Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

Moin Moin an alle,
Hilfe Hilfe Hilfe!

Jungs wie versprochen hab ich euch ein Video von meiner rn19 Bauhahr 2007 Laufleistung 18500km auf YouTube hochgeladen.

Beim betätigen der Kupplung im neutralen Gang fängt es an zu klackern oder Rasseln. Leg ich den ersten Gang ein und halte die Kupplung dann hört es auf. Es klackert nur bei gezogener Kupplung im neutralen Gang.

Bitte guckt und hört euch das an und sagt mir eure Meinung und was ich machen soll.

Ist es wirklich so schlimm? Wenn ja was würde mich die Reparatur kosten?

Wäre euch extrem dankbar 🙏🏻

https://youtu.be/1glRFwca6C0

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21270
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von PEB »

Als erstes: Es ist IMMER so, dass das Klackern und Rasseln bei losgelassener Kupplung zu hören ist. Das ist auf jeden Fall normal und hat nichts zusagen. Wenn Du den Kupplunghshebel ziehst, drückst Du die Kupplungsfedern zusammen. Heißt: Die Kupplung steht unter Spannung = weniger Geräusche.
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3451
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von TomPue »

Hört sich bei meiner12er ähnlich an. Ich tät sagen normal.
Bild

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

@PEB das klackern ensteht nur beim Ziehen der Kupplung im neutralen Gang und nicht beim loslassen.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3451
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von TomPue »

Ups, du hast recht. Genau andersrum.
Am besten machst du mal das was Dir im anderen Fred auf Seite 1 bereits empfohlen wurde. Fahr zum Yam-Händler und lass drüberhören.
Bild

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

Ja das mach ich ja sowieso,aber bevor die mich abzocken wollte ich euch fragen vielleicht wisst ihr ja voran es liegen könnte.

matthiash
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 521
Registriert: 28. Oktober 2014, 11:51
Meine R1: RN32
Extras: xx
Wohnort: 76684

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von matthiash »

Sag ich doch, Kupplungskorb ausgeschlagen.
Kannst das Bike transportieren?
Wohne ca 100km südlich von Frankfurt

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4091
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Della »

Fahren und gut ist
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

@matthiash

Vielen Dank für deine Analyse.

kannst du sowas Instandsetzen?
was würde mich das kosten?

Würde mich Mega freuen wenn du mir dabei helfen könntest.

Danke 🙏🏻

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21270
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von PEB »

Upps. Stimmt. Beim Ziehen der Kupplung werden die Druckfedern entlastet und deshalb rappeln die dann. Sorry.
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10096
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von SLIDER-S »

PEB hat geschrieben:
26. Januar 2019, 19:32
Upps. Stimmt. Beim Ziehen der Kupplung werden die Druckfedern entlastet und deshalb rappeln die dann. Sorry.
Das ist Falsch, die Federn drücken auf die Druckplatte dadurch wird der Kraftschluss zwischen Reib- und Stahllamellen
erzeugt, beim Ziehen am Hebel wird die Druckplatte gegen die Federn gedrückt und der Kraftschluss zwischen den
Reib- und Stahllamellen getrennt.

Das helle Klappern an der Kupplung hört sich schon etwas Komisch an, die Kilometerleistung spricht eigentlich gegen die
losen Nieten bzw. gebrochen Kupplungsnabe :?:

Der User Michel78 wohnt bei Friedberg und arbeitet in FFM, der könnte sich das vielleicht auch mal in Natura Anhören,
Reparieren kann Er sowas auch ;-) kannst Ihn ja mal Fragen :?:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

@Slider-S

Ich Danke Dir vielmals dass du dir Zeit nimmst mir bei dem Problem zu helfen.

Meinst du das Getriebe ist kaputt? Wie gesagt,wenn ich den ersten Gang einlege hört dieses klackern sofort auf und die Mühle fährt auch ganz normal,soweit ich das als Anfänger überhaupt beurteilen kann.

Ich kenne den User Michael 78 leider nicht bin ganz neu in der Gruppe. Hab ihm jetzt geschrieben,keine ahnung ob er überhaupt antwortet. Ach bin echt am Ende mit den Nerven . Gerade gekauft und dann sowas!

Trotzdem vielen lieben Dank,ihr seid alle einfach grandios 🙏🏻

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10096
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von SLIDER-S »

Jetzt bleib erst mal Ruhig, an ein Defektes Getriebe glaube ich nicht.
Nu wart mal ab ob sich der Michel meldet, der ist ein netter umgänglicher Kollege.
Hat aber auch nen Job und Familie und ob Er Zeit für dich hat kann ich nicht sagen.
Er hatte auch schon eine RN19 sowie andere R1 Modelle und hat damit Erfahrung ;-)
Oder setzt dich mit dem Mathias in Verbindung.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
ViPER
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Beiträge: 3875
Registriert: 8. Februar 2003, 10:33
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Wohnort: Im Spessart
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von ViPER »

Lesen und verstehen.
Eine Sache die heute nicht mehr gelehrt wird.
Für alles gibts ne App.

Lies halt nochmal alles durch, dann wirst du merken dass die Geräusche von den Reibscheiben im Kupplungskorb herrühren.
Das Getriebe hat nix.
Oder mach nochn Fred auf, dann solltest du aber langsam anfangen das Geschriebene zu verstehen.
KTM Superduke R 1290 SE
Bild

Jeano
Rookie
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2019, 23:07
Meine R1: RN 19 BJ 2007
Extras: xx

Re: Rasseln klackern der rn19 Baujahr

Beitrag von Jeano »

Ganz ehrlich auf diese Belehrungen kann ich verzichten! Ich bin seit einer Woche Besitzer eines R1 und du verlangst im ernst dass ich sofort verstehe was diese ganzen Fachbegriffe bedeuten? Ich habe erst seid 2017 mein Lappen!

Ich brauch da noch etwas Zeit bis ich einiges verstehe.

Trotzdem danke!

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“