Hochwasser Euskirchen

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3627
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Swounzn »

Hoffe es geht allen gut . War 3 Tage in Euskirchen .
Was mich da erwartet hat war der Wahnsinn.
Mir wurde von Polizei und Ordnungshüter verboten Zuhelfen. Habe 2 Platzverweis bekommen. Nach ca 6 Stunden durfte ich zu meiner Familie um strom Generatoren abzuliefern und Wasser Kisten welche ich mitgebracht habe.
Habe dann bis Sonntag geholfen schädenzubeseitigen.
Gestern bin ich heimgefahren und musste mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Dachte immer wir werden von idioten regiert aber das sind Verbrecher.
Jetzt lese ich das es vielen so ging die kamen zum helfen und wurden weggeschickt oder durften nicht.

Hoffe allen aus dem eck geht's gut bin in Gedanken bei euch .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Swounzn für den Beitrag (Insgesamt 2):
plumps6 (20. Juli 2021, 09:29) • Gaskranker (22. Juli 2021, 19:42)
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4251
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von TomPue »

Wir können das vom grünen Tisch aus nicht wirklich beurteilen, aber es mag eventuell verschiedene Gründe gegeben haben, dich am Helfen zu hindern.
Wenn man sich dahingehend nur ein bisschen informiert, bekommt man sogar eine Idee dazu was das für Gründe sein könnten.

Deswegen empfinde ich deine pauschale und unverschämte Verurteilung als komplett unangebracht, zumal wir uns hier in einem Forum von Motorradinteressierten befinden wo solcher Art Kommentare total deplaziert und unerwünscht sind. Deswegen würde ich es wirklich begrüßen, wenn du zukünftig deine politischen Überzeugungen außen vor lässt und dich einzig auf deine gut gemeinten Wünsche beschränkst. Denn damit hilfst und bewirkst du moralisch bestimmt am meisten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TomPue für den Beitrag (Insgesamt 3):
ExNinja (20. Juli 2021, 12:00) • plumps6 (20. Juli 2021, 12:42) • Lutze (20. Juli 2021, 16:35)
Bild
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18856
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von ExNinja »

Swounzn hat geschrieben: 20. Juli 2021, 09:17
Gestern bin ich heimgefahren und musste mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Dachte immer wir werden von idioten regiert aber das sind Verbrecher.
Meinst du nicht, dass es sinnvolle Gründe gab, das nicht jeder "Hansel" dort hinfahren kann/konnte?
So pauschal drauf hauen, finde ich zu einfach.....das kenne ich sonst eher aus der Querdenken-Szene. :shock:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ExNinja für den Beitrag:
Lutze (20. Juli 2021, 16:35)
Bild
Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 441
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Der kleine Bitu »

Ich kann ihn schon ein Stück weit verstehen.
Er wollte Gutes tun und helfen und wird jedoch daran gehindert.
Dann ist noch seine Familie betroffen und er kommt nicht einmal zu ihnen.
Da würde bei jedem von uns Frust aufkommen und dann lässt man sich halt zu Aussagen hinreißen die er in 1 Wo. nie so äußern würde.

Das es wahrscheinlich genügend Gründe gibt, warum man ihn daran hindern wollte ist denke ich auch klar. Aber wie oben schon erwähnt, ist Frust und Wut meist stärker als Logik.

Also sollten wir uns hier doch nicht gegenseitig zerreißen.

Und was wohl aktuell Fakt ist, ist die Tatsache dass vom Deutschen Wetterdienst, die Meldungen an den Katastrophenschutz raus gegangen sind. Diese haben jedoch die Regionen nicht evakuiert. Da Menschen leider gestorben sind, kann man dann auch mal das System in Frage stellen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der kleine Bitu für den Beitrag (Insgesamt 2):
plumps6 (20. Juli 2021, 12:42) • Hellbounds (21. Juli 2021, 20:45)
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3627
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Swounzn »

ExNinja hat geschrieben: 20. Juli 2021, 12:07
Swounzn hat geschrieben: 20. Juli 2021, 09:17
Gestern bin ich heimgefahren und musste mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Dachte immer wir werden von idioten regiert aber das sind Verbrecher.
Meinst du nicht, dass es sinnvolle Gründe gab, das nicht jeder "Hansel" dort hinfahren kann/konnte?
So pauschal drauf hauen, finde ich zu einfach.....das kenne ich sonst eher aus der Querdenken-Szene. :shock:
Ne meine ich nicht!!! Wenn kein Strom da ist und kein Wasser geliefert wird fahre ich da hin und bringe es ...
Wenn Politiker lieber ihre Agenda und für Wahlen verwenden dumm rumstehen lachen. Muss ja wieder das Volk sich selbst helfen.

Und das mit querdenker hab ich mal überlesen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Swounzn für den Beitrag (Insgesamt 2):
Hellbounds (21. Juli 2021, 20:45) • Gaskranker (22. Juli 2021, 19:42)
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 30tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Verkauft





Bike lost
Kinderwagen schubser
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4251
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von TomPue »

Der kleine Bitu hat geschrieben: 20. Juli 2021, 12:40 Ich kann ihn schon ein Stück weit verstehen.
Er wollte Gutes tun und helfen und wird jedoch daran gehindert.
Dann ist noch seine Familie betroffen und er kommt nicht einmal zu ihnen.
Da würde bei jedem von uns Frust aufkommen und dann lässt man sich halt zu Aussagen hinreißen die er in 1 Wo. nie so äußern würde.

Das es wahrscheinlich genügend Gründe gibt, warum man ihn daran hindern wollte ist denke ich auch klar. Aber wie oben schon erwähnt, ist Frust und Wut meist stärker als Logik.

Also sollten wir uns hier doch nicht gegenseitig zerreißen.

Und was wohl aktuell Fakt ist, ist die Tatsache dass vom Deutschen Wetterdienst, die Meldungen an den Katastrophenschutz raus gegangen sind. Diese haben jedoch die Regionen nicht evakuiert. Da Menschen leider gestorben sind, kann man dann auch mal das System in Frage stellen.

Da bin ich zu 100% bei Dir, nichtsdesto trotz wollen wir hier einen freundlich- und sachlich orientierten Stil pflegen.
Deswegen die freundlich formulierte Erinnerung an den Verfasser der Nachricht :)

@Swounzn: Biste mir nicht bös, gell. Ab und zu muss man euch Jungspunden mal die Ohren langziehen ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TomPue für den Beitrag:
plumps6 (20. Juli 2021, 13:15)
Bild
andY-R1
Rat der Video-Guides
Rat der Video-Guides
Beiträge: 1718
Registriert: 18. Juli 2005, 14:07
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Ndk
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von andY-R1 »

Denkhilfe:
Bei einem Rheinhochwasser Ende der 90er haben freiwillige "Helfer" in Köln mal die bereitliegenden Befestigungsschrauben für die Hochwasserschutzwände in den Rhein geworfen......
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andY-R1 für den Beitrag (Insgesamt 2):
plumps6 (20. Juli 2021, 13:16) • ExNinja (20. Juli 2021, 18:46)
!- Kleine Gehässigkeiten erhalten die Feindschaft -!
## Wer mich kennt, mag mich. Wer mich nicht mag, kennt mich nicht ##
!! i don´t wanna be everybody´s Darling !!
\* Das Gehirn ist keine Seife, bei Benutzung wird es nicht kleiner */ :lol:
/:) Gerade für 6 Cent/l mehr getankt. Hab richtig gemerkt, wie ich das Klima geschützt hab. Konnte auch direkt besser atmen. L-)
Bild
Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 441
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Der kleine Bitu »

andY-R1 hat geschrieben: 20. Juli 2021, 12:53 Denkhilfe:
Bei einem Rheinhochwasser Ende der 90er haben freiwillige "Helfer" in Köln mal die bereitliegenden Befestigungsschrauben für die Hochwasserschutzwände in den Rhein geworfen......
Das könnte man als dumm gelaufen bezeichnen.

Wer böses denkt, unterstellt, dass die Helfer alle samt aus Düsseldorf stammten. sarcasm
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4474
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Lutze »

Leider hatte Swounzn wenn ich mich recht erinnere schon mal hier Post die ein wenig extrem waren.
Klar will man helfen, trotzdem muss man mitunter den ein oder anderen manchmal vor sich selbst schützen.
Man hört leider das die Organisation an einigen Stellen zu wünschen übrig lässt.
Der kleine Bitu hat geschrieben: 20. Juli 2021, 12:40Und was wohl aktuell Fakt ist, ist die Tatsache dass vom Deutschen Wetterdienst, die Meldungen an den Katastrophenschutz raus gegangen sind. Diese haben jedoch die Regionen nicht evakuiert. Da Menschen leider gestorben sind, kann man dann auch mal das System in Frage stellen.
Jetzt stell dir vor alles wird evakuiert, da glaubt doch keiner dran das es so extrem kommt und sogar Tote gibt. Und wenn hinterher kaum einer nasse Füße bekommen hätte wäre das Geschrei genauso groß.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lutze für den Beitrag (Insgesamt 4):
plumps6 (20. Juli 2021, 18:12) • TomPue (20. Juli 2021, 18:12) • ExNinja (20. Juli 2021, 18:22) • fellfighter (25. Juli 2021, 12:10)
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18856
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von ExNinja »

Swounzn hat geschrieben: 20. Juli 2021, 12:50
Und das mit querdenker hab ich mal überlesen.
Ich denke du weißt auch, dass ich dich damit nicht in irgendeine Ecke stellen wollte :!:

Mir ging es nur darum, dass man Politiker, die in einer nie dagewesenen Krisensituation wichtige Entscheidungen fällen (die evt nicht der eigenen Meinung entsprechen),
nicht gleich als "Verbrecher" bezeichnen sollte.........was du wohl eher aus einer Emotion heraus getan hast!

Damit sollten wir den politischen Exkurs evt auch beenden, denn politische Diskussionen führen meist zu nix Gutem. O:-)
Bild
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6756
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Niggow »

Zu den Fred und fertig.....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niggow für den Beitrag:
plumps6 (20. Juli 2021, 21:06)
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring-Abgesagt
18.-20.06./R1 Clubtreffen-Traumhaft war's.....
06.-08.08/Hafeneger/Most-Storniert

Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 441
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Der kleine Bitu »

Lutze hat geschrieben: 20. Juli 2021, 16:44
Jetzt stell dir vor alles wird evakuiert, da glaubt doch keiner dran das es so extrem kommt und sogar Tote gibt. Und wenn hinterher kaum einer nasse Füße bekommen hätte wäre das Geschrei genauso groß.
Sehe ich anders. Die Wettermodelle sollen sehr genau gewesen sein. Die erwarteten Wassermassen sind gemäß
der Annahme auch angefallen.

Grundlegend sehe ich das wie folgt:

1. Ist Vorsicht besser als Nachsicht. (Klar ist man am Ende immer schlauer und kann später die Finger heben. Aber dass ist der Preis wenn man Entscheidungen trifft oder treffen will)
2. Stell dir mal vor, du hast in der jetzigen Situation deine Frau und dein Kind verloren und ein Politiker bringt dein o.g Argument
hervor. Das wirst du dann aber ganz uncool finden.

Aber ich will dass jetzt hier auch nicht weiter dramatisieren. Ist ja schließlich ein Mopped-Forum. Und hier sind ja Gott sei Dank auch alle wohl auf.
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6756
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Niggow »

Zu den Fred und fertig die zweite......
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring-Abgesagt
18.-20.06./R1 Clubtreffen-Traumhaft war's.....
06.-08.08/Hafeneger/Most-Storniert

Bild
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18856
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von ExNinja »

Niggow hat geschrieben: 20. Juli 2021, 19:05 Zu den Fred und fertig die zweite......
Erträgst du die gesittete Diskussion nicht? :)
Bild
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6756
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Hochwasser Euskirchen

Beitrag von Niggow »

Ich schon.....🙄
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring-Abgesagt
18.-20.06./R1 Clubtreffen-Traumhaft war's.....
06.-08.08/Hafeneger/Most-Storniert

Bild
Antworten

Zurück zu „Hauptforum“