, 20:53

Niggow, entschuldige. Ich übersehe immer Deine Prioritäten. :D

Hier ist ein Link zu so einem Adapter für die RN32:

http://www.ricospeed.com/pièces/870-pat ... -2015.html

Mist. Durch die französischen Sonderzeichen scheint der Link im Beitrag nicht zu funktionieren.
Du musst ihn rauskopieren und in den Browser eingeben.
Dann sollte es funktionieren.

HighGrow
Angaser
Angaser
Beiträge: 25
Registriert: 13. November 2017, 23:36
Meine R1: RN 19 , BJ: 2007
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von HighGrow » 14. November 2017, 20:54

joa.... ich kenne den Fred von Hesi...
der macht schon feine Sachen !
aber soviel Zeit und Geld wie er hab ich leider nicht :D

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19458
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von PEB » 14. November 2017, 20:57

Der Adapter funktioniert auch mit dem Serienbremssattel.

Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 431
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von Jan82 » 14. November 2017, 21:59

PEB hat geschrieben: Hier ist ein Link zu so einem Adapter für die RN32:

http://www.ricospeed.com/pièces/870-pat ... -2015.html
So einen Adapter würde ich auch nehmen für den Serien Sattel. :-D
Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7863
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von Asphaltflex » 14. November 2017, 23:16

Kann ich dir ein Plan geben und du mir das Ergebnis? Was für ein Format müsste die Datei haben? :D
Könntest du mir im Vorfeld ausrechnen, was mich das kosten würde?

Nur so aus Interesse... ;)
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19458
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von PEB » 15. November 2017, 08:49

Ich bin sicher, wir würden noch ein paar mehr Abnehmer für diesen Adapter finden. Natürlich abhängig vom Preis.

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15591
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von RRudi » 15. November 2017, 09:17

Andererseits würde auch eine Lösung reichen, die den Bremsanker in der Führung fixiert, hatte ich bei meiner IDM-RN09.
Das war echt easy damit. 8)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19458
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von PEB » 15. November 2017, 10:04

War denn bei dieser Lösung nicht auch der Bremssattel nach unten verlegt? Ich meine zumindest das wäre in dem Artikel zum Tuning der RN09 aus der PS damals so gewesen.

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15591
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von RRudi » 15. November 2017, 10:08

Bei meiner RN09 nicht, da war nur eine Madenschraube an der richtigen Stelle eingebaut worden, das ging aber ab RN12 wohl nicht mehr so einfach.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild

Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 577
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von moosi » 15. November 2017, 10:23

Bei der RN 12 einfach eine Schraube zwischen Bremssattelträger und rechtem Kettenspanner; Bremssattel bleibt oben


Wobei ein Bremssattel unten schon schick wäre, alleine wegen der Massenverteilung ;)
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2018:
23./24.04. SaRi PZ
FR LSR-Cup
11.-13.05. Most
08.-10.06. Pann
02./03.07. OSL
10.-12.08. Brünn
28.-30.09. Most
08.-11.10. Rijeka Dreier



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15591
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von RRudi » 15. November 2017, 10:29

Meinst Du, dass wir Würstchen das merken ? :?: ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild

HighGrow
Angaser
Angaser
Beiträge: 25
Registriert: 13. November 2017, 23:36
Meine R1: RN 19 , BJ: 2007
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Welche Racingteile braucht das Land ???

Beitrag von HighGrow » 15. November 2017, 10:30

Asphaltflex hat geschrieben:Kann ich dir ein Plan geben und du mir das Ergebnis? Was für ein Format müsste die Datei haben? :D
Könntest du mir im Vorfeld ausrechnen, was mich das kosten würde?

Nur so aus Interesse... ;)

Ein Plan :D

Der Plan nennt sich Zeichnung ^^

Aber letztendlich brauche ich entweder eine händische Zeichnung oder richtige 3D Bauteile. Format ist erst mal nebensächlich, das kann man umwandeln

Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“