Aufbau

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Aldi-R1 !
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2016, 23:04
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Aufbau

Beitrag von Aldi-R1 ! »

Servus Kollegen,

mal eine dumme Frage am Rande...........

Ich würde mir gerne eine alte R1, so Bj. zwischen 1999 und 2002 zulegen. Am liebsten eine an die ich günstig komme und vielleicht nicht mehr so gut da steht.

Mir wäre es am liebsten wenn ich gegen Ende dieser Saison über den Winter dran rum Schraube und diese wieder auf Vordermann bringe.

Es würde mich Interessen ob es Ratsam ist für einen Handwerklich limitierten so ein Projekt zu starten !? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht und kann was dazu sagen ? Ich meine rein Motortechnisch würde ich eine Werkstatt aufsuchen, alleine schon wegen Abstimmung etc..
Wir reden also nur über die anderen Dinge wie Karosse , Verkleidung usw. .

Danke für eure Meinungen.

Mfg Aldi
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2297
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufbau

Beitrag von steAK` »

Servus!

Sorry, ich aber ich muss leider ne dumme Gegenfrage stellen:

Kennst Du die Eingangshalle und deren Zweck??

Grüße

steAK`
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Aldi-R1 !
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2016, 23:04
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aufbau

Beitrag von Aldi-R1 ! »

Nun, da steht das sich da Neulinge wie ich jetzt vorstellen können , soweit klar ! Jetzt sag mir aber wo da steht das das ein " Muss " oder " Soll " ist ?! Finde diesen Zusatz leider nicht.

Wenn da soviel Wert drauf gelegt wird dann sollte man es dazu schreiben oder in der Reg. Mail darauf hinweisen. Ansonsten ist es leider nur ein netter Hinweis für die die Wollen, mehr leider nicht. Und da da steht das man kann habe ich keinerlei Veranlassung gesehen, Sorry !!!
Rn12vonderSaar
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 5. April 2012, 20:18
Meine R1: RN 12 und Rn09
Extras: xx
Wohnort: 66793 Saarwellingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Aufbau

Beitrag von Rn12vonderSaar »

Kommt halt drauf an wie begabt du bist... prinzipiell find ich ein selbst aufgebautes bike immer persönlicher und besser aber wenn du für alles jemand brauchst würd ich davon abraten. Fazit wenn du dir das zutraust mach es ansonsten kauf dir eine die gut da steht :)
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4351
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau

Beitrag von Lutze »

steAK` hat geschrieben:Servus!

Sorry, ich aber ich muss leider ne dumme Gegenfrage stellen:

Kennst Du die Eingangshalle und deren Zweck??

Grüße

steAK`
Ich wäre ja dafür das jeder der zur Vorstellung auffordert erst mal nachweist sich selbst vorgestellt zu haben. ;-) Das natürlich bevor irgend ein anderes Post hier von ihm versendet wurde. Ist das nicht der Fall wäre ich für Account Löschung.
steAK` wo finde ich deine Vorstellung?
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4690
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau

Beitrag von Michel78 »

Ich glaube das war im Jahr 2004, musst also weit zurück suchen. ;)
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2020
30.03.- 21.04.Rijeka Fifty Racing
15.06. - 16.06. Most FR
Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3623
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau

Beitrag von Swounzn »

Macht ihr Rum wegen dieser vorstellerrei.
Wenn ihr das so verlangt sollte man nur schreiben können wenn man 1 Post im Vorstellung Tread gemacht hat.
Das ist übrigens auch in vielen Foren so.

BTT.
Wenn man nichts selber schrauben kann lieber was kaufen wo alles gemacht ist.
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4351
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau

Beitrag von Lutze »

Michel78 hat geschrieben:Ich glaube das war im Jahr 2004, musst also weit zurück suchen. ;)
hab ich, das ist sein erster dokumentierter Post vom 23.05.2004 2 Wochen nach Registrierung:
steAK` hat geschrieben:Huhu miteinander...

jemand ne Ahnung wo ich im Raum Essen/ Duisburg/ Bottrop etc
meine R1 vermessen lassen kann??
Allerdings muß das nach Forenumbau und dergleichen nicht alles stimmen zumindest der Postzähler passt nicht mit angezeigten Beiträgen zusammen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
Eljey
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 172
Registriert: 17. Juni 2013, 16:46
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aufbau

Beitrag von Eljey »

also ich finds eigentlich gut wenn sich jemand mit dem Thema beschäftigen will und selbst schraubt.
Wenn du handwerklich nicht so begabt bist solltest aber bereit sein viel zeit zu investieren, man kann fast alles nachlesen. ausserdem gibts ganz tolle
Foren, da gibts immer Hilfe ;-) wenn du fertig aufgebaut hast auf jedenfall nen Fachmann drüber schauen lassen
Ne gut ausgerüstete Werkstatt brauchst du auf jedenfall!
Solltest du das nur machen wollen um Geld zu sparen, vergiss es! Kauf dir gleich ne fertig aufgebaute, da kommste billiger weg
Termine 2018

28.-29.05 Pannonia;Fiala
23.-24.07 Slovakia;Fiala
...
Benutzeravatar
freddy-r1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2238
Registriert: 16. April 2007, 21:29
Meine R1: RN19
Wohnort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aufbau

Beitrag von freddy-r1 »

ein Neuaufbau (also nicht nur einfach normale Wartungsarbeiten + neue Verkleidungsteile) (egal welches Modell) macht m. E. nur Sinn, wenn du handwerkliches Geschick besitzt, die Zeit dafür erübrigen möchtest und eine Garage mit entsprechendem Werkzeug hast - UND du wirklich Lust darauf hast.

Wenn du nur Geld sparen willst, dann lass es lieber.

Ach so, ich habe mich auch nie vorgestellt 8)
Gruß
Frank
Aldi-R1 !
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2016, 23:04
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aufbau

Beitrag von Aldi-R1 ! »

Servus die Herren,

hängen wir uns jetzt bitte nicht an der Vorstellerei auf. Ich habe mich regestriert, und da ich eine Frage hatte direkt geschaut in welchen Bereich das rein passt. hatte gar keinen Gedanken daran verschwendet das sich jemand für meine Person interessieren könnte.

Eine Idee wäre gewesen "steak", wenn du einfach geschrieben hättest was deine Meinung zu meiner Frage ist, und mich darauf hingewiesen hättest mich doch bitte vorzustellen, dann wäre das kein Thema gewesen. Wie man es schreibt macht halt den Unterschied finde ich.

Allen anderen danke ich für eure Meinungen. Nun, ganz doof bin ich ja auch nicht. Ich traue mir das schon zu, und wie ihr sagtet kann man hier auch fragen und viel nachlesen. In Sachen Motor jedoch würde ich die Finger weg lassen wollen, genauso wie Bremsen. Motor habe ich dann doch zu wenig Ahnung um da was richtiges zu machen, und Bremsen mache ich nicht mal am Auto. eines der wichtigsten Teile überhaupt, das lasse ich immer von Fachmännern machen ;-)

Sofern ich günstig an ein Bike komme mache ich mich dran. Muss nur schauen wie ich das jetzt realisiere so das ich bis zur nächsten Saison dann fertig bin. Da wir gerade Eigenheim gekauft haben ist mein Budget jetzt sehr eingeschränkt, denke ich versteht jeder
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4351
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau

Beitrag von Lutze »

Wenn du Motor und Bremsen schon ausschließt frage ich mich was du da noch sparen willst.
Ein Motorrad das aus der Zeit um die Jahrtausendwende stammt ist doch auch in fahrbaren Zustand schon günstig zu haben.
Da macht es kaum Sinn einen Schrotthaufen zu kaufen und den zu restaurieren. Wenn dafür das Geld nicht reicht frag ich mich eher wovon du Sprit, Reifen, Helm und Kleidung zahlen willst.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21935
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Aufbau

Beitrag von PEB »

Moin.
Grundsätzlich ist es natürlich so, dass wir Dich nicht kennen und deshalb auch nicht einschätzen können.
Es gibt durchaus Leute, die von keine Ahnung auf Experte gehen, weil sie sich die Zeit genommen haben sich mit dem Thema zu beschäftigen.
Unmöglich ist das nicht.
Aber es gibt eben auch die Gegenbeispiele, bei denen das in die Hose gegangen ist.
Wir können einfach nicht sagen, ob Du von der einen oder der anderen Sorte bist.

Und ja, man kann viel selber machen, aber billig ist eine Restauration einfach nie nie nie!
Je älter ein Motorrad wird, desto höher werden die Preise für die (originalen) Ersatzteile. Wenn man dann (auch wenn es ein sehr geringer ist) noch einen gewissen Satz für die eigene Arbeit draufrechnet, liegt man schnell deutlich über dem Preis für ein aktuelles gut gepflegtes Moped.

Und wenn Du jetzt auch noch ein Eigenheim gekauft hast, wird Dir sicher auch die Zeit knapp. Das kenne nicht nur ich aus eigener Erfahrung!
Deshalb ist es ziemlich schwierig Dir einen guten und realistischen Rat für Dein Vorhaben zu geben.
Aldi-R1 !
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2016, 23:04
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aufbau

Beitrag von Aldi-R1 ! »

Hi,

@ Chef.............da hast du natürlich Recht, keine Frage. Der eine kann mehr und der andere weniger. Und das da dann ein Rat schwer wird ist eigentlich auch klar, da habe ich meine Frage zu anfangs wohl nicht ganz bis zum ende gedacht. An der Zeit sollte es jedoch nicht liegen, Sanierung oder Renovationsarbeiten fallen keine an, is nur dann der normale Umzug, sonst nichts.

@ Lutz..............es geht mir nicht um den Faktor sparen, hatte ich auch so nicht erwähnt. Motor und Bremsen schließe ich aus weil ich Motortechnisch zu wenig Ahnung habe. Bremse schließe ich aus weil mir das zu heiß ist zum selber machen wenn man nicht genau weiß was man macht.

Ich will also schauen das ich günstig an ein Bike komme bei dem sich der Aufbau lohnen würde. Also z.B. kein Bike mit meinetwegen 75000 Km. Günstig hier bei der Anschaffung, nicht bei der Restauration bzw. Aufbau. Das das Geld kostet ist mir bewusst, jedoch macht man hier ja Stück für Stück.
Mir geht es darum das ich wenns so kommen sollte was habe was nicht jeder hat. das Yamaha Blau oder Schwarz mit Gold gibts ohne Ende. in Sachen Verkleidung bzw. Lackarbeiten möchte ich abschließend dann was haben das eben nicht jeder hat.

Ergo............bezog sich meine Frage auf eben solche Dinge wie Lackarbeiten ( Vorbereitung dieser ). Da ich einen Freund habe der Lackierer ist würde ich zum Beispiel die Vorarbeit leisten. Könnte ja sein das das mega Schwierig ist und viele sagen würden laß die Finger davon ! Versteht ihr was ich meine ? Auf solche dinge war meine Frage bezogen, und ich dachte das Antworten kommen bei dem die Leute sagen ich hatte Probleme hier, ein anderer hatte Probleme da usw. usw. usw. ! Wollte einfach an ein paar Anregungen kommen etc.

Mfg Aldi
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16373
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Aufbau

Beitrag von RRudi »

Du willst also nur OPTISCH was machen :roll:

Das ist ja kein Aufbau, sondern nur Tüttelkram ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“