Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5782
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von Renekr82 »

Krieg ich den Motor dann?
Benutzeravatar
gasafschick
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1110
Registriert: 28. Oktober 2011, 22:25
Meine R1: RN 01, BJ:1999
Extras: xx
Wohnort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von gasafschick »

Ja,
Wenn ich s selbst nicht hinkrieg :)


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5782
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von Renekr82 »

Ist ja nicht so schwer ... zerlegen ... reinigen ... messen ... diagnostizieren.

Soll der wieder zusammen oder gehen die Teile ins ebay?

Kann man den Standardspruch bei ebay nehmen ... fast alke Teile haben immer so zwischen 18000 und 25000km erst runter ... :lol:
Akiyama
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 1. Mai 2021, 12:49
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von Akiyama »

Hallo liebe R1-Freunde,
bin neu hier im Forum und weiß noch nicht einmal wie man einen eigenen Beitrag öffnet, von daher entschuldigt mich bitte und habt Rücksicht😅

Wohne in Bochum und mein Bike hat jetzt die 40k runter und die große Inspektion steht vor der Tür. Wollte fragen ob Ihr vertrauenswürdige Werkstätte etc. kennt wo man fair behandelt wird und nicht über den Tisch gezogen wird?

Danke euch schonmal🔥🔥🔥
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2304
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von steAK` »

:) Willkommen hier Aki^^
Des mit den Threads kriegste noch raus.
Bochum fällt mir nur der Frank Metzen ein, falls der noch was macht.
War mal bei Zentara in Bottrop, weiß was er macht...

Grüße
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 340
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von Der kleine Bitu »

Hi...Der erste Schritt ist ja schon geschafft. Wenn du jetzt in der Eingangshalle noch ein neues Thema eröffnest, hast du gewonnen.

Um deine Frage zu beantworten:
Komme auch aus Bo. Vertragshändler haben wir ja hier nur 2 in der Nähe. In Hattingen und in Dortmund.
Welcher jetzt besser ist, ist schwierig zu sagen. Hast du eine ältere Maschine?
Dann macht vllt auch eine freie Werkstatt Sinn.
In Witten gibt es JPK Motorradservice.
Der Chef heißt Klaus und war in Witten sehr lange Yamaha-Vertragshändler.
Er kennt sich mit den älteren Modellen auf jedenfall aus. Habe 99zig meine erste R6 bei ihm gekauft.

Wie aktuell seine Preise sind und ob sein Service immer noch stimmt, kannst du ja mal selber auschecken.
Die Werkstatt ist auf jedenfall sehr unscheinbar.

Viel Erfolg
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Akiyama
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 1. Mai 2021, 12:49
Meine R1: RN 12, BJ: 2004
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Yamaha R1 BJ 99 35000 KM

Beitrag von Akiyama »

Ich danke euch Leute, Ihr seid die Besten,
ich werde mal schauen und habe ein Modell aus dem Baujahr 2004 RN12,
liebe Grüße
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“