R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Alles was nicht gerade in eine der anderen Kategorien passt.

Moderator: Forumsteam

Stranger2k1
Rookie
Rookie
Beiträge: 21
Registriert: 2. Februar 2019, 18:29
Meine R1: Noch keine

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von Stranger2k1 » 8. Februar 2019, 22:29

Della hat geschrieben:
8. Februar 2019, 16:47
Moin
Kaufe Sie und gut ist wir könne Dir nicht mehr dabei Helfen
Sorry das ich euch auf dem Laufenden halten wollte - dachte das gehört sich so, wenn man die Hilfe von Forenmitgliedern in Anspruch genommen hat :)

Das mit den Schrauben fand/finde ich auch lustig, hab ich so noch nie gehört... auf jeden Fall originell. :clap:
Aber jetzt sagt mir mal ehrlich... welcher Händler würde denn da nicht einfach zwei Schrauben reindrehen zum Verkauf? Der muss das doch selbst auch glauben was er da sagt...


Und ja, das anfängliche "habenwollen" Gefühl ist längst weg, ich wollte aber die entstanden Fragen klären :up:

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3972
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von Della » 9. Februar 2019, 04:29

Du er hat es noch nicht mal geschafft Spiegel an zubauen :-D Ich schätze mal das die einen anderen Motor drin hat .
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3142
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von TomPue » 9. Februar 2019, 12:10

Stranger2k1 hat geschrieben:
8. Februar 2019, 22:29
Aber jetzt sagt mir mal ehrlich... welcher Händler würde denn da nicht einfach zwei Schrauben reindrehen zum Verkauf? Der muss das doch selbst auch glauben was er da sagt...
Das allein wäre Grund genug von dem Angebot Abstand zu nehmen. Such Dir was anderes und halte uns gerne auf dem laufenden. Wir helfen wo wir können :yamaha: :YMHUG:
Bild

Stranger2k1
Rookie
Rookie
Beiträge: 21
Registriert: 2. Februar 2019, 18:29
Meine R1: Noch keine

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von Stranger2k1 » 19. Februar 2019, 13:25

Also bis jetzt habe ich noch nichtmal die versprochenen Unterlagen vom Verkäufer erhalten, die ich der Vollständigkeit halber sichten wollte. Ich denke mal, ich war ihm schon zu kritisch und habe zu viele Dinge hinterfragt.
Er wird die Maschine sicher lieber einem Unwissenden verkaufen wollen :)

Ich sehe mich übrigens natürlich weiter um, die Maschine an sich gefällt mir außerordentlich gut.

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3972
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von Della » 20. Februar 2019, 15:19

Was kostet es denn wenn Du eine aus D Überführst
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3972
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: R1 RN19 mit wenig KM - wie prüfen?

Beitrag von Della » 20. Februar 2019, 15:46

Oder ist da keine Rechnung drin
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Antworten

Zurück zu „Hauptforum“