Massepunkte der RN12

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Ole/RN/12
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 2. Mai 2019, 10:04
Meine R1: RN 12, Bj: 2004

Re: Massepunkte der RN12

Beitrag von Ole/RN/12 » 13. Mai 2019, 07:03

Guten Morgen,

Erstmal vielen Dank für das eingestellte Bild. Ich habe den Massepunkt am Instrumententräger gesucht und gefunden. Es genügt im übrigen wenn man die Scheibe ausbaut um da ranzukommen. Siehe Bild anbei.
So oder so lag es aber nicht an diesem. :(

Inzwischen gehe ich davon aus, dass ich zwei Elektrikprobleme habe/ hatte.

Zum einen das Masseproblem, welches bewirkt hat, dass die Kennzeichenleuchte und das Rücklicht schwach mit blinken. Dieses wurde durch einen völlig korodierten Blinker ausgelöst. (Das Innenleben ist komplett weiß, aber blinken tut er noch).

Zum anderen, dass die Kennzeichenleuchte und das Rücklicht sporadisch zusammen ausfallen. Da dies wie gesagt nur sporadisch passiert und ich so auch nicht provozieren kann, muss ich abwarten, ob das Problem nochmal auftritt.

Ich habe sämtliche Stecker links und rechts unter der Cockpitverkleidung aufgehabt, optisch überprüft, mit WD40 eingesprüht und wieder zusammengebaut. Evtl. habe ich da den Wackelkontakt unbewusst beseitigt.

Mal schauen, sollte das Problem nochmal auftreten melde ich mich.
Danke erstmal.
Gruß Ole
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“