Wartungsintervall

Alles was in keine der anderen Technik-Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

Ab wann ist die jährliche Wartung fällig?

Ab dem Auslieferungsdatum oder ab der 1000er Inspektion?
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
ViPER
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Beiträge: 3960
Registriert: 8. Februar 2003, 10:33
Meine R1: KTM SDR SE & 890R
Extras: Hubraum
Wohnort: Im Spessart
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von ViPER »

Ab der 1000er
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ViPER für den Beitrag:
Der kleine Bitu (12. März 2021, 19:23)
KTM Superduke R 1290 SE & KTM Duke 890 R
Bild
kiem7
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 918
Registriert: 6. Oktober 2003, 21:56
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: xx
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von kiem7 »

Ab Erstzulassung

Termine für 2020:

01.06.20 - Oschersleben mit Speer Racing
09.07. - 12.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
21.08. - 23.08.2020 - Assen mit Pro Speed
07.09. - 08.09.2020 - Most mit Triple M

Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6542
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Niggow »

Exakt, ab Erszulassung.
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring
18.-20.06./R1 Clubtreffen
06.-08.08/Hafeneger/Most

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von TomPue »

Ist das wichtig zu wissen?
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6542
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Niggow »

Habe ich auch nicht verstanden für was das Relevanz haben soll.

Man muss doch eh jährlich oder aber zu den definierten Laufleistungen zur Wartung.
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring
18.-20.06./R1 Clubtreffen
06.-08.08/Hafeneger/Most

Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

Dass war rein interessehalber. Habe nämlich unterschiedlich Aussagen erhalten. Letzter Händler sagte mir ebenfalls ab der 1000er Inspektion.


Wobei ich mir auch vorstellen könnte...folgendes Szenario:

Erstzulassung April
1000er Insp. August
Motorschaden im Juli darauf

Und dann kommt die Aussage "ja leider waren Sie im April nicht zur Inspektion. Somit kein Garantiefall...sry"

Deswegen könnte meine Frage schon wichtig sein.
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

Die Frage wurde jetzt offiziell gestellt. Ich werde berichten.
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von TomPue »

Das Szenario betreffend ging die Geschichte sehr schnell am Markt rund. Sowas kann und will sich kein Hersteller erlauben.
An wen hast du denn die Frage gestellt, Yamaha DE oder Händler?
Bild
Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 728
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Jan82 »

Sicher ab Erstzulassung?
Ich hätte eher gesagt der letzte Service setzt den Zähler für das Jahr zurück, somit müsste es die 1000 Inspektion sein.
Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

TomPue hat geschrieben: 13. März 2021, 11:14 Das Szenario betreffend ging die Geschichte sehr schnell am Markt rund. Sowas kann und will sich kein Hersteller erlauben.
An wen hast du denn die Frage gestellt, Yamaha DE oder Händler?
An Yamaha DE...
Die Händleraussage habe ich hier ja schon wiedergegeben
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

Mmh... jetzt ist es fast 1 Monat her. Habe zwischenzeitlich die Frage erneut gestellt, da der Hinweis seitens Yamaha, innerhalb von 3 Tagen zu antworten, nicht zutreffend war. :D Ich gehe mal davon aus, dass ich hierzu keine Antwort mehr erhalten werde.
Ein 2. Händler hat mir nochmal bestätigt, dass er hinsichtlich der Jahresinspektion, auch wenn diese etwas später erfolgt ist, noch nie Probleme hatte. Da legen die eher den Fokus auf die Laufleistungen (1000/ 10000 usw.).
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6542
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Niggow »

Und nu?
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring
18.-20.06./R1 Clubtreffen
06.-08.08/Hafeneger/Most

Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von Der kleine Bitu »

Nu werde ich immer jährlich zum Übergabetermin zur Inspektion gehen. Das ist dann jedenfalls auf Nr. Sicher!
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 22328
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Wartungsintervall

Beitrag von PEB »

Das habe ich grade auf dem Inspektionsblatt von Yamaha gefunden. Sollte die Frage beantworten:
"Die Jahresinspektion ist fällig, wenn nach Durchführung der letzten Inspektion ein Jahr vergangen ist, ohne den Km- Stand für die nächste Km bezogene Inspektion erreicht zu haben."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
Der kleine Bitu (12. April 2021, 15:41)
Antworten

Zurück zu „Technik-Allgemein“