Rn04 Kühlflüssigkeit

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Antworten
valtyna
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 7. August 2014, 02:14
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx

Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von valtyna » 20. August 2019, 19:55

Hey,

nur ne kleine frage was das kühlwasser angeht. Kann mir jemand sagen wieviel Liter das ganze System braucht ?

Hab´s bisher noch nicht gewechselt und mir wurde geraten es Zeitnah zu tun. Komm ich mit 1Liter aus ?

LG
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3186
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von TomPue » 20. August 2019, 20:04

Schätze 2,25 - 2,5 Liter werden es sein.
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9975
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von SLIDER-S » 20. August 2019, 20:12

Also 1 Liter ist zu wenig, besorg Dir beim Yam Händler 3 Liter YAMALube Kühlflüssigkeit, die ist
fertig gemischt für 25°Minus ;-)
Ausgleichbehälter auch Leer machen, Moped dann auf dem Seitenständer langsam Befüllen.
Motor Starten und schauen ob der Pegel im Kühler abfällt, bei Bedarf nachfüllen.
Deckel drauf, Ausgleichbehälter bis Mitte Markierung Füllen, Motor Warm laufen
lassen bis der Lüfter startet und wieder aus geht.
Motor ab stellen und Kalt werden lassen und am nächsten Tag Füllstände am Kühler und
Ausgleichbehälter Prüfen.
Und die alte Brühe nicht in den Gulli Kippen sondern Fachgerecht entsorgen ;-)
Zuletzt geändert von SLIDER-S am 20. August 2019, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

valtyna
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 7. August 2014, 02:14
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von valtyna » 20. August 2019, 20:20

Danke für die schnelle antwort.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3186
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von TomPue » 20. August 2019, 20:22

SLIDER-S hat geschrieben:
20. August 2019, 20:12
YAMALube Kühlflüssigkeit, die ist fertig gemischt für 25°Minus
Fertig gemischt gibts auch? Wusste ich noch nicht.
Dann kauft man also in der Hauptsache Wasser :?:
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9975
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von SLIDER-S » 20. August 2019, 20:25

TomPue hat geschrieben:
20. August 2019, 20:22
SLIDER-S hat geschrieben:
20. August 2019, 20:12
YAMALube Kühlflüssigkeit, die ist fertig gemischt für 25°Minus
Fertig gemischt gibts auch? Wusste ich noch nicht.
Dann kauft man also in der Hauptsache Wasser :?:
Wozu willst Du Wasser Kaufen :?: beim Selbst Mischen nehme ich Destilliertes Wasser :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3186
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rn04 Kühlflüssigkeit

Beitrag von TomPue » 20. August 2019, 20:32

SLIDER-S hat geschrieben:
20. August 2019, 20:25
TomPue hat geschrieben:
20. August 2019, 20:22
SLIDER-S hat geschrieben:
20. August 2019, 20:12
YAMALube Kühlflüssigkeit, die ist fertig gemischt für 25°Minus
Fertig gemischt gibts auch? Wusste ich noch nicht.
Dann kauft man also in der Hauptsache Wasser :?:
Wozu willst Du Wasser Kaufen :?: beim Selbst Mischen nehme ich Destilliertes Wasser :smile:
Das kaufe ich nicht sondern klau das meiner Holden ausm Bügeleisen :lol:
Bild

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“