Motorradanhänger/Trailer/Wohntransporter/Womos/Wowa

über geile Strecken und interessante Touren

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16030
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von RRudi » 24. Februar 2007, 18:40

Ausserdem sollte der in der Ausstattung, wie ich ihn haben wollte 55000 EUR kosten :twisted:

Mein LT + vollausgestatteter Passat haben zusammen 45000 EUR gekostet, der Passat braucht 5l weniger Diesel / 100km und der LT hat WESENTLICH mehr Platz, also ganz einfache Kiste :idea: :wink:

RRudi

mataste
*Slicksimregenfahrer*
*Slicksimregenfahrer*
Beiträge: 3962
Registriert: 12. Juli 2003, 15:33
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 55765 Dambach Hunsrück/Rhlpf
Kontaktdaten:

Beitrag von mataste » 26. Februar 2007, 14:31

tjo...nicht gaaanz billig


du wolltest bestimmt auch das modell Fun (wie multivan) mit 2 schiebetüren usw ;-)
:-(

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16030
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von RRudi » 26. Februar 2007, 14:43

Einzelsitze Leder, etc.

Ja, das volle Programm was ich für Passat auch habe :wink:

RRudi

mataste
*Slicksimregenfahrer*
*Slicksimregenfahrer*
Beiträge: 3962
Registriert: 12. Juli 2003, 15:33
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 55765 Dambach Hunsrück/Rhlpf
Kontaktdaten:

Beitrag von mataste » 28. Februar 2007, 10:19

sowas hab ich mir jetzt angeschafft..lahm find ich ihn nicht


2.2cdi 150ps, mit eigentlich allem was man so braucht..navi,automatik,tempomat, tisch, bett, ahk abnehmbar, telefon, cd wechsler, sitzeizung , klima , schiebedach ,winter und sommerrädern auf alus


Bild
Bild
Bild

sind noch die pixx vom vorbesitzer mit winterreifen

Marco
:-(

Benutzeravatar
Sensei
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1382
Registriert: 12. November 2005, 17:01
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Wohnort: Black Forest

Beitrag von Sensei » 28. Februar 2007, 11:42

aber das Moped ladest Du da nicht rein oder ?
Du hast doch nen Anhänger :wink:
If the red button is pushed, there`s no running away !!!

mataste
*Slicksimregenfahrer*
*Slicksimregenfahrer*
Beiträge: 3962
Registriert: 12. Juli 2003, 15:33
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 55765 Dambach Hunsrück/Rhlpf
Kontaktdaten:

Beitrag von mataste » 28. Februar 2007, 11:56

kommt aufs event an....bei zb 4std montagstraining in hh würde ich die option ohne anhänger wählen...bei mehreren übernachtungen muß der anhänger mit ;-)
:-(

Benutzeravatar
Klaus
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 717
Registriert: 31. Mai 2009, 13:14
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Reichertshofen

Beitrag von Klaus » 24. September 2009, 14:28

Was ist denn mit diesem Teil hier?
http://www.knaus.de/topmenu/caravans/ya ... mfort.html

Würdet ihr euch so etwas anschaffen, wenn ihr könntet?

Doug
*Rat der Bembelschleifer
*Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 2914
Registriert: 22. Januar 2006, 09:54
Meine R1: RN45
Extras: ...
Wohnort: 35444 Biebertal
Kontaktdaten:

Beitrag von Doug » 24. September 2009, 19:20

Klaus hat geschrieben:Was ist denn mit diesem Teil hier?
http://www.knaus.de/topmenu/caravans/ya ... mfort.html

Würdet ihr euch so etwas anschaffen, wenn ihr könntet?
Klar wieso nicht ?
Würde mir auch ein Porsche kaufen, wenn ich es gerade mal so könnte. :lol:

Gibt ja mittlerweile schon einige Hersteller die sich auf die Mopedfahrer spezialisiert.

Oder wolltest DU Alternativen ?

Gruß
Doug
-------------------------------------------------------------------
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben,
wer zu früh kommt, den bestraft die Frau
-------------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
Klaus
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 717
Registriert: 31. Mai 2009, 13:14
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Reichertshofen

Beitrag von Klaus » 25. September 2009, 07:48

Ich wollte mal hören, was ihr von dem Teil so haltet und ob eventuell Erfahrungswerte vorliegen.
Am liebsten hätte ich einen umgebauten Transporter, mit dem ich in den Urlaub und gleichzeitig zwei Motorräder transportieren kann. Das Dumme ist halt, dass der Transporter für den Alltag im Unterhalt zu teuer wird.
Beim Wohnwagen wären die Betriebskosten niedriger.

Frank*HH
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1178
Registriert: 24. November 2009, 20:15
Wohnort: An der Müritz
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank*HH » 8. März 2010, 19:45

Da der Frühling noch etwas auf sich warten lässt geht das basteln weiter
Mann will ja auch adäquat zur Rennstrecke unterwegs sein
http://img517.imageshack.us/gal.php?g=anhnger1.jpg

Jetzt noch ein bischen Lichtanlage modefizieren und dann kanns entlich losgehn

Gruß
Frank
Life is not a straigt line

http://www.youtube.com/user/schirki?feature=mhee

2011 DONE

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20881
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Motorradanhänger/Trailer/Wohntransporter/Womos/Wowa

Beitrag von PEB » 29. August 2013, 18:30

Ist nächste Woche jemand auf der Caravan-Messe in Düsseldorf?
Da ich noch Urlaub habe, überlege ich grade ob ich mal hinfahre...
Treffen 2020: 19. bis 22.6. im Spessart!
Bild
Wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Wir suuchen immer noch Ausstellungs-R1en für den 29.09. in Hockenheim:
RN04
RN09 = steAK`
RN12
RN19
RN22 = Swounzn
RN32 / R1M = Peb

Uns fehlen also noch 3 Modelle:
RN04
RN12
RN19


Antworten

Zurück zu „Strecken, Touren, Reisen“