Alle gegen die R1

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: RN09
Extras: ...
Wohnort: GL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 »

Macht der bei 4:39min dieses "anstellen" oder war das ein kleiner Verbremser?
Der geht schon brutal gut ab. Ich würde mir das nie zutrauen.... abgesehen davon, dass mir dazu die Maschine fehlt :P

Hut ab!
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4271
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Lutze »

Yamamaggi hat geschrieben:Von daher betrachte ich die Nr. mit dem Fahrer, der sich den Versuch bei BMW vergolden lassen wollte, sehr skeptisch. Hätte er es ganz unentgeltlich geschafft, wäre ihm der anschließende Ruhm und die Anerkennung Gewiss gewesen, anschließende Sponsor - oder Testfahrer Angebote inklusive. Da wäre die finanzielle Anerkennung hinterher von ganz alleine ganz automatisch gekommen.
Der ist doch längst Testfahrer und gesponsert. Um das offiziell zu machen Bedarf es ja ein paar Grundbedingungen die er ja nicht bei normalen Tourifahrten hat. Das sollte mit viel Show vielen Kameras an Porsche und Co vorneweg und hinterher passieren und natürlich am Motorrad, dazu eben eine profesionelle Werbefirma. War dann aber scheinbar doch nicht gewollt von BMW. Der Mann fährt aktiv nur noch als Gaststarter Rennen im Profilager, dafür brauchts keinen Sponsor mehr. Ich weiß es nicht mehr genau aber hab noch sowas im Kopf wie von 30 Sekunden auf jeden Fall sollten es nicht 2-3 Zehntel werden die den Rekord brechen.
Vieleicht passiert das ja noch. Mit dem SBK-Angaggement hat die Aktion wohl weniger zu tun. Das sollte auch mit einem Serienmodell passieren.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Doctor
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 840
Registriert: 10. Juni 2009, 11:54
Meine R1: RN12, BJ: 2004
Wohnort: In der Hopfenmetropole
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Doctor »

The difference between men and boys is the price of their toys

http://www.youtube.com/watch?v=ybBhfthm3Eo

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16313
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von RRudi »

Doctor hat geschrieben:Der ist auch nicht schlecht:

http://www.gaskrank.tv/tv/rennstrecken/ ... -17923.htm
Ich denke, da ist ein bisschen "beschleunigt" worden.
Die Zeit und dann auch noch mit Verkehr ... :o
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Benutzeravatar
Panavia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2011, 19:03
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Panavia »

:winkewinke: Genau, der hatte ganz schön viel Verkehr vor der Nase. Aber ich finde er fuhr auch besser als
der mit der Kawa, und er konnte an vielen Stellen nicht direkt wieder Beschleunigen was
bekanntlich viel Zeit kostet, weil sie ihm alle im Weg standen. 7:26 ist natürlich eine Top Zeit, aber –
wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Mit Transponder und Überwachung würde ich das glauben.
Dagegen sind die anderen ja Spazieren gefahren. ::faaaaahn::
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamamaggi »

Doctor hat geschrieben:Der ist auch nicht schlecht:

http://www.gaskrank.tv/tv/rennstrecken/ ... -17923.htm
:o
Das Video kannt ich noch gar nicht. Gut gemacht, auch mit G-Kraftanzeige usw.
Sieht für mich recht authentisch aus, insb. in Bezug darauf, dass da noch andere auf der Strecke waren, sehr beachtliche Zeit aber das ist keine Rundenzeit, sondern BTG
- also Bridge to Gantry = gemessen von Brücke zu Gerüst ( Brücke mit Bilstein Werbung bis Gerüst mit Audi-Werbung ). Dazwischen liegt die lange Gerade "Döttinger Höhe".
Da man an normalen Tagen, insb. bei Terroristenfahrten nicht eine komplette Runde durchfahren kann, weil dazwischen Start/Ziel liegt und man dafür raus muss.
Für das Zwischenstück muss man etwa 25 Sekunden drauf rechnen. Dähne macht das Zwischenstück laut Video in 26 Sekunden, Barth auf BMW K1200S in 25 und Röthig auf der neuen ZX 10 gar in 23 Sekunden.

Wenn man 25 Sekunden auf die Zeit des o.g. Videos anrechnet, kommt man genau auf die Rekordzeit von 7:49 min...
Irgendeiner wird die Zeit vom Altmeister Dähne irgendwann mal knacken. Trotzdem ist die Zeit trotz 20-jähriger voranschreitender Motorradentwicklung eine Ansage.
Apropos Altmeister.... Nat und ich haben ihn mall bei einem DSK-Event getroffen und er war so gnädig, meinen Helm heilig zu sprechen :PREDIGT: :massa:
Den Tank hat er auch signiert...steht übrigens zum Verkauf - für eine 98'er in orig.Bluish White Cocktail.
BildBild
Zuletzt geändert von Yamamaggi am 12. Januar 2012, 13:03, insgesamt 2-mal geändert.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: RN09
Extras: ...
Wohnort: GL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 »

Cooles Bild Andreas :D
Kannste dir vom Klaus auch den Helm signieren lassen am Samstag nachm Kart ;)
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2451
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamamaggi »

Warum :???:
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: RN09
Extras: ...
Wohnort: GL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 »

Weil er euch allen wieder davon fährt :P
War aber auch nur ein Scherz!
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16313
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von RRudi »

Da ist ein Team, die wohl regelmässig Kart-Meisterschaften mitfahren,
ich bin da nach wie vor dafür, dass die 30kg zusatzgeewicht bekommen :D
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: RN09
Extras: ...
Wohnort: GL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 »

Die holt der Klaus (mein Kollege) dafür wieder rein weil der nur 65kg wiegt :D
Der zog bei unserem Kartevent auch davon...aber auch so hat er es einfach drauf ^^
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Benutzeravatar
Panavia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2011, 19:03
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Panavia »

:winkewinke: Schade das es so weit weg ist, da würde ich auch gerne mitmachen, wiege auch nur 69 kg.
Bis 2006 bin ich auch noch mit eigenen Karts gefahren, Mach 1 Kart, und Aristo.
Und bei Senioren Rennen ist es so gewesen wie RRudi sagt, dass Kart mit Fahrer musste 135 Kg
Aufweisen sonst bekam man das was fehlte da zugepackt, wer drüber war hat Pech gehabt.

Grüße aus dem Norden ::faaaaahn::
Werner
Bild

Bild
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von EXuser568 »

In unserer Umgebung ist auch eine Kartstrecke auf der auch sehr oft der Michael Schumacher zu gast ist. In der benachbarten Disko hab ich auch schonmal sein Kinn anklotzen können... leider wird er da immer stark abgeschirmt.
Ist aber schon immer sehr krass, wie die Profikarts abgehn in vergleich zu den lahmen dinger, die man ausleihen kann :sad:

@Threadersteller: Es wurde alles gesagt und jetzt bete fünf "R1-Unser im Himmel" :ymdevil:
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

Benutzeravatar
Panavia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2011, 19:03
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Alle gegen die R1

Beitrag von Panavia »

:winkewinke:
Entweder R1 oder keins, fünf mol Luja soog i ^:)^ ^:)^ ^:)^ ^:)^ ^:)^


Grüße aus dem Norden ::faaaaahn::
Werner
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“