R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Fr Jul 28, 2017 7:43 07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Mai 16, 2017 11:24 11 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Di Mai 16, 2017 11:07 11
Beiträge: 3
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hallo,

Ich bin der Ossi, habe eine RN04 aus 2001, habe sie vor 5 Jahren mit 24000 km gekauft, sie hat mittlerweile 31000 km runtergespult. Berufsbedingt hatte ich die letzten 3 Jahre nicht die Möglichkeit, sie zu fahren. Irgendwie hänge ich daran...hatte nie Probleme, einmal einen Rutscher (kann vorkommen) => Rahmen und Gabel sind ok, Leistung ist für mich Landstraßenfahrer satt da.

Nach der 3jährigen Pause, hätte ich wieder etwas Zeit.
Ich überlege mir, ob ich Zeit, Mühe und Geld investieren soll, sie wieder total instand zu setzen.
Zustand: Note 3-4
Bremsbeläge und Reifen sind zu ersetzen + zusätzlich alle Flüssigkeiten.
Verbau ist gebrochen, sollte erneuert werden.
Motor rasselt im Kaltlauf, wenn er war ist, ist es weg...womöglich Steuerkettenspanner (?), wäre dann auch zu ersetzen.
Nachdem 31000 km runtersgespult => evt. Revision Zylinderkopf notwendig (?).
Lima-Deckel nach Rutscher abgekratzt, sollte erneuert werden.
Neue Batterie
Gabelservice
uvm. => vielleicht fällt jemandem ein, was sonst noch günstigerweise erledigt werden sollte.

Meine Bedenken sind, dass irgendwann die Ersatzteile ausgehen bzw. "lebensnotwendige" Teile nicht mehr lieferbar sind...

Werkzeug und Werkstatt habe ich...

...oder...

Ich bleibe 100%ig bei einer R1, aber welches Modell? alles nur keinen BigBang...

Freue mich auf Nachrichten, wie ihr das seht...

LG :moeppeln:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 16, 2017 11:53 11 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 16, 2004 18:22 18
Beiträge: 1115
Wohnort: Ingelheim
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Wichtig wäre m.E. mal herauszufinden, woher das Rasseln wirklich kommt. Das kann ja viele Ursachen haben. Wenn der KM-Stand aber stimmt, würde ich zunächst mal weniger schwerwiegende Ursachen vermuten. Das kann ja vielleicht schon mit dem Ölwechsel beseitigt sein (wenn es jetzt nur ganz zu beginn ist - und eher ein Klackern). Darüber hinaus wird eben eine "Inspektion" nötig sein... das Übliche: Luftfilter ersetzen oder reinigen (Zubehör?), Zyndkerzen ersetzen (?), Antriebskette & ggf. Ruckdämpfer prüfen, Lenkkopflager und Radlager prüfen - die Liste lässt sich natürlich noch seiter Ausdehnen - z.B. Gas- Kupplungszug prüfen ggf. fetten (?).

Nach so langer Standzeit kannst Du natürlich "Pech" haben - und es steht eine Vergaser-Reinigung an ... Bist Du mal gefahren? Wie ist die Gasanahme, zieht die Maschine sauber durch oder gönnt sie sich irgendwo "pausen". Ich weiß ja nicht, was Du alles selbst machen kannst und willst. Mit ein bischen Aufwand oder entsprechenden Finanzen wirst Du das schon hinbekommen. Wenn Du dann wieder fährst ist es allein schon lohnend, weil Du weißt, dass alles i.O. ist. Wenn Du sie verkaufen willst - wirds schon schwieriger.

Biete ja gerade noch meine Rn04 mit bald 50tsd km an, da habe ich letztes Jahr nochmal knapp 1200€ reingesteckt. Lohnen tut sich das finanziell also nicht unbedingt, - aber das Teil fährt wieder ordentlich (ansonsten wird auch der Verkauf schwierig).

_________________
Eine Gerade ist im Grunde auch nur eine Kurve unter Spannung!

Aragon, Video von 2011: http://youtu.be/ilH3-wJ1tg0?hd=1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 16, 2017 14:08 14 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 15, 2008 9:12 09
Beiträge: 886
Bilder: 11
Wohnort: Klagenfurt Kärnten
Meine R1: RN12,RN19
Extras: mich.. :)
Naja,in dem von dir beschriebenen Zustand bekommt man hat auch kein Geld für das Ding...ich würd sie herrichten und zumindest diese Saison noch fahren..grossen Service..vielleicht auch gleich Ventile mit machen..sind bei 40k sowieso fällig und macht sich beim Verkauf auch gut wenn das erledigt ist..und dann weitersehen..ob sie dir weiterhin Spass macht oder was neueres her soll...
vom RN01/04 Motor kann ich persönlich nur das beste sagen was haltbarkeit angeht bei entsprechender Pflege..wenn man von dem 2.gang Thema absieht..hab ich auf meine RN04 85tsd km raufgedreht..25 davon ca rennstrecke...und da hab ich die Kiste beim runterschalten sehr sehr oft überdreht..war komplett egal..und auch zum Schluss brauchte die pro renntag max. 150mml ÖL...
viel Spass beim basteln ;)
sG Mike

_________________
Termine 2017
22.-23.05. Pan
10.-11.07 Pan 123RR
04.-05.09 Pan
http://www.wiro-motorradtechnik.at/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 16, 2017 15:45 15 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Di Mai 16, 2017 11:07 11
Beiträge: 3
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Danke Jungs für die Antworten,

das Rasseln ist bei ca. 28tkm aufgetreten. Ich hatte mir nichts dabei gedacht, da es bei jeder Ausfahrt nach ca. 15 km weg war.
Die R1 hat bis zu ihrer Stilllegung einwandfrei funktioniert...ich gehe davon aus, dass, wenn ich das Öl wechsle und ne neue Batterie anhänge, sie ohne Probleme funktioniert.

Vor der Stelllegung habe ich 1200 ml Silikonspray verbraucht...alles eingesprüht...Vergaser abgelassen, Silikonspray (ohne Zündung) "inhalieren" lassen, etc.

Ich kenn nur mein R1...ein anderes (neueres) Modell bin ich noch nie gefahren. Der finanzielle Aufwand ist nicht relevant...

meine größten Sorgen sind die Ersatzteile...und ich brings irgendwie nicht übers Herz, sie zu verkaufen...

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 17, 2017 8:20 08 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Di Okt 28, 2014 11:51 11
Beiträge: 442
Wohnort: 76684
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Extras: xx
getauscht ist der SKS schnell mal, um das Rasseln zu eliminieren.
Rasselt es dann immer noch, würde ich mal die Ölwanne abbauen und schauen, ob sich da im Sieb und in der Wanne Auffälligkeiten zeigen
Rest musst du selbst wissen.
Billiger wird es wohl werden, sich ne rn04 mit Motorschaden zuzulegen, wo die Verkleidung gut ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 17, 2017 10:00 10 
Online
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 8901
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Mit den paar Kilometer glaube ich nicht das der SKS Defekt ist, ich Tippe eher auf die EXUP Walze.
Checken das die richtig leichtgängig ist sowie die Lagerung schmieren, die Seilzüge und Einstellung prüfen ;-)

Eine gut erhaltene Verkleidung für ein Moped das 15 Jahre Alt ist wird nicht einfach, Orig.-Neuteile sind
kein Problem.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 17, 2017 12:12 12 
Offline
*Rat der 17
*Rat der 17
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18116
Bilder: 15
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Neue Bremsschläuche würde ich noch montieren, falls keine Stahlflex verbaut sind

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 6:29 06 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: Di Mai 16, 2017 11:07 11
Beiträge: 3
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Den SKS zu tauschen stellt kein Problem dar. Sicher ist sicher...EXUP-Walze: muss ich kontrollieren...
Schön zu lesen, dass noch Neuteile am Markt verfügbar sind...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 10:06 10 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:55 06
Beiträge: 7288
Bilder: 40
Wohnort: ja
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Ich hab in meiner ganzen Laufbahn noch keinen SKS gekauft.

Bisher hat immer langfristig geholfen:
SKS ausbauen, mit Bremsenreiniger waschen und mit Druckluft gut auspusten, dabei mehrmals spannen und entlasten, gut einölen, wieder einbauen, Bier trinken.^^

_________________
ATP Papenburg im Frühjahr 17???, Zandfoort 25.05.2017, Tor Poznan 7.-9.8.2017
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 11:05 11 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 17516
Bilder: 67
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Asphaltflex hat geschrieben:
Ich hab in meiner ganzen Laufbahn noch keinen SKS gekauft.

Bisher hat immer langfristig geholfen:
SKS ausbauen, mit Bremsenreiniger waschen und mit Druckluft gut auspusten, dabei mehrmals spannen und entlasten, gut einölen, wieder einbauen, Bier trinken.^^

Dazu sei angemerkt, dass die zum Erfolg führende Menge Bier individuell verschieden ist.
Aber irgendwann hört jeder KEIN Tickern mehr. :D

_________________
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 11:09 11 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 06, 2006 6:55 06
Beiträge: 7288
Bilder: 40
Wohnort: ja
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
PEB hat geschrieben:
Asphaltflex hat geschrieben:
Ich hab in meiner ganzen Laufbahn noch keinen SKS gekauft.

Bisher hat immer langfristig geholfen:
SKS ausbauen, mit Bremsenreiniger waschen und mit Druckluft gut auspusten, dabei mehrmals spannen und entlasten, gut einölen, wieder einbauen, Bier trinken.^^

Dazu sei angemerkt, dass die zum Erfolg führende Menge Bier individuell verschieden ist.
Aber irgendwann hört jeder KEIN Tickern mehr. :D


Die einzigen Male wo ich bei meiner RN01 KEIN Tickern höre, ist nach Betätigung des Schlüssels auf "off".^^

_________________
ATP Papenburg im Frühjahr 17???, Zandfoort 25.05.2017, Tor Poznan 7.-9.8.2017
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de