Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Biete und tausche ! Teile, Zubehör und Motorräder.

Bitte vergesst nicht, Eure Email-Adresse oder Tel.Nr. anzugeben !
( Die Anzeigen werden nach 8 Wochen automatisch gelöscht )

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
GGE
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 184
Registriert: 21. Januar 2006, 13:52
Meine R1: R1M #495
Extras: was not tut
Wohnort: Euskirchen vor der Eifel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von GGE »

Hi Zusammen,

nun raff ich mich auch auf und will mich von meiner R1M trennen. Es ist eine 2015, VIN xxx495. Die M wurde 800km auf der Strasse eingefahren, danach lief sie auf der Rennstrecke, mit einem Ausrutscher. Rahmen,Heck,Gabel, Schwingesind nicht beschädigt, einzig die Schwinge hat Kratzer vom Auspuff abbekommen. Ich möchte die M weitestgehend as-is verkaufen.
Wie dem ein oder anderen bekannt ist, hatte ich bei km Stand 7498 einen kapitalen Motorschaden mit Ventilfederbruch (Januar 2017). Dank Yamaha habe ich ein komplettes Triebwerk erhalten! Der Motor wurde seither nicht geöffnet, läuft besser als das erste Triebwerk. Nach Hobby-recherche sollte s sich um einen 2016er Motor handeln. Dieser ist in wesentlichen Teilen schon gegenüber 2015 geändert worden. Laufleistung 10.000km. Ebenfalls seit 2017 ist ein grosser Kit-Kühler verbaut (Wasser/Öl). Damit sind die hohen Öl/Wasser Temperaturen auf der Rennstrecke erledigt.

Alle Service, EInstellungs und Abstimmungsarbeiten wurden bei Ahnendorp tuning, von Swen selbst, durchgeführt. Ich fahre damit seit anbeginn sehr gut und profitiere von seinen Erfahrungen. Dies ist die zweite Maschine die ich von ihm,, 100% zufrieden, betreuen lasse.

Was wird also angeboten:
R1M 2015, Motor 2016 mit 10.000km Laufleistung (Leistung 198-201PS Radleistung; konservativ bei Ahnendorp gemessen) - gesamt 17.500km
Power Commander V - abgestimmt auf dem Prüfstand
Blipper, Blipbox - identisch zu dem was auch YART oder Galinski verbaut hat - abgestimmt auf dem Prüfstand
Fahrwerk bei Klaus Thile (KTS) angepasst (Federn vo./hi.) auf 115kg, sowie Federwegversteller Alu gefräst mit Schneckenantrieb. Federvorspannung lässt sich mit 8mm Nuss einstellen. ca. 15mm mehr Federweg vorn.
Serienkabelbaum
Serien ECU
Serien ABS
Autoklave Carbon Verkleidung (pre-preg) von Mac-Moto, identisch YAMAHA Langstrecke 2015 -> (Aufkleber werden entfernt)
Carbon Rahmenschoner
Carbon Tankverkleidung/Seite
Alu Motorschützer
Tank Serie, aber silber matt lackiert
Serienkrümmer, Adapter, Akrapovic Track-day Endschalldämpfer (< 6500U/min bleibt s bei 100dB)
Serien Wasser-/Öl Kühler (über den Kit-Kühler kann man diskutieren)
Serien Fussrasten; die verbaute Evo5 möchtet ihr nicht, da die auf meine 204cm angepasst ist :razz:
Serien Räder und Bremsscheiben (Gesamtlaufleistung 900km) wurden als Regensatz nun 5 Jahre mitgeschleppt und nur ca. 100km gefahren.
unten liegender Bremsanker mit Serienzange und Stahlflexleitung sowie GILLES Kettenspannern verschraubt.
Serie Lenker, Schalter, Bremspumpe, Gabelbrücke mit Zündschloss
Übersetzung akt. 16/45 mit 525
Die M ist beim Händler gekauft, der Motorumbau ist ebenfalls beim Yamaha Händler durchgeführt wurden. Weiterhin ist die M durchgehend angemeldet und hat TÜV

Vor dem Verkauf geht die M nochmal in die Werkstatt um Öl, Bremse, etc. zu prüfen. Ich möchte mir sicher sein, die M vernünftig zu übergeben. Teile die nicht aufgelistet sind, sind auch nicht dabei.
In diesem Zustand möchte ich gerne €13.750,00

Zum Thema Strassenumbau:
Ich habe sämtliche Original Teile nach 800km abgebaut und in Luftpolsterfolie gelagert. Das betrifft die Carbonverkleidung, Fussrasten, Sitzbank, Kleinteile und den Auspuff/Sammler. Ich habe auch die Carbon Soziusabdeckung dazu. Weiterhin habe ich einen original verpacken, nur zur IDM Messe 2019 einmalig, angebauten M Tank. Wer sie also auf der Strasse fahren möchte, kann das tun. Einzig: das Frontschild werde ich neu von Foxx kaufen - mein original kann ich einfach nicht abgeben - der persönliche Held, Colin Edwards, das halbe Rossi Team und Josh Brooks hat darauf unterschrieben. Es ist fester Bestandteil meiner Garage und dort verdübelt, verschweisst, Alarm gesichert (hab bestimmt was vergessen).

Meldet auch gerne auf irgendeinem Kanal: mobil 01761 72 10 473 (WA / Threema / SMS / anruf), email: mail (at) sembroracing . com
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21924
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von PEB »

Schönes Moped.
Auch Dir viel Erfolg beim Verkauf!
Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 687
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von Jan82 »

Du wirst doch nicht wieder ins BMW Lager zurückkehren?
Viel Erfolg mit dem Verkauf.
Bild
Benutzeravatar
GGE
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 184
Registriert: 21. Januar 2006, 13:52
Meine R1: R1M #495
Extras: was not tut
Wohnort: Euskirchen vor der Eifel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von GGE »

Moin Jan,

neee neee... das kommt nicht in Frage. Es soll eine 65 werden. Es gibt da eine die schon fertig ist, mal schauen.
Alternative wäre nur eine Panigale, aber das ist dann doch bissel zu heftig...
OutlawBiker
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 67
Registriert: 20. Juli 2012, 16:12
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von OutlawBiker »

S1000RR?
Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 687
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von Jan82 »

GGE hat geschrieben: 20. November 2020, 07:34 Moin Jan,

neee neee... das kommt nicht in Frage. Es soll eine 65 werden. Es gibt da eine die schon fertig ist, mal schauen.
Alternative wäre nur eine Panigale, aber das ist dann doch bissel zu heftig...
Dacht das du die Marke wechselst, weil du auch deine Felgen abgibst. Die passen ja auch bei der RN65
Bild
Benutzeravatar
GGE
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 184
Registriert: 21. Januar 2006, 13:52
Meine R1: R1M #495
Extras: was not tut
Wohnort: Euskirchen vor der Eifel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von GGE »

Nope... es gehen NUR die Serien, blauen, M Räder mit. PVM hat mir zwar damals nach dem Bruch einen EK Preis für nen Satz meiner Wahl angeboten, das hab ich getan. Aber die behalte ich, da auch seit 3,5 Jahren im Einsatz. Die M Räder haben 800km Strasse gesehen, dann Regenreifen drauf und die ca 100km gefahren.

und nein, keine S1000... die neue ist zwar sicherlich gut, aber ich mag nicht. Der Sound kann nix. Daher RN65, da ich für ne Panigale zu geizig bin
Henne44
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 24. Juli 2020, 09:42
Meine R1: RN 49, 2017
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verkauf R1M - Rennstrecke; optional Strasse

Beitrag von Henne44 »

Panigale für die Eisdiele, R1 für die die fahren können :P
Antworten

Zurück zu „Flohmarkt - private Verkaufsanzeigen“