RN01 stottert bei 8-9k und geht im Standgas aus.

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7925
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

RN01 stottert bei 8-9k und geht im Standgas aus.

Beitrag von Asphaltflex » 18. August 2017, 11:41

Am 2. Tag in Poznan fing das Phänomen an. Geringfügiger Leistungsverlust mit stottern und im Stand ging die R aus, bzw. lief sehr unrund mit "pöttern". :(

Wir haben dann so ziemlich alles überprüft und dabei (Steffi sei dank) im Leerlauf kurzzeitig 16+V an der Li-Ion-Batterie gemessen. :shock1:
Kurzerhand den Stecker vom Regler abgezogen und die R lief wie am ersten Tag.

Zuhause angekommen habe ich dann den Akku am JMT-Ladegerät aufgeladen, wieder eingebaut und erstaunlicherweise ist die Spannung 12,8V und
im Betrieb 13,8-14,2V und der Motor läuft einwandfrei.

Fazit:
Ich hätte nicht gedacht, daß Überspannung solche Folgen haben kann und noch weniger, daß sich der "Schaden" von selbst repariert. Ich hab jetzt einen
Voltmeter installiert um gleich während der Fahrt zu sehen, ob der Fehler nochmal auftritt.

Sachen gibts....tzzzz
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Bassmann1968
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 709
Registriert: 7. Juni 2017, 10:43
Meine R1: RN 12 Silverstorm 05
Extras: Rizoma, Probrake, Ti
Wohnort: Zemmer / Eifel

Re: RN01 stottert bei 8-9k und geht im Standgas aus.

Beitrag von Bassmann1968 » 18. August 2017, 12:16

Überspannung ist natürlich genau so schlecht.
Mich wundert, dass nicht mehr kaputt gegangen ist und vor allem, dass es wieder gut ist.
Ich drücke dir die Daumen!
Armin

F = R1*t/s May the Force be with you :D

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ja
Wohnort: Neuwied

Re: RN01 stottert bei 8-9k und geht im Standgas aus.

Beitrag von TomPue » 18. August 2017, 12:24

Ohne Elektrik wär die Welt eine einfachere Welt!
Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7925
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

Re: RN01 stottert bei 8-9k und geht im Standgas aus.

Beitrag von Asphaltflex » 10. Oktober 2018, 14:12

Seit gut einem Jahr keine Probleme mehr. Dieses Jahr hatte ich auf der Renne das Licht einfach angelassen und auch keine Überspannung mehr.
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“