Kleines Kennzeichen

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
ExUser221
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4928
Registriert: 5. Februar 2006, 23:26
Meine R1: RN 12, BJ: 2006

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von ExUser221 » 21. April 2011, 15:22

Asphaltflex hat geschrieben:Unsere Zulassungsstelle meint: "Kombi xx x ist kein Problem, warum auch..." :rock:

Bild
Mensch Flex... jetzt ist ja die Schraube größer als das Blech :shock:

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18630
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von ExNinja » 21. April 2011, 15:36

Asphaltflex hat geschrieben:Unsere Zulassungsstelle meint: "Kombi xx x ist kein Problem, warum auch..." :rock:
Auf dem Dorfe geht das........... :lol:
Bild
Bild

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18630
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von ExNinja » 29. April 2011, 22:42

Hier mal mein neues Kennzeichen! :D

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
spunky
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 72
Registriert: 19. Februar 2011, 17:35
Meine R1: RN 22, BJ: 2009

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von spunky » 29. April 2011, 22:52

Es ist schon ein Unterschied.

Hab mir es auch nicht verkneifen können und hab sie ausgetauscht!

Benutzeravatar
gollum
*Topcase_Rat_fahrer*
*Topcase_Rat_fahrer*
Beiträge: 2204
Registriert: 7. Februar 2003, 20:57
Meine R1: RN09, BJ: 2003
Wohnort: 715.. bei Stuttgart

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von gollum » 29. April 2011, 23:53

Moin,

ich find die kleinen Kennzeichen supermegaextraklasse :inlove:
Hab ja auch knapp 25 drauf warten müssen :!
Bein uns geht weitherhin jede Kombination, also auch R-1 :!
Leider nichrt verfügbar :sad:
Aber es gibt bei uns auch eine Kennzeichenbörse beim Amt.
Man kann reinschreiben was man sucht und was man dem
aktuellen Besitzer zahlt, wenn er das Kennzeichen abgibt.
Wer also bereit ist kann sich bestimmt auch R-1 auf dem Schild möglich machen.
Es soll ja auch Leute geben, die für 3Ps tausende Euro raushauen :nixweiss:

So long
gollum
Racing is life. Anything that happens before or after is just waiting" – Steve McQueen
Bild

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4535
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von maws » 30. April 2011, 00:05

gollum hat geschrieben:Aber es gibt bei uns auch eine Kennzeichenbörse beim Amt.
Man kann reinschreiben was man sucht und was man dem
aktuellen Besitzer zahlt, wenn er das Kennzeichen abgibt.

wow, wie geil is das denn...?!? :o :clap: :super:


(DAS wär genau das richtige für mich! so könnt ich endlich mein bike kennzeichentechnisch "heim holen"... :wasntme:
ich hab mein wunschkennzeichen für´s moped vor 11 jahren um knapp 14 tage verpasst - seither ist´s ständig vergeben! :cry: )
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4535
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von maws » 30. April 2011, 12:20

ExNinja hat geschrieben:Hier mal mein neues Kennzeichen! :D

Bild
:o
tststs...
ich erinner mich da an was: :lol:

ExNinja hat geschrieben:So ich bin gerade bei der Zulassung. Hier in WOB würde ich nen 180er bekommen. Mein Halter hat aber 190mm :-)
Drauf geschissen ich behalte das alte Blech.
:D ;-)
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

mamo
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 121
Registriert: 13. August 2010, 10:09
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Wohnort: bei Landshut

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von mamo » 30. April 2011, 12:22

Er konnte halt der Flex doch nicht widerstehen! :D

Gruß Martin

olsen
*R1club Promihase*
*R1club Promihase*
Beiträge: 3733
Registriert: 25. April 2003, 15:37
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Wohnort: im schönen Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von olsen » 30. April 2011, 15:17

für den ex jibbet jetzt nur noch eine antwort "wat stört mich mein jeschwätz von jestern" :D :lol:

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10044
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von SLIDER-S » 30. April 2011, 16:31

olsen hat geschrieben:für den ex jibbet jetzt nur noch eine antwort "wat stört mich mein jeschwätz von jestern" :D :lol:
Oder er hat inzwischen Alzheimer :irre: :D
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18630
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von ExNinja » 30. April 2011, 16:48

olsen hat geschrieben:für den ex jibbet jetzt nur noch eine antwort "wat stört mich mein jeschwätz von jestern" :D :lol:
Ich wollte es gerade schreiben Olaf! :-B
Bild
Bild

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4535
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von maws » 9. Juni 2011, 01:50


so, reihe mich seit heute auch mal bei den "neuen 2011er-kennzeichen" ein!

und leute, ich muss sagen, der original kenneichenhalter sieht mit dem kleinen noch beschissener aus als vorher...! :D


Bild


hatte eigentl. drauf spekuliert, evtl. ja doch die plaketten auf mein geliebtes "80er"-schild zu bekommen.
hab hierzu extra meine jüngste (1,5 jahre) mitgenommen...
...die ganzen "damen vom amt" waren erwartungsgemäß recht angetan von der kleinen. :oops:
aber beim "gschäftlichen" waren die ladies (trotzdem) knallhart: kein 125er-schild für ein motorrad!


naja, ich hab´s wenigstens versucht... :-??
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

R1_Dirk46
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 559
Registriert: 13. Mai 2010, 21:58
Meine R1: RN19
Extras: xx
Wohnort: Saarland(Nk)

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von R1_Dirk46 » 9. Juni 2011, 11:11

maws hat geschrieben:
so, reihe mich seit heute auch mal bei den "neuen 2011er-kennzeichen" ein!

und leute, ich muss sagen, der original kenneichenhalter sieht mit dem kleinen noch beschissener aus als vorher...! :D


Bild


hatte eigentl. drauf spekuliert, evtl. ja doch die plaketten auf mein geliebtes "80er"-schild zu bekommen.
hab hierzu extra meine jüngste (1,5 jahre) mitgenommen...
...die ganzen "damen vom amt" waren erwartungsgemäß recht angetan von der kleinen. :oops:
aber beim "gschäftlichen" waren die ladies (trotzdem) knallhart: kein 125er-schild für ein motorrad!


naja, ich hab´s wenigstens versucht... :-??


Mark, ist das jetzt ein 20er oder 18ner :smile:
Keine Angst, Ich will doch nur Spielen !!

Die Linke zum Gruß

R1_Dirk46


RN19

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4535
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von maws » 9. Juni 2011, 12:28

R1_Dirk46 hat geschrieben:Mark, ist das jetzt ein 20er oder 18ner :smile:
das ist jetzt sogar ein 18er.

dachte mir "wenn schon, denn schon"! :smile:
gab sogar drei größen (18er, 20er, ??er) zur auswahl - musste mich aber schnell entscheiden (hätte ich länger rumgetan, wär´s evtl. noch ein 20er geworden?)...

(hatte halt noch die größe des 125er-schilds [nur 13 cm hoch! auf 26 cm breite] im kopf)
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4535
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kleines Kennzeichen

Beitrag von maws » 10. Juli 2011, 23:35

ich weiß, in diesem fred geht´s ja eigentlich um die größe des (moped)schildes...
...aber oftmals ist diese ja auch an die von amtswegen vorgegebene anzahl und/oder auswahl der buchstaben & zahlen gebunden.

wäre es (da) nicht schön, wenn wir unsere kennzeichen mit einer buchstaben-zahlen-kombination unserer wahl, ähnlich den österreichische wunschkennzeichen, die seit ihrer "kennzeichenreform" ab dem jahr 1990 dort erhältlich sind, individualisieren könnten?
(ok, über die höhe der gebühren sollten wir nochmal reden...)

sowas in der art hatte sich auch ein gewisser sven müller gedacht und daraufhin nun folgende petition eingereicht:

in https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=18112 sven müller hat geschrieben:
Der Deutsche Bundestag möge beschließen die derzeitige Beschränkung der Kennzeichen auf maximal 2 Buchstaben und maximal 4 Zahlen nach der Ortskennzeichnung aufzuheben.

Begründung:

Die derzeit noch gültige Beschränkung ist nicht mehr zeitgemäß. Die Gesamtzahl der Stellen nach der Ortskennzeichnung auf 6 Stellen (in einigen Zulassungsbezirken mit 3stelliger Ortskennung nur 5 Stellen) ergibt sich dagegen allein aus Platzgründen.
Daher lautet mein Vorschlag, automatisch vergebene Kennzeichen sowie einfache (bereits heute erhältliche) Wunschkennzeichen auch weiterhin aus dem Pool zu entnehmen, der bereits heute zulässig ist. Dazu kommen soll eine Möglichkeit für Kennzeichen mit nur durch den Platz begrenzter Anzahl Buchstaben und Zahlen (in der Regel dürfte dies bedeuten weiterhin maximal 6 Stellen). Da diese für den Autobesitzer einen Mehrwert bedeuten (viele könnten z.B. ihren Vornamen in das Kennzeichen eingehen lassen), ist eine erhöhte Gebühr denkbar.
(...)

ich denke, nach der heuer erfahrenen revolutionären änderung bei der größe unserer mopedkennzeichen, wäre dies doch der nächste logische schritt, oder? 8) ;-)


( :arrow: petitions-thread)
Zuletzt geändert von maws am 11. Juli 2011, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2019 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“