Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 20. Dezember 2015, 20:42

Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren- Systems rn12 leuchtet nicht mehr

Nachdem ich jetzt schon das ganze Internet abgesucht habe um eine Lösung für mein problem zu finden bin ich jetzt doch zu dem Entschluss gekommen mich in einem Forum anzumelden.
Bin also absoluter Frischling um schon mal Fehlern meinerseits vorzubeugen.
Habe folgendes Problem und erhoffe mir hier hilfreiche Antworten von Fachleuten.
Meine R1 (Rn12) Bj 06 springt nicht mehr an.
Als sie noch in Ordnung war blinkte auch diese rote Led mit dem Schlüssel im Tacho was sie jetzt aber nicht mehr tut.
Eventuell hatte ja schon mal wer dieses Problem und weiß nen Rat.

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4032
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Della » 21. Dezember 2015, 14:25

Moin
Leuchtet da gar nichts mehr?? Fehlercode schon mal geschaut

Della
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 21. Dezember 2015, 18:50

Moin Della
Na im Tacho gehen eigentlich sämtliche Lampen nur eben die für die Wegfahrsperre leuchtet überhaupt
gar nicht mehr.Hatte auch vorher mal kurz das Problem.Hatte sie abgestellt und wollte weiter und der Anlasser leierte und leierte.
Schlüssel ein paar mal rein und raus und dann ging es.Allerdings leuchtete die Lampe auch beim fahren dann hin und wieder mal auf.
Und jetzt leuchtet sie überhaupt nicht mehr und Anspringen will sie auch nicht.....

Benutzeravatar
raser
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1675
Registriert: 21. Oktober 2007, 15:22
Meine R1: MT-10 SP RN455
Extras: nix
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von raser » 21. Dezember 2015, 19:46

Klingt für mich nach defekter Batterie.

Ich würde die mal ausbauen, neu komplatt aufladen und dann versuchen.
Die R1sen sehr sehr zickig, was Batterien betrifft :-D

Andere Möglichkeit: Mal den anderen Schlüssel probieren.

gruss Andreas
meine Kinder, meine Drachen ...

Bild

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 22. Dezember 2015, 07:55

Die Schlüssel hab ich alle durchprobiert.
Wie gesagt, leuchtet die wegfahrsperren led überhaupt niemals nicht mehr.
Der Vorschlag mit der Batterie wäre auszuprobieren aber der Anlasser leiert ja und
Licht geht auch.

Benutzeravatar
heroturtle
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 964
Registriert: 15. März 2008, 09:12
Meine R1: RN19,RSV Tuono R
Extras: mich.. :)
Wohnort: Klagenfurt Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von heroturtle » 22. Dezember 2015, 09:19

was macht die Benzinpumpe wenn du die Zündung an machst?..denk nicht das es an der wegfahrsperre liegt...Fehler der Wegfahrsperre zeigt sie normal ja mit schnell blinkender roten leuchte ...check mal die steckverbindungen der Ringantenne...
prüf nach ob sie Zündfunken hat ..

Notaus und Ständerschalter kann man ja ausschliessen weil sie leiert..in dem Fall würde sie das eben nicht tun..
sg Mike

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4032
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Della » 22. Dezember 2015, 11:36

Fehlercode hast Du mal geschaut
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 22. Dezember 2015, 12:01

Ich glaub da stand was von Hi wenn man den Zündschlüssel reinsteckte und starten wollte.
Hab sie im Moment bei nem Kumpel in der Werkstatt aber so richtig weiter kommt er
leider auch nicht. Es war ein Relais im Eimer...getauscht...NIX...
Das Tacho hatte er auch schon getauscht...auch NIX...

Benutzeravatar
heroturtle
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 964
Registriert: 15. März 2008, 09:12
Meine R1: RN19,RSV Tuono R
Extras: mich.. :)
Wohnort: Klagenfurt Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von heroturtle » 22. Dezember 2015, 12:07

Thermoschalter im Kühler ev. defekt?? wenn sie HI anzeigt bei Zündung ein...sollte LOW anzeigen...
HI zeigt nen heissen Motor an ..oder?

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 22. Dezember 2015, 12:36

Wäre auch eine Möglichkeit aber wegen nem Thermoschalter leuchtet die Lampe der Wegfahrsperre nicht mehr?
Ein Elend...

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4032
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Della » 22. Dezember 2015, 13:00

Teile Tauscher das sind die besten Schrauber
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 22. Dezember 2015, 13:08

Schade...hatte die Hoffnung das schon mal Jemand von euch die
selbe Problematik hatte und sagt " Jo...so und nicht anders...das ist der Fehler".
Sone Ferndiagnose is ja eh schwierig.

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4032
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Della » 22. Dezember 2015, 13:44

Den roten Schlüssel mal reinstecken ,auf on Drehen ca.1sec. soll die Wegfahrsperre Leuchten
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Rehlein
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 20. Dezember 2015, 18:08
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: xx

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von Rehlein » 22. Dezember 2015, 14:01

Das macht sie leider auch nicht mehr.Hab ich auch schon probiert.
Es ist irgendwie wie Verhext...als wenn dort vielleicht ein Kabel ab wäre und die wegfahrsperre Stromlos wäre
aber es ist nix zu finden.

Benutzeravatar
kasapv
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2456
Registriert: 28. März 2013, 19:55
Meine R1: BMW R1200GS
Extras: Ja
Wohnort: Puerto Vallarta

Re: Anzeigeleuchte der Wegfahrsperre Rn12

Beitrag von kasapv » 22. Dezember 2015, 14:15

Die rote LED der Wegfahrsperre blinkt nicht ewig, wenn man das Mopped abstellt. Zumindest bei meiner RN19 hört es nach Stunden (oder Tagen?) auf zu blinken. Denke mal, dass es dazu dient, die Batterie bei langen Standzeiten nicht leer zu ziehen.

Wenn man nun startet und sie springt nicht an, dann zeigt die Temperaturzeige in der Tat HI an. Ich meine, wenn man orgelt. Dreht man die Zündung auf aus und wieder an, ist sie auf LO, bis man wieder orgelt.

Ich würde erstmal die Batterie laden oder wechseln. Wenn sie nicht komplett geladen ist, kann man zwar eine Weile orgeln, die R1 springt aber nicht an. Die will wirklich guten Saft.

Wenn die LED der Wegfahrsperre trotz guter Batterie und Zündung an und aus un Schlüssel abziehen, nicht anfängt zu blinken, würde ich auf defekte Ringantenne tippen. Das hatte mal jemand mit 'ner ZX6R. Dazu würde ich dann aber mal eine Yamahawerkstatt aufsuchen.

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“