Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
R1-Benny
Rookie
Rookie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Juni 2013, 12:39
Meine R1: RN 09, BJ: 2003
Wohnort: Krems

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von R1-Benny » 15. Juni 2013, 17:45

Hey Leute! Erst mal wollt ich loswerden das echt eine Super Community ist.

Nun zu meinem Problem! Es gibt ja bereits etliche Beiträge zum Thema Abblendlicht/Fernlicht defekt.
Dürfte anscheinend zu den Standardproblemen der Rn09 zählen dass die Relais
Für Abblendlicht und Fernlicht kaputt gehen. Mein Problem ist nur dass mir gestern ein
Relais kaputt geworden ist und ich kommende Woche nach Sardinien fahre (natürlich mit meiner r1 ) und der händler meines Vertrauens die relais nicht lagernd hat... jetzt habe ich in den anderen Beiträgen gelesen dass man das Relais mit einem Kabel überbrücken kann. Nur schreiben alle einfach: "ich hab's jetzt mit nem kabel überbrückt!." Also hab ich meine Prinzessin mal zerlegt und mir alles genau angesehen aber leider hab ich keinen plan davon wie das gehen soll... Vll kann mir das irgendwer genau erklären evtl mit Bildern, so richtig
Für Dummies

Lg R1-Benny
Bild

Wexx
Rookie
Rookie
Beiträge: 10
Registriert: 23. Oktober 2018, 12:30
Meine R1: RN 12, BJ: 2006
Extras: Schwarz ;)

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von Wexx » 28. Oktober 2018, 16:13

Moin, ich hab eine RN12 die hat aber wohl dieselben Relais. Kann mir einer sagen woher ich die bekommen kann?

Benutzeravatar
ViPER
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Beiträge: 3838
Registriert: 8. Februar 2003, 10:33
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Wohnort: Im Spessart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von ViPER » 28. Oktober 2018, 16:52

Beim Yamaha Händler vielleicht :??
KTM Superduke R 1290 SE
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3190
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von TomPue » 28. Oktober 2018, 16:56

Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5371
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von Niggow » 28. Oktober 2018, 17:18

Lieber wo anders bestellen......
Bild

JollyRoger
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 270
Registriert: 8. Juni 2015, 22:04
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Emsland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von JollyRoger » 28. Oktober 2018, 17:35

Bei kfm werde ich auch nichts mehr bestellen nach meinem letzten Kauf einer Dehnschraube:
PayPal Gebühren sind ja eigentlich abgeschafft, aber der Verkäufer hatte davon anscheinend nichts gehört, habe dann angerufen und ihn freundlich darauf hingewiesen, dass das nicht legal ist, daraufhin wurde er sehr beleidigend und wollte das nicht wirklich einsehen...
Einen Anruf bei PayPal gemacht und meine Gebühren wiederbekommen und die wollten mal ein Wörtchen mit ihm wechseln und waren sehr dankbar über meinen Anruf :D
Schraube war zwar schnell da und billig, aber sowas unterstütze ich jedenfalls nicht.
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3190
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von TomPue » 28. Oktober 2018, 17:38

Unglaublich, hatte ich nicht gewusst und hat der mit mir noch nicht gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5371
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von Niggow » 28. Oktober 2018, 18:48

Ich hatte bisher nur mit Peter darüber gesprochen, aber ich bestelle dort nicht mehr!

Ich wurde in meinen ganzen 38 Jahren noch nie als Kunde so behandelt wie dort! :@

Da ich mich aber gerade noch in "Gesprächen" über 3. mit dem Verein befinde möchte ich an dieser Stelle noch nicht die ganze Sachlage erläutern.....
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4171
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von Lutze » 29. Oktober 2018, 07:55

JollyRoger hat geschrieben:
28. Oktober 2018, 17:35
PayPal Gebühren sind ja eigentlich abgeschafft, aber der Verkäufer hatte davon anscheinend nichts gehört, habe dann angerufen und ihn freundlich darauf hingewiesen, dass das nicht legal ist, daraufhin wurde er sehr beleidigend und wollte das nicht wirklich einsehen...
In wie fern sind PayPal Gebühren abgeschafft?

Ich habe noch nicht viel bei kfm bestellt aber was ich dort bestellt habe kam zuverlässig und problemlos bei mir an.
Sehe bisher keinen Grund dort nicht zu bestellen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

JollyRoger
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 270
Registriert: 8. Juni 2015, 22:04
Meine R1: RN 09 BJ: 2002
Wohnort: Emsland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von JollyRoger » 29. Oktober 2018, 16:03

Lutze hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 07:55
JollyRoger hat geschrieben:
28. Oktober 2018, 17:35
PayPal Gebühren sind ja eigentlich abgeschafft, aber der Verkäufer hatte davon anscheinend nichts gehört, habe dann angerufen und ihn freundlich darauf hingewiesen, dass das nicht legal ist, daraufhin wurde er sehr beleidigend und wollte das nicht wirklich einsehen...
In wie fern sind PayPal Gebühren abgeschafft?

Ich habe noch nicht viel bei kfm bestellt aber was ich dort bestellt habe kam zuverlässig und problemlos bei mir an.
Sehe bisher keinen Grund dort nicht zu bestellen.
Seit dem 13. Januar 2018 ist ein Verbot von Zahlartgebühren gültig, da PayPal da aber in einer Grauzone liegt haben die bereits am 09. Januar ihre AGB geändert und verbieten allen Verkäufern von ihren Kunden Gebühren für die Zahlung mit PayPal zu erheben und drohen bei Verstößen auch mit Sperrung des Kontos...
Habe ich dem netten Herrn von kfm ja auch ganz vernünftig erklären wollen, aber da habe ich nur geballte Arroganz als Antwort bekommen, er wollte mir die Gebühren nicht erstatten :fubar:
Gegen die Produkte sage ich nichts, das gekaufte Teil war super billig und schnell geliefert, aber kriminelle Machenschaften und Arroganz will ich persönlich nicht unterstützen :|
Muss aber jeder selber wissen, wollte nur meine Erfahrung mit dem Händler teilen...
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4171
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von Lutze » 29. Oktober 2018, 16:23

Da ich nie Gebühren genommen habe, habe ich das wohl übersehen.
Trotzdem finde ich das etwas kleinlich deswegen ein Faß aufzumachen.
Bleibt dem Händler ja nichts anderes übrig als erst mal alle Preise um 3% zu erhöhen. Trifft dann zwar auch die welche überweisen aber egal.
Irgendwo muss der Händler die Gebühren ja kalkulieren, deshalb ist es wieder mal ein sinnloses Gesetz.
Natürlich sollte KFM eher erfreut sein über den Hinweis der ja vor Schaden bewahren könnte.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9976
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von SLIDER-S » 29. Oktober 2018, 19:43

Wozu brauch ich bei einem seriösen Händler PayPal, im online Handel hab ich doch eh das Rückgaberecht.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20867
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von PEB » 29. Oktober 2018, 20:16

Weil´s einfach einfacher ist?
Treffen 2020: 19. bis 22.6. im Spessart!
Bild
Wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Wir suuchen immer noch Ausstellungs-R1en für den 29.09. in Hockenheim:
RN04
RN09 = steAK`
RN12
RN19
RN22 = Swounzn
RN32 / R1M = Peb

Uns fehlen also noch 3 Modelle:
RN04
RN12
RN19


Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9976
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von SLIDER-S » 29. Oktober 2018, 21:17

PEB hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 20:16
Weil´s einfach einfacher ist?
Was am Ende einfacher gewesen wäre hat sich ja gezeigt, einfach das Geld für die bestellte Ware überweisen
was auch kein größerer Aufwand ist wie eine PayPal Zahlung.
Wenn ich in ein Geschäft gehe und was Kaufen will, muß ich auch zuerst den Geldbeutel aufmachen, wenn ich online Kaufe
hab ich sogar noch das Rückgaberecht was ich im Geschäft nicht habe.
Mein YAM-Händler hat nen Hermes Paketshop dabei, Ihr glaubt nicht was da jeden Tag für Retouren kommen, die Wochen
vor Weihnachten ist das Extrem Viel.
Alle Bequemlichkeiten haben wollen aber nichts dafür bezahlen wollen, das ist das Problem in der Gesellschaft :cry:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
ViPER
*Fastest Pathfinder*
*Fastest Pathfinder*
Beiträge: 3838
Registriert: 8. Februar 2003, 10:33
Meine R1: SDR 1290 SE
Extras: Hubraum
Wohnort: Im Spessart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Elektrikproblem RN09: Licht geht nicht

Beitrag von ViPER » 29. Oktober 2018, 21:58

Ihr helft jetzt echt nicht weiter.
Sind das die Relais ?
Elektricktrick.jpg
Ist zwar von ner RN091, aber was anderes hab ich nicht als Ersatzteileliste.

Da gibts sogar einen Warmsensor, der schützt vor Arschattacken :-D

Und die Sensibilität ist auch kaufbar :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KTM Superduke R 1290 SE
Bild

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“