R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Sa Aug 19, 2017 1:00 01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: So Aug 06, 2017 18:13 18 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 751
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Suche wie oben geschrieben eine Öl/Wasserpumpe aus einem der oberen Modelle.

Vorteilhaft wäre, dass das Sieb intakt war und die Ölpumpe nicht wie bei beiden meiner Pumpen Dreck gefressen hat.
Idealerweise sollte sie auch noch dicht sein... Dichtungen hab ich aber da (wollte eigentlich bei meiner tauschen).

Bild

Bild

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Mo Aug 07, 2017 12:01 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Okt 28, 2014 11:51 11
Beiträge: 444
Wohnort: 76684
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: xx
hätte ich da


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Di Aug 08, 2017 20:41 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 751
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Kleine Seiteninfo...

Ich hab jeut meine 2 Pumpen zerlegt um nachzuschauen ob es sinn macht eine zu reparieren...
Antwort: Nein!

1) Die Ölpumpen Rotoren sehen beide nicht gut aus - ich erwarte etwas weniger Laufspuren wenn das Sieb intakt war (neuer Rotor ca. 35€, geht ja noch)
2) Das Gehäuse sieht aus wie der Rotor - wenn der Rotor hinüber ist dürfte es wenig Sinn machen, dass man das Gehäuse weiterverwendet (für den Neupreis bekommt man fast schon einen Motor...)
3) Wasserpumpenwelle: Sofern sie nicht eingelaufen ist bleibt immer noch das Problem, dass das aufgepresste Pumpenrad aus unverzinktem Billigstahl besteht. Hinter der ins Flügelrad eingepressten Dichtung gammelt es munter dahin, vermutlich unabhängig davon ob alles intakt ist oder nicht.
Das Flügelrad selbst schwimmt im Kühlwasser und rostet deswegen nicht - niemals ohne Kühlwasserzusatz fahren, sonst rostet das Ding wie ScheiXXe.
Neu abdichten - würd ich nur, nachdem ich den Rost weggestrahlt hab und die Dichtung selbst würd ich dann mit Silikon einkleben wegen den Kratern die der Rost hinterlässt.
Neue Welle und Flügelrad macht wenig Sinn - 130€...
4) Die Dichtungen der Pumpe... Kosten so um die 40€, wenn man den O-Ring vom Wasserpumpengehäuse auch noch nummt um die 50€
5) will man die Pumpe auch noch neu lagern ist man bei Yamaha weitere 20€ los... Kauft man die NSK 6001 Lager am freien Markt bleibts einstellig.

Eine gebrauchte Pumpeneinheit kostet 25-40€.
Nehmen, einbauen, wenn undicht die nächste probieren!

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Di Aug 08, 2017 20:51 20 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 8948
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Für Dich ist eigentlich nur eine Pumpe aus Österreich Interessant, da der Versand aus Deutschland
ja recht Teuer ist :?:

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Di Aug 08, 2017 21:20 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 751
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Ich bins gewöhnt... allgemein bekannter "Österreich zuschlag" auf so gut wie alles.
Wenn überhaupt in irgendeinem Graben was liegt dann sind meist die Preisvorstellungen trotz 10€+ Versand über den deutschen Preisen.
Geht soweit, dass ich teils Sachen im Wert von 10€ für weitere 10€ herankarren lasse weils im örtlichen Laden 30€ kostet :fubar:

Einen hätt ich gehabt, der wollte aber für so wenig Geld wohl keinen Finger krumm machen.
Fliegt das Teil halt wieder einmal incl. Rückgaberecht aus Deutschland zu mir :ymapplause:

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 12:08 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 30, 2010 17:48 17
Beiträge: 673
Meine R1: Fußgänger
Extras: xx
gucke spät morgen nach.
Könnte noch eine haben...da ich aus Österreich bin ersparst dir vlt was :D

_________________
lass mich, ich kann das .......ups, kaputt :D
Bild

Termine 2017

5.-8.6 Slowakia und Brünn mit Fiala


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 17:25 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 751
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Sorry, ganz vergessen zu sagen dass schon eine unterwegs zu mir ist.
Bedeutet aber nicht, dass ich diese acuh verbauen will.

Ich hoff sie ist am Freitag da, dann kann ich das Moped übers WE fertig machen.
Vl. gehts sich aus, dass ich am Wochenende drauf meine Ringsaison etwas verspätet starten kann.

Zumindest der selbst gemachte Dichtsatz liegt schon bereit - 70€ gespart :-D
Und die finanzielle Abschreckunbg vor "ich bau schnell einmal die Ölwanne ab" ist für später auch wesentlich geringer...

Bild

Bild

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öl/Wasserpumpe RN01/04/09
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 10:25 10 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 15, 2012 17:05 17
Beiträge: 751
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Hier einmal die "Wasserpumpe ist rostfrei":
Bild

Warum verkauft man sowas wenn man sogar extra gefragt wird nachzuschauen ob da Rost sichtbar ist?
Ich frag das ja nicht umsonst :fubar:

Stand aktuell: Ich hab noch keine.

_________________
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: viewtopic.php?f=13&t=50131


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de