Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünscht

über geile Strecken und interessante Touren

Moderator: Forumsteam

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünscht

Beitrag von KunDa » 21. Januar 2012, 10:17

Hi Jungs,

im Juni wollen wir zu fünft ein wenig die Berge unsicher machen. (2xR1, 1xBlade, 1xS1000RR, 1x FZR600). Wir reisen mir Bus und Hänger an.

Evtl habt ihr ja noch ein paar Geheimtipps für uns. Tagestouren sollen die 200km Marke nicht zu arg überschreiten.

Eine passende Ferienwohnung / Ferienhausempfehlung vorzugsweise in Österreich ist herzlichst willkommen. Wir wollen relativ zentral zwischen den entsprechende Strecken wohnen und möglich kurze Anreisewege haben. Welcher Ort würde sich da anbieten?

Wir reisen am Mittwoch Abend an und wollen Donnerstag, Freitag und Samstag fahren. Sonntags soll es dann wieder zurück gehen.

Schonmal vielen Dank! :)

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4530
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von maws » 21. Januar 2012, 11:33

KunDa hat geschrieben:...vorzugsweise in Österreich ...
mir persönlich war/ist da zuviel Bild..!
viele fest installierte blitzer, aber noch schlimmer sind die laserpistolen... :mrgreen:

war daher die letzten fünf jahre in südtirol - OHNE je eine(n) einzige(n) blitzer oder laserpistole gesehen zu haben!!

über die sufu würdest du zu dieser region eigentlich genug hier finden...


aber das ist natürlich nur meine meinung! ;-)
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 21. Januar 2012, 14:07

Südtirol hört sich doch auch sehr gut an. Hast du eine Empfehlungen bzgl Ferienhaus / -wohnung?!

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4530
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von maws » 21. Januar 2012, 14:42


ich war bisher 3x dort: http://www.tannenburg.it/intro.html

sind eigentlich top wohnungen! is halt bisserl weg vom schuss, dafür aber ziemlich ruhig gelegen!


bin aber etz wieder zum hotelurlaub "umgeschwenkt"... :oops:
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 21. Januar 2012, 14:46

Hotel ist dann doch etwas teuer (Student). ;)

Ferienwohnung reicht vollkommen und gemütlich das eigene Essen zubereiten hat doch auch mal was.

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4530
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von maws » 21. Januar 2012, 14:59

KunDa hat geschrieben:Hotel ist dann doch etwas teuer (Student). ;)

okay...
(durch diesen finanziellen engpass bin ich gott sei dank schon durch... ;-) )

KunDa hat geschrieben:(...) gemütlich das eigene Essen zubereiten hat doch auch mal was.

naja, ich will halt wenigstens mal im urlaub davon ruhe haben... ;-)


mir fällt grad ein, mitte der 90er haben wir auch mal im tiersertal gewohnt! war eigentl. auch net schlecht... - vor allem die anfahrt von der brennerstrasse hoch nach tiers ist traumhaft! :ymdaydream:

seit 2 jahren ist mein ausgangspunkt jedoch meran...
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

R1_Dirk46
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 559
Registriert: 13. Mai 2010, 21:58
Meine R1: RN19
Extras: xx
Wohnort: Saarland(Nk)

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von R1_Dirk46 » 21. Januar 2012, 18:51

Vllt ist das ja was für euch.
Ich kann nur sagen, die drei Chalet`s ,supergeil. :super2:


http://www.corones.com/de/camping-resid ... chalet.php
Keine Angst, Ich will doch nur Spielen !!

Die Linke zum Gruß

R1_Dirk46


RN19

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 22. Januar 2012, 13:26

Hi,

schonmal vielen Dank für eure Tipps! :)

Dieses Jahr haben wir uns aber auf die Ösis fixiert. Italien kommt dann in 2013. Wir wollen uns in/um Sölden niederlassen.

Hat dort jemand bzgl Unterkünften Tipps für uns?!

Sollte die 500 Euro Grenze für alle fünf zusammen nicht sprengen. Nur Übernachten, ohne Frühstück ö.Ä.

Zeitraum vom 06.06. - 10.06.12.

Danke

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 1. Februar 2012, 15:13

Sind fündig geworden.

Nahe Sölden..:)

Timmelsjoch genau vor der Tür. Werde berichten, wenn wir zurück sind. Vielen Dank für eure Hilfe..

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 2. Februar 2012, 22:13

Achja,

kann ich in Österreich, Italien oder der Schweiz meinen db Eater draußen lassen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen?! ;)

Gibts es sonst etwas "rechtliches" was beachtet werden musst?!

Danke

jollyjoke
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2153
Registriert: 13. März 2003, 14:42

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von jollyjoke » 3. Februar 2012, 07:16

Mittlerweile sind die Jungs in Italien auch etwas unentspannt wenn es um "Modifikationen" geht. Solltest Du Zubehör ohne ABE haben, am liebsten werden Spiegel kontrolliert, dann leiber umrüsten. Der Tarif für solche Sachen sind um die 80 €, je nachdem wie der Carabinieri aufgelegt ist.

Österreich und Schweiz habe ich selber wenig Erfahrung, da ich dort nur im Transit mit dem Auto unetrwegs bin, soll aber ähnlich streng sein. Dort wird auch gerne und viel gelasert ;-)
Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung

(frei nach Wilhelm Busch)

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 3. Februar 2012, 07:26

Okay..danke für den Tipp! Bei mir ist ja alles legal. Nur hätte ich nichts dagegeben den db Eater mal für den ein oder anderen Pass zu entfernen. ;)

Wie schauts mit Punkten aus?! Können die nach D- Land "überführt" werden?!

jollyjoke
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2153
Registriert: 13. März 2003, 14:42

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von jollyjoke » 4. Februar 2012, 09:36

Hmmm, gute Frage. Ich glaube nicht, auch wenn mittlerweile die Strafzettel auch in D vollstreckt werden.

Und Tante Google und ADAC sagen: NEIN
Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung

(frei nach Wilhelm Busch)

KunDa
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 907
Registriert: 15. November 2008, 14:54
Meine R1: GSXR 1000 K3 / S1RR
Wohnort: KiBo - Koblenz

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von KunDa » 6. Februar 2012, 09:27

Also den ein oder anderen Euro würde ich riskieren..aber Punkte kann ich nun gar nicht gebrauchen.

Eventuell hat ja jemand einige Erfahrungen gemacht?!

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4530
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Alpen - Pass- Strecken- Unterkunftsempfehlungen erwünsch

Beitrag von maws » 6. Februar 2012, 10:22

is scho ne weile her... 2008 oder so....

österreich, einfahrt autobahnbaustelle, 90 km/h statt 60, in D vollstreckt

:arrow: keine punkte!

(m.e. hätte es lt. damaligen bußgeldkatalog hierfür bei uns einen oder sogar 3 punkte gegeben...)
Zuletzt geändert von maws am 10. Februar 2012, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Antworten

Zurück zu „Strecken, Touren, Reisen“