Tourtipp fürs Bergische gesucht

über geile Strecken und interessante Touren

Moderator: Forumsteam

Antworten
adey
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 68
Registriert: 9. Juni 2011, 14:02

Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von adey »

Hallo,

ich komme aus der Nähe von Köln und wir fahren meistens in die Eifel und das Umland dort, jedoch wäre es mal interessant eine neue Tour zu fahren. Hatte mal in Gummersbach studiert und meine, dass es dort eigentlich ganz schön ist um mit dem Motorrad zu fahren. Hat jemand für mich vielleicht einen guten Tipp und kann mir ein paar Orte nennen die man ansteuern könnte ?

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
BadStranger
Rat der Psychos
Rat der Psychos
Beiträge: 1262
Registriert: 9. Juni 2011, 22:07
Meine R1: RN 09, BJ: 2002
Extras: Gabel ST2, 643 Comp.
Wohnort: Wesseling
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von BadStranger »

Also ich war heute in Ahrweiler und Umgebung und von da aus in Richtung Nürburgring über LS und Dörfer. Da musst du dir mal die Strecken auf der Karte angucken... es war echt traumhaft.

Leider kann ich dir die Abfolge nicht genau sagen, da ich mit dem Bruder meiner Süßen dort unterwegs war und er eher der jenige ist, der die Streckenkenntniss dort hat.

Gruß

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21270
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von PEB »

Dann sollten wir doch mal wieder "eine kleine Eifeltour" machen, oder? :D
Allerdings kann ich Dir mit den Strecken im Bergischen leider nicht weiter helfen, sorry.
Bild

adey
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 68
Registriert: 9. Juni 2011, 14:02

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von adey »

Richtung Eifel kenne ich mich ganz gut aus, fahre häufer über Düren zum Rursee oder über Zülpich, Bad Münstereifel zum Nürburgring. Aber irgendwie brauche ich mal etwas neues und die Strecke muss nicht unbedingt Serpentinen wie am Rursee beinhalten, sondern lieber schöne Landstraßen usw.

Aber da bietet die Eifel ja mit Sicherheit auch noch etwas ;)

JohnDow
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 203
Registriert: 10. April 2011, 20:46
Meine R1: RN 22, BJ: 2011
Wohnort: Rheinland

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von JohnDow »

Moin!

Also ich fahre nach vielen Jahren Eifel jetzt nur noch Bergisches / Sauerland / Westerwald.
In der Eifel steht ja an jeder Ecke die Rennleitung.
Empfehlung:
Von Cologne nach
- Solingen
- Remscheid
- Wipperfürth
- Gummersbach
- Wiehl
- Windeck (Hier eine Pause in der "Biker's Rast" in Windeck-Dattelfeld einplanen - unbedingt den Apfelstrudel mit Vanilleeis probieren)
dann über
- Hennef
- Skt. Augustin
zurück nach Cologne

Schön die Nebenstrecken nutzen - dann hast Du zwischen 300 und 400 km voll und eine wirklich hübsche Tour hinter Dir. Alles dabei.

Gruß JD

P.S.: Wenn Du noch nicht gefrühstückt hast - fahr am "Cafe Hubraum" in Solingen an ;-)
Der begrenzende Faktor sitzt auf der Maschine...

Benutzeravatar
AMGaida
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 387
Registriert: 21. Juni 2009, 00:44
Meine R1: keine mehr
Wohnort: Köln

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von AMGaida »

Ich bin früher fast nur im Bergischen gefahren und seit ca. 5 Jahren hat sich das komplett gewandelt und ich fahre fast nur noch durch die Eifel. Da ich häufig werktags abends fahre, fällt der extrem zugenommene Autoverkehr im Bergischen sehr ins gewicht. Da stehst Du nur noch im Stau oder zuckelst irgendwelchen Muttis hinterher, die Du wegen starken Gegenverkehrs nicht überholen kannst. :sad:

Wenn Du in der Eifel die Hauptstrecken meidest, hast Du keine Probleme mit der Rennleitung und auch noch viel mehr Fahrspaß weil die Straßen leer sind. Ich bin außer vor 7 Jahren in Schmidt am Rursee (DA wird wirklich überall gelasert! :o ) in der Eifel nie wieder in Probleme geraten und fahre über 20.000 km im Jahr. :smile:

Ich würde mich auch mal als Tourguide durchs Bergische anbieten, wenn Du/Ihr Lust habt. ;-)
blau macht glücklich

marvin
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1312
Registriert: 5. August 2003, 11:52
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: xx
Wohnort: Dortmund

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von marvin »

Im Bergischen gibt es soviele tolle Strecken, das man sie kaum einzeln auflisten kann.

Generell ist alles rund um Lindlar empfehlenswert, außerdem diverse Verbindungen von der Sieg Richtung Norden.

Sehr bekannt, aber leider auch am Wochenende (teilweise) für Motorräder gesperrt, ist die Strecke Waldbröl <-> Schladern.
Ich müßte eigentlich noch ein paar Routen vom GPS-Logger haben. Wenn ich da was schönes finde, poste ich es mal.

Probleme mit dem Verkehr sind mir im Bergischen eigentlich nicht bekannt.

Eine "Standardrunde": Halver, Schwenke, (ev. Abstecher Bevertalsperre), Neye, Wipperfürth, Hartegasse, Obersteeg, Lindlar, Deponieberg, Engelskirchen, Loope, Much, Ruppichteroth, Herchen, Dattenfeld (Biker's Rast), Schladern, Waldbröl, Nespen, Sinspert, Oberagger, Derschlag, Aggertalsperre, Meinerzhagen, Kierspe, Halver.

Diverse Verlängerungen oder Verkürzungen jederzeit problemlos möglich.
FR-Challenge 2012
----------------------
27.04. - 29.04. Most/CZ
09.06. - 10.06. Hockenheim/D
30.06. - 01.07. Lausitzring/D
09.07. - 10.07. Oschersleben/D
17.08. - 19.08. Brünn/CZ
08.09. - 09.09. Lausitzring/D
28.09. - 30.09. Most/CZ

Sushi93
Rookie
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: 7. Januar 2011, 22:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2008

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von Sushi93 »

Also ich bin fast jedes Wochenende im Bergischen. Wobei mir die Eifel besser gefällt^^, ich habe aber keinen Bock auf 160km autobahn für 100-150km du unten zu fahren. Ich könnte dir ein paar Strecken zeigen wenn du lust/interesse hast ;) Ich fahre zwar noch 34PS :(( aber so um die 140-150 ist so ein normales Reisetempo :razz:

Benutzeravatar
AMGaida
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 387
Registriert: 21. Juni 2009, 00:44
Meine R1: keine mehr
Wohnort: Köln

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von AMGaida »

marvin hat geschrieben: Probleme mit dem Verkehr sind mir im Bergischen eigentlich nicht bekannt.
Aus köln kommend fällt man meist über Overath über Much ein und besonders bis 19 Uhr finde ich den Verkehr erheblich störender als z.B. in der Eifel. Kommt sicher immer drauf an, wo man fährt, aber der Rushhour-Rückreiseverkehr aus Köln ist schon heftig. Das ist in der Eifel anders.
blau macht glücklich

marvin
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1312
Registriert: 5. August 2003, 11:52
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: xx
Wohnort: Dortmund

Re: Tourtipp fürs Bergische gesucht

Beitrag von marvin »

Ok, bis in die Umgebung um Köln fahren wir von hier aus natürlich möglichst nicht.
FR-Challenge 2012
----------------------
27.04. - 29.04. Most/CZ
09.06. - 10.06. Hockenheim/D
30.06. - 01.07. Lausitzring/D
09.07. - 10.07. Oschersleben/D
17.08. - 19.08. Brünn/CZ
08.09. - 09.09. Lausitzring/D
28.09. - 30.09. Most/CZ

Antworten

Zurück zu „Strecken, Touren, Reisen“