Kettenschleifschutz RN32

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3190
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kettenschleifschutz RN32

Beitrag von TomPue » 19. Februar 2019, 06:25

PEB hat geschrieben:
18. Februar 2019, 20:30
So, der neue Schleifschutz aus USA ist angekommen. Völlig unproblematisch.
Ich habe beide miteinander verglichen und mit dem Messschieber gemessen.
Im hinteren Berech, da wo die auf den Schleifschutz aufläuft hat der neue den Steg ca 1mm höher.
Und auch im vorderen Bereich, wo die Kette über die Schwingenachse läuft und der Steg die größte Höhe hat, ist es ca 1mm Unterschied.
Nach 16.000 km. Und glaubt mir meine Kette ist keinen Meter ohne gute Schmierung gelaufen.
Also diesen Schleifschutz werde ich mir als Verschleißteil alle 2 Jahre gönnen. Besser ist das.
Hier das Vergleichsfoto:Bild2.png
Oben der neue und darunter der alte Schleifschutz.
;-) Aber ich denke das hättet ihr eh gemerkt. :D
Oh Mann, wie peinlich. Wo ich das Bild sehe merke ich das Ihr die ganze Zeit über die Einlaufseite der Kette redet. Ich dachte wir sprechen über das Schwingenende, also da wo die Kette auf das Ritzel läuft. :schild:
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20877
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kettenschleifschutz RN32

Beitrag von PEB » 19. Februar 2019, 08:02

Da ist der Steg nach 16.000km auch 1mm niedriger.
Treffen 2020: 19. bis 22.6. im Spessart!
Bild
Wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Wir suuchen immer noch Ausstellungs-R1en für den 29.09. in Hockenheim:
RN04
RN09 = steAK`
RN12
RN19
RN22 = Swounzn
RN32 / R1M = Peb

Uns fehlen also noch 3 Modelle:
RN04
RN12
RN19


matthiash
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 521
Registriert: 28. Oktober 2014, 11:51
Meine R1: RN32
Extras: xx
Wohnort: 76684

Re: Kettenschleifschutz RN32

Beitrag von matthiash » 19. Februar 2019, 12:40

Hab mir heute morgen bei Partzilla nen neuen Schleifer bestellt

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“