Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2222
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von helle001 »

Alter Schwede das nenne ich kreativ. Bau halt das alte Ritzel auch noch mit dran, hast ja auch da...

:-D :-D
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10096
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von SLIDER-S »

helle001 hat geschrieben:
20. Juni 2019, 15:40
Alter Schwede das nenne ich kreativ. Bau halt das alte Ritzel auch noch mit dran, hast ja auch da...

:-D :-D
@ Helle

Das verstehen wir alten Säcke nicht :-D die Jugend ist halt Kreativ und Forscht :oops: nur bei Grundwissen
und Logik happert es dann doch :cry:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Fab1
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 6. April 2019, 19:52
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von Fab1 »

Hat sich alles erledigt.

Das sicherungsblech passt nicht.

Warum bietet man das dann zum Kauf an...

Hab alles so zusammengebaut wie ich es demontiert hab und die mutter an der Nut etwas eingedrückt.

Danke euch trotzdem

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2222
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von helle001 »

Weil du das falsch bestellt hast für die RN12, die war mit Blech.

Aber was weiss ich schon....
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21269
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von PEB »

Diese Muttern mit dem einzudrückenden Ring als Sicherung haben die alten Sicherungsbleche ersetzt.
Yamaha setzt sie inzwischen an verschiedenen Stellen ein.
Auch wenn es den Anschein hat, dass das Sicherungsblech durch den Formschluss mit der Verzahnung eine höhere Sicherheit bietet, so ist das nur bedingt so.
Wir hatten hier bereits einen Fall, bei dem sich die Mutter trotz Sicherungsblech glöst hat.
Ob die Ursache tatsächlich ein Fehler bei der Montage war, liess sich im Nachinein nicht mehr klären.
Wenn ich mich richtig erinnere, ist die gelöste Mutter beim Kette-spannen und schmieren aufgefallen.
Und es ist zum Glück nicht zu schlimmerem gekommen.
Bild

Fab1
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 6. April 2019, 19:52
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von Fab1 »

helle001 hat geschrieben:
20. Juni 2019, 16:23
Weil du das falsch bestellt hast für die RN12, die war mit Blech.

Aber was weiss ich schon....
Nein da stand dran für das Modell R1 Rn19 2007 - 2008

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3447
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von TomPue »

Fab1 hat geschrieben:
20. Juni 2019, 16:39
helle001 hat geschrieben:
20. Juni 2019, 16:23
Weil du das falsch bestellt hast für die RN12, die war mit Blech.

Aber was weiss ich schon....
Nein da stand dran für das Modell R1 Rn19 2007 - 2008
Na dann hat der Shop das falsch angeboten. Solche Fehler kann man sicher nur vermeiden wenn man entweder beim Yamaha Händler kauft oder genau weiß was man haben will und dann gezielt im Netz kauft.
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21269
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von PEB »

Na ja, gezielt hat er ja gekauft.
Das war halt falsch deklariert.
Bild

Fab1
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 6. April 2019, 19:52
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von Fab1 »

Da geb ich dir recht.
Man kann es ja auch wieder zurücksenden und bekomm sein geld wieder :-D

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4954
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rn19 Ritzel Anzugsdrehmoment

Beitrag von OLDMEN »

Da wird ja hier eine hochwissentschaftliche Arbeit draus gemacht, sehr seltsam. :lol:

Die 19 u. 22er haben extra diese Mutter damit man sie in der Nut mit einem Durchtreiber, Vierkantdorn oder .... sichern kann.

Da braucht man auch nicht jedesmal eine Neue kaufen und hält trotzdem.

Noch zusätzlich Schraubensicherung aufbringen halte ich für überflüssig, die mech. Sicherung reicht vollkommen wenn man es richtig macht und das Lösen geht nach Jahren auch einfacher. ;-)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“