Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von AlexR6 »

Hi,

Hatte beim sicherheitstraining nen rutscher. Hab vk mit
1000€ selbst gemacht. Wie hoch schätzt ihr den Schaden?
Über 1000€ oder? Ich bring sie gleich zum Yamaha Händler. :(


Bin grad noch auf der Strecke deshalb sind die Bilder in meiner Dropbox.

https://www.dropbox.com/s/8b03ck0rzqz48 ... 5.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/6mckhzo1658ff ... 7.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/eztzsxueo6jel ... 1.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/3v2ztg4msqqi6 ... 7.jpg?dl=0

Gruß

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3623
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von Swounzn »

neuteile sicher über
lohnt doch net zu reparieren würde das lassen
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von AlexR6 »

Hi,

Ich war auf einem sicherheitstraining. Da hab ich dann ne vk mit 1000€ Selbstbehalt.

Wenn ich die jetzt zum Händler Stelle und der sagt das kostet 1300€ dann muss ich ja trotzdem 1000€ selber zahlen. Denk mal dann Kauf ich gebrachte Teile.
Wollte aber eigentlich wissen ob ihr denkt ob es ein Totalschaden ist wenn das über den Yamaha Händler gemacht wird

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10149
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von SLIDER-S »

Bis da noch alle verdeckten Schäden raus kommen sind das eher 2000 € ;-)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3623
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von Swounzn »

kp ob totalschaden da must dir ein gutachtern erstellen lassen.
ich würde einfach gebrauchte teile kaufen wenn mal welche in der bucht ,sind
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von AlexR6 »

Ok danke erstmal

Gruß Alex

TysonR1
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 16. Juli 2016, 22:17
Meine R1: RN09, BJ: 2003
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von TysonR1 »

ich hab meine teile nach polen gemacht für 100 euro haben sie mir alles gespachtelt und neu lackiert

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5768
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von Niggow »

Ja genau, unterstützt die Pole noch bei ihrer "Arbeit"...................... :shock:
Bild

Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1308
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von einzeller »

Hab die Bilder nur überflogen...
so schlimm sieht es doch gar nicht aus.
Oder hab ich was übersehn...

als Notwendig erachte ich den Kupplungsdeckel, weil Ölverlust...evtl. noch Fußraste...
Alles andere is doch "nur" Optik...

Würde mich zwar auch riesg stören..
aber man könnte erst mal mit der zerkratzen Verkleidung und dem angeschliffenem Bremshebel weiter fahren
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von AlexR6 »

Hi,

Der Händler hat gerade mal darüber geschaut. Ohne genau zu schauen denkt er das der Schaden mit original Teilen so um die 2000€-2500€ fällig werden. Er konnte aber nicht darunter schauen da ja noch kein Gutachter da war.
Er meint auch das man den Motor öffnen sollte weil ja Späne oder sonstiges reingefallen sein könnten.

Spiegel, Verkleidung usw würde ich auch gebraucht kaufen. Und dann selber dran schrauben.
Geht es das ich mir das Geld von der Versicherung dann auszahlen lassen und den Händler dann nur den kupplungsdeckel wechseln lasse und das mit dem Motor öffnen.
Rest würde ich dann selber machen. Hab ja die 1000€ Selbstbehalt :(

Defekt die man von außen sieht. Verkleidung rechts vorne komplett mit Kanzel, Hebel, Spiegel, Ramair Kanal, kupplungsdeckel, lenkerende.

Gruß Alex

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3623
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von Swounzn »

Motor aufmachen lol such dir andern Händler.
Kupplungdeckel runter durch spühlen öl wechsel ende.
Zuletzt geändert von Swounzn am 18. Juli 2016, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von AlexR6 »

Ist der einzige in der Umgebung. Kannst mir einen guten empfehlen?
War beim Vogel.

Hört sich aber für mich plausibel an. Soviel wie da bei dem Kupplungsdeckel abgebrochen ist könnte ja schon was reingefallen sein. Späne zumindest.
Mit wieviel Wertverlust muss man da denn Rechnen?
Weiß echt nicht ob ich noch vertrauen in das Bike hab. Fahr schon 10 Jahre R1 :(
Rn01,Rn09 und die 19er

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18705
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von ExNinja »

Wenn du dir den Schaden auszahlen lässt, bekommst du imho -19%
Bild
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10149
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von SLIDER-S »

ExNinja hat geschrieben:Wenn du dir den Schaden auszahlen lässt, bekommst du imho -19%
Material ohne MwSt. und keinen Lohn.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Nidamennia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 425
Registriert: 7. April 2009, 11:19
Meine R1: RN01 ´98
Extras: rot ;-)
Wohnort: Föhren
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rutscher gehabt. Bitte mal schauen

Beitrag von Nidamennia »

SLIDER-S hat geschrieben: Material ohne MwSt. und keinen Lohn.
So siehts aus.
Das ist dann eine Abrechnung nach Kostenvoranschlag. Nennt man auch fiktive Abrechnung. Heißt: der KVA wird nur mit den Teilen schon über 1000€ liegen. Dementsprechend kannst du alle arbeiten auch in einer vernünftigen (!!!) Werkstatt erledigen lassen, weils dich dann ja auch nicht mehr mehr kostet als den 1000 SB.
Und das mit den Spähnen... Also mit würde auch mal gesagt, dass sich bei nem Unfall z.B. Ablagerungen im Motor lösen können und ich deswegen danach nen Ölwechsel + Spülen machen solle... Tu das, dann biste auf Nummer sicher. Sollten sich da größere Stücke an der Kupplung finden, kannst du die ja so rausholen. Aber mach vorher ein Bild, sonst glaub ich dir das nicht :-D
Motor öffnen halte ich auch für unsinnig...
Sei froh, dass du nur nen 1000er zahlen musst.
ODER:
Lass dir den Materialpreis (KVA minus 1000€ SB) auszahlen, Kauf davon das nötigste (KuLu-Deckel...) und den Rest nach und nach im guten Zustand in der Bucht oder bei den üblichen verdächtigen...
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
- Antoine de Saint-Exupéry (Werk: Die Stadt in der Wüste / Citadelle)

Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“