Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
cider101
Angaser
Angaser
Beiträge: 33
Registriert: 3. Dezember 2012, 16:27
Meine R1: RN12, BJ: 2006
Extras: xx
Wohnort: CH-Baden

Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von cider101 » 11. Oktober 2017, 10:27

Hallo Zusammen

mal ne kurze Frage - ich könnte von einem Kollegen rel. günstig eine Bazzaz Z-Fi TC erwerben die er an seiner RJ15 gefahren hat.
Dass das nicht PnP auf die RN12 passt ist mir klar. Aber könnte man die Bazzaz "umbauen" - also RN12 Kabelanschluss und neu "flashen" ? Ich gehe mal davon aus, dass die Bazzaz hardwerseitig (ausgenommen Kabelbaum) identisch für die Modelle ist und die Modelspezifikas per Software eingespielt werden.

Ich hab mal den Verkäufer (dort wo der Kollege die Bazzaz gekauft hat) mal angeschrieben:
Die Bazzaz TC Einheiten sind immer Modellspezifisch abgestimmt. Das heisst die R-1 hat einen anderen Drehmoment und Leistungsverlauf, (diese Parameter sind in jeder TC anders) deshalb nie eine R-6 Einheit auf eine R-1 montieren. Das kann ins Auge gehen.

Besser eine richtige bestellen, dann hat man keinen Ärger im Nachhinein ;-)
Wie gesagt, ich wäre davon ausgegangen, dass das Mapping via Software aufgespielt werden kann.
Weiss hier jemand mehr dazu ?

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19460
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von PEB » 11. Oktober 2017, 11:28

Ist der Unterschied so groß, dass es sich lohnt, auch wenn du noch Umbau-Arbeiten und Abstimmung investieren musst? Ich habe von der Bazzaz leider keine Ahnung.

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3532
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von Swounzn » 11. Oktober 2017, 12:01

Brauch man den eine tc?
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
moosi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 577
Registriert: 5. Januar 2013, 12:31
Meine R1: RN 12, BJ: 04
Extras: xx

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von moosi » 11. Oktober 2017, 14:56

Swounzn hat geschrieben:Brauch man den eine tc?
Ist das hier die Frage? :??

Zum eigentlichen Thema; ich denke, dass sollte doch funktionieren, die Mappings von einer RN 12 auf das Steuergerät zu laden.
Das geht bei Bazzaz genauso wie bei einem PC.

Falls das Anschließen der Bauteile auch lösbar ist, solltest du sowieso einen Prüfstandlauf machen, zu optimalen Anpassung an dein Mopped.
Grüße aus der Oberpfalz
Stefan

2018:
23./24.04. SaRi PZ
FR LSR-Cup
11.-13.05. Most
08.-10.06. Pann
02./03.07. OSL
10.-12.08. Brünn
28.-30.09. Most
08.-11.10. Rijeka Dreier



https://moosi-racing.jimdo.com/

Benutzeravatar
cider101
Angaser
Angaser
Beiträge: 33
Registriert: 3. Dezember 2012, 16:27
Meine R1: RN12, BJ: 2006
Extras: xx
Wohnort: CH-Baden

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von cider101 » 11. Oktober 2017, 18:30

PEB hat geschrieben:Ist der Unterschied so groß, dass es sich lohnt, auch wenn du noch Umbau-Arbeiten und Abstimmung investieren musst?
hmmm...gute Frage. Das set ist komplett mit TC, Quickshifter, Mapschalter - neupreis über 1000Steine. Ichdenke, wir können uns so bei 200-250 einigen. Keine Ahnung wieviel ein Kabelbaum kostet - konnte bis jetzt keinen Shop finden.
Hab auch mal noch bei ebay sowie kleinanzeigen geguckt - RN12 mässigs nichts gefunden. Ansosnten haben die Gebrauchtteile eine grosse Preisspanne...
Swounzn hat geschrieben:Falls das Anschließen der Bauteile auch lösbar ist, solltest du sowieso einen Prüfstandlauf machen, zu optimalen Anpassung an dein Mopped.
das wäre schon wegen der Fuelmap nötig -wobei die "Standadmaps" frei zum herunterladen sind...

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9521
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von SLIDER-S » 11. Oktober 2017, 18:52

In Deutschland ist der Karsten Bartschat vom Bikeshop Lüchow der richtige Mann für Bazzaz.
http://www.bikeshop-luechow.de/eshop/
Wer in der Schweiz der richtige Mann dafür ist, weis ich nicht.
Aber kann Dir der Karsten Auskunft über dein Vorhaben geben :?:
Ausser dem Map für TC und Fuel ist da wohl erst mal die Firmware für das Fahrzeug nötig, mit der
Firmware ist das beim Poco das gleiche.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15594
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von RRudi » 17. Oktober 2017, 12:08

Der Cider hat sich schon hier http://www.racing4fun.de/forum/viewtopi ... =1&t=42505
selbst die Frage beantwortet ;)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9521
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Bazzaz Z-Fi TC von RJ15 auf RN12

Beitrag von SLIDER-S » 17. Oktober 2017, 12:46

Hab ich auch gesehn ;-)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“