R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 26. August 2018, 21:55

Hallo Leute, also wie in der Überschrieft stehend leuchtet bei meiner R1 rn04 die Neutral Lampe. Have jetzt schon öfters gehört das des so ein typisches Problem wäre. Habe sie erst vor kurzem gebraucht gekauft und würde es gerne reparieren.

Weiß von euch jemand wie man das Problem beheben kann? Das grüne N leuchtet ständig im Tacho auch wenn man den Gang hoch schaltet.

Habe in der Suchfunktion nichts gefunden deshalb der Post.

Ich bedanke mich Schonmal

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8101
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von Asphaltflex » 26. August 2018, 22:36

nigZontheroad hat geschrieben:... Have jetzt schon öfters gehört das des so ein typisches Problem wäre. ...
Echt? Ist mir neu.

Du hast auf jeden Fall ein Wurm in der Elektrik. Schon mal den Stecker links unter der Abdeckung gecheckt? (so unterm Lenker)
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4110
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von Lutze » 27. August 2018, 08:28

als erstes würde ich ja mal den Neutralschalter kontrollieren. Sitzt im Getriebe meist ein einfacher Stecker nur eine Leitung. Stecker abziehen und die Lampe müsste aus sein. Das würde ich erst mal kontrollieren.
Ansonsten könnte da auch was mit den Dioden sein das da eine defekt ist. Aber alles nur aus dem Kopf, müsste ich erst mal in den Schaltplan schauen wie das bei der RN04 ist.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 27. August 2018, 08:48

Danke für die schnelle Hilfe, ich werde es dann mal probieren. Falls jemand noch Ideen hat. Gerne schreiben ich melde mich wenn es geht.

nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 13. September 2018, 22:49

Lutze hat geschrieben:
27. August 2018, 08:28
Stecker abziehen und die Lampe müsste aus sein. Das würde ich erst mal kontrollieren.
Also ja die Lampe geht aus, wie soll ich nun weiter gehen? Ist das jetzt etwas aufwendiger?

Liebe Grüße

HMP-Motorcycle-Parts
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 607
Registriert: 9. Februar 2015, 08:59
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Kontaktdaten:

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von HMP-Motorcycle-Parts » 14. September 2018, 06:45

Den Schalter der im Gehäuse montiert ist rausschrauben und prüfen.
Wenn du jetzt fragst wie das geht wende dich an jemanden der das kann.
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl

nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 14. September 2018, 16:37

Was soll ich danach machen?

HMP-Motorcycle-Parts
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 607
Registriert: 9. Februar 2015, 08:59
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Kontaktdaten:

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von HMP-Motorcycle-Parts » 14. September 2018, 19:32

Wenn der Schalter defekt ist kaufst nen neuen oder gebrauchten, bezahlst den und baust den ein steckst das kabel wieder an fertig.
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl

ExUser206

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von ExUser206 » 15. September 2018, 00:38

Hey Jung
Das ist der Neutralschalter, 20 Euro ebay, eine imbusschraube,
Lege dich drunter, wo die Schwinge angesetzt ist, darüber ist ein
KABEL Und das ist das Ding, aber vergesse nicht denn Oring sonst brauchst du
Deine Kette nicht mehr fetten, aber musst alle 200 km halben Liter
Öl auffüllen
Gruß
Sven

nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 15. September 2018, 08:32

Habe im Internet Geschaut. Meint ihr so eine Schraube mit einem Kabel dran?

Liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9883
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von SLIDER-S » 15. September 2018, 14:56

sven21 hat geschrieben:
15. September 2018, 00:38
Hey Jung
Das ist der Neutralschalter, 20 Euro ebay, eine imbusschraube,
Lege dich drunter, wo die Schwinge angesetzt ist, darüber ist ein
KABEL Und das ist das Ding, aber vergesse nicht denn Oring sonst brauchst du
Deine Kette nicht mehr fetten, aber musst alle 200 km halben Liter
Öl auffüllen
Gruß
Sven
Das was Du da beschreibst ist der Tachogeber, nicht der Neutralschalter :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

nigZontheroad
Rookie
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: 26. August 2018, 21:44
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von nigZontheroad » 15. September 2018, 19:30

Wo finde ich dann den leerlaufschslter?

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 753
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von Wurstbonbon » 15. September 2018, 21:20

nigZontheroad hat geschrieben:
13. September 2018, 22:49
Lutze hat geschrieben:
27. August 2018, 08:28
Stecker abziehen und die Lampe müsste aus sein. Das würde ich erst mal kontrollieren.
Also ja die Lampe geht aus, wie soll ich nun weiter gehen? Ist das jetzt etwas aufwendiger?

Liebe Grüße
Da du das ja scheinbar gemacht hast, verstehe ich die Frage nicht wo der Schalter sitzt. Womöglich am Ende des von dir abgezogenem Kabel?!

Zudem hatte Lutze im dritten Beitrag hier bereits geschrieben wo er sitzt.

Ohne dir zu nahe zu treten zu wollen, aber vlt. solltest du bei dir im Freundeskreis jemanden mit technischen Grundverstand nach Hilfe fragen.

Gruss
Markus
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

ExUser206

Re: R1 rn04 neutral Kontroll Lampe leuchtet durchgehend

Beitrag von ExUser206 » 15. September 2018, 22:33

1537043564909-1470411320.jpg
13
Gruß Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“