Smartphone und GoPro an der R1

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Jogy
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 118
Registriert: 15. Februar 2021, 23:56
Meine R1: RN49M
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von Jogy »

Nutze zur Navigation mittlerweile nur noch mein Smartphone (Scenic-App) mir einer Halterung von SP.

Auf Sardinen nächste Woche will ich aber auch ein paar GoPro-Vids aufnehmen.

Bin kein Freund von GoPro am Helm oder seitlich am Moped, daher musste sie irgendwie noch an der Gabelbrücke befestigt werden, denn Tank scheidet wegen Tankrucksack aus.

Habe eine Lösung gefunden, mit dem Standard-Halter (gerade Klebefläche), den ich zusätzlich mit einem Kabelbinder gesichert habe.

In dieser Position hat man dann auch das Dashboard im Vid. Den Halter für das Smartphone muss man dann etwas steiler einstellen.

Habe Testvids gemacht, funktioniert gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jogy für den Beitrag (Insgesamt 3):
PEB (10. September 2021, 10:38) • TomPue (10. September 2021, 10:39) • plumps6 (10. September 2021, 11:33)
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4344
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von TomPue »

Und das Instrumentenboard kannst du so noch sehen?
Bild
Benutzeravatar
Jogy
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 118
Registriert: 15. Februar 2021, 23:56
Meine R1: RN49M
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von Jogy »

ja, kein Problem, ist nicht mal unten verdeckt, wenn ich normal sitze. Bin aber auch 1,90 m, also etwas größer als der Durchschnitt.
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 239
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von plumps6 »

Sieht gut aus. Bei der RN19 hat die Gabelbrücke leider keine Schlitze, sodass der Kabelbinder nicht geht und kleben kommt für mich nicht in fraage.
Aber bei dir eine Super Lösung.
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
Jogy
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 118
Registriert: 15. Februar 2021, 23:56
Meine R1: RN49M
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von Jogy »

wenn man ein durchgehende, plane Oberfläche hat, hält die 3M-Klebung bombenfest. Den Kabelbinder habe ich nur verwendet, weil wegen der Schlitze die Klebefläche eben nicht vollflächig aufliegt.

Kannst du also bei dir bedenkenlos nur kleben.
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 239
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von plumps6 »

Ja, mag sein, aber dann hab ich den Kleber an der Gabelbrücke und bekomme den (wohl oder übel) nie mehr ab... Daher bin ich kein Freund vom Kleben...
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
Jogy
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 118
Registriert: 15. Februar 2021, 23:56
Meine R1: RN49M
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Smartphone und GoPro an der R1

Beitrag von Jogy »

Nee, die 3M Klebetechnik bekommst du ohne Probleme rückstandsfrei ab. Am besten dazu etwas erwärmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jogy für den Beitrag:
plumps6 (10. September 2021, 20:19)
Antworten

Zurück zu „Hauptforum“