Kurbelwellensensor

Auch die R1/R6 ist nicht fehlerfrei.

Moderator: Forumsteam

Antworten
newwel
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 6. Februar 2015, 18:08
Meine R1: RN04, BJ: 2000
Extras: SB-Umbau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kurbelwellensensor

Beitrag von newwel »

Hab mal ne Frage :???:
Kann ich den Kurbelwellensensor bei einer R1 RN04 durchmessen?
Wenn ja welchen Wert müsste ich dann angezeigt bekommen wenn er i. O. ist am Multimeter?
Bin kein Elektriker,also macht mir das nicht so kompliziert :lol:

Danke schon mal .

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4235
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellensensor

Beitrag von Lutze »

Bei 20 Grad ca. 250-370 Ohm. Ist der Wert von der RN01 müsste aber gleich sein. Die Widerstandswerte wenn korrekt bedeuten aber noch lange nicht das da alles in Ordnung ist.
Prüfung mit Oszyloskop ist da sinnvoller.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Antworten

Zurück zu „Probleme an der R1/R6“