RN22 2009 Kupplung

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
dominka
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 27. August 2017, 20:16
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Vorhanden

RN22 2009 Kupplung

Beitrag von dominka » 8. Mai 2018, 23:47

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage an die Yamaha Spezialisten, bzw. RN 22 Piloten :)..

Hab ganzes Forum durchgeschaut und habe eigentlich mein Problem in Thema: http://www.r1club.de/viewtopic.php?f=29 ... 9+kupplung gefunden, aber hier wurde über RN 19 gesprochen.

Ich habe eine RN22 und wie in oben eingefügte Thema beschrieben wurde, wenn Kupplung gezogen wird, kann man Rasseln von Kupplungdeckel hören, ganz gleich wie in beide Videos.

Kann mir jemand sagen, ob das bei RN 22 "normal" ist oder soll ich Werkstatt besuchen?

:???: :???:
Ave Deus, morituri te salutant!

HMP-Motorcycle-Parts
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 607
Registriert: 9. Februar 2015, 08:59
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Kontaktdaten:

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von HMP-Motorcycle-Parts » 9. Mai 2018, 05:05

]Servus,

Solange es nicht lautet wird ist das Konzept bedingt normal.

Zur Sicherheit würde ich mal nachsehen ob die Nieten om Kupplungs Korb noch fest sind, bzw ob der ausgebrochen ist.

Teile habe ich bei Bedarf.
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl

dominka
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 27. August 2017, 20:16
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Vorhanden

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von dominka » 9. Mai 2018, 09:02

HMP-Motorcycle-Parts hat geschrieben:]Servus,

Solange es nicht lautet wird ist das Konzept bedingt normal.

Zur Sicherheit würde ich mal nachsehen ob die Nieten om Kupplungs Korb noch fest sind, bzw ob der ausgebrochen ist.

Teile habe ich bei Bedarf.
Vielen Dank für dein Antwort.

Da ich fast eine Laie bin, würde ich noch fragen, muss Kupplungskorb ausgebaut werden, dass man Nieten anschauen kann, oder reicht Öl raus, Kupplungszug und Kupplungsdeckel runter..?? :???:
Ave Deus, morituri te salutant!

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4020
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von Della » 9. Mai 2018, 09:19

Moin
Alles normal bei der RN22

Della
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

dominka
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 27. August 2017, 20:16
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Vorhanden

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von dominka » 9. Mai 2018, 09:22

Della hat geschrieben:Moin
Alles normal bei der RN22

Della
Wird mir schon leichter!

Danke dir!

Grüß
Ave Deus, morituri te salutant!

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3607
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von Swounzn » 9. Mai 2018, 11:26

Normal bei mir auch
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




HMP-Motorcycle-Parts
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 607
Registriert: 9. Februar 2015, 08:59
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Kontaktdaten:

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von HMP-Motorcycle-Parts » 9. Mai 2018, 11:48

Öl kann drin bleiben. Ohne Erfahrung lieber sein lassen. Wie gesagt solange es nicht lauter wird.
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl

Benutzeravatar
Speed Freak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 949
Registriert: 15. Juli 2012, 18:05
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von Speed Freak » 10. Mai 2018, 09:57

Laufleistung so bei 30000km?
Man kann den Verschleiß von Kupplungskörben recht gut hören.

Die Kupplungsscheiben graben sich mit der Zeit in den Korb ein, dadurch haben sie mehr Spiel und können etwas mehr rappeln.

Wenn dann der Kupplungskorb recht dünn ausgeführt ist hört man die Geräusche gut durch.
Man muss sich einfach denken, dass die Kupplung auch als Ölbadkupplung gleich aufgebaut ist wie eine Trockenkupplung (Ducati)

Das Öl dämpft etwas vom Geräusch weg und dann noch (vor allem) der geschlossene Deckel.

Ich vermute stark, dass da im inneren über die Jahre hinweg immer mehr Versteifungsrippen weggefallen sind und die Wandstärke vom Deckel minimiert wurde (Gewicht).
Bei Automotoren ist z.B. die Ölwanne immer ein großes Thema wenn es um Vermeidung unangenehmer Geräuschquellen geht.

dominka
Rookie
Rookie
Beiträge: 13
Registriert: 27. August 2017, 20:16
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Vorhanden

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von dominka » 10. Mai 2018, 10:59

Speed Freak hat geschrieben:Laufleistung so bei 30000km?
Man kann den Verschleiß von Kupplungskörben recht gut hören.

Die Kupplungsscheiben graben sich mit der Zeit in den Korb ein, dadurch haben sie mehr Spiel und können etwas mehr rappeln.

Wenn dann der Kupplungskorb recht dünn ausgeführt ist hört man die Geräusche gut durch.
Man muss sich einfach denken, dass die Kupplung auch als Ölbadkupplung gleich aufgebaut ist wie eine Trockenkupplung (Ducati)

Das Öl dämpft etwas vom Geräusch weg und dann noch (vor allem) der geschlossene Deckel.

Ich vermute stark, dass da im inneren über die Jahre hinweg immer mehr Versteifungsrippen weggefallen sind und die Wandstärke vom Deckel minimiert wurde (Gewicht).
Bei Automotoren ist z.B. die Ölwanne immer ein großes Thema wenn es um Vermeidung unangenehmer Geräuschquellen geht.
Ja stimmt, Laufleistung ist zwischen 27 und 28 000 Kilometer.

Ich habe R1 mit ca 24 000Km gekauft und ich kann mich nicht erinnern dass so ein Geräusch vorhanden war, deswegen habe ich hier euch nachgefragt.. :?:
Ave Deus, morituri te salutant!

Markus72
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 15. Mai 2019, 22:45
Meine R1: RN 12
Extras: Rossi 46

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von Markus72 » 22. Mai 2019, 10:21

Hallo leute
Also..ich hab die rn12 mit powercommander..fakt ist...meine kupplung hat hatte auch ich sag mal ein rasseln bzw schlagen im leerlauf...das ist normal.hab kupplung ausgebaut.der äussere korb hat etwas spiel.ansonsten alles tip top..ich hab eh verstärkte federn eingebaut..das geräusch hat sich dadurch halbiert und wenn du gas gibs ist das geräusch weg...hatte auch erst den verdacht das da was schrott sein muss.aber ichhab 36000 km auf der uhr und natürlich zeigt sich ein gewisser verschleiss an dem korb..meiner meinung unbedenklich und weiter fahrbar ohne das es schaden immt..man gewöhnt sich drann..
Mein tip wenn ihr unsicher seit..
Öl ablassen.kupplungsdeckel runter.lamellen und stahlscheiben mal raus nehmen.rüttelt am äusseren kupplungskorb.wenn er bischen spiel hat ist das o.k.
Ist die zenzrierschraube fest.sind die stahlscheiben mega blau angelaufen oder sehen sie neuwertig aus..sind die lamellen in ordnung.ist gut belag drauf oder schon verschmiert..härtere kupplungsfedern sind eine spitzen alternative gegenüber den originalen...
Mfg markus

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16100
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von RRudi » 22. Mai 2019, 11:03

@dominka ….. http://www.r1club.de/viewtopic.php?f=11 ... cb87d5ac29
Das wird wohl Dein Thema treffen.

Bei mir war bei der RN22 Kupplung ein anderes Problem, siehe
http://www.r1club.de/viewtopic.php?f=11 ... 9&start=90

Also aufmachen und nachsehen würde ich auf jeden Fall !!!
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020

06.-09.4. Rijeka mit Dreier
08.-10.5. Slovakiaring mit CR-Moto
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4020
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RN22 2009 Kupplung

Beitrag von Della » 22. Mai 2019, 11:09

Moin
Das Thema ist schon 1 Jahr her
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“