USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
knutjaco
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 79
Registriert: 16. April 2017, 08:20
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von knutjaco »

Hallo, habe eine USB Ladebuchse mit Schalter am Lenkungsdämpfer montiert. Strom direkt von der Batterie geholt und eine Sicherung in der Plus Leitung verbaut. Wichtig ist daran zu denken den Schalter ein bzw. aus zu schalten sonst wird die Bord Batterie leer.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor knutjaco für den Beitrag:
plumps6 (10. August 2021, 10:16)
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

So plane ich es auch!
Werde aber den Strom von Kennzeichenbeleuchtung nehmen, da die bei Zündung und Parken an ist.

Die Baas Dose die ich habe, hatte Sicherung dabei. Allerdings ist sie zu groß für Lenkungsdämpfer und dann an einem bewegtem Teil.
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

Ein Gedanke kommt mir gerade dazu:
Die USB-Bordsteckdose zieht ja max. 2x3,6 A und hat schon eine Sicherung 7,5A beiliegend.
Hat zufällig jemand parat, wie die Kennzeichenbeleuchtung abgesichert ist? Hab LED, aber wenn die kleiner als 7,5 bzw. 7,2A ist, ist mein Plan futsch die Boardsteckdose dort anzukommen...
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

Ich hab gerade mal in Wartungsbuch nachgeschlagen. Die Kennzeichenbeleuchtung hängt an der Sicherung für Blinker und ist mit 7,5A abgesichert. Da ich LED Blinker und LED Kennzeichenbeleuchtung hab, sollte die USB-Bordsteckdose hoffentlich keine Probleme machen.

Kann mich bitte ein Kabel-Profil hier im Forum mal bestätigen oder korrigieren?!
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

So.... Nachdem mir nun gezeigt wurde, wie man unter den Tank kommt (herzlichen Dank an Sascha ;-) )(PS: Fragen sind immer ganz einfach wenn man die Antwort kennt), habe ich mein USB-Ladegerät im Cockpit am Zündschloss verstaut und angeschlossen. Das Handy ist an einer Lenkkopfhalterung angebracht. Somit sind beide Teile am gleichem bewegten Teil.
20220312_150409.jpg
20220312_150605.jpg
20220313_104017.jpg
20220313_104028.jpg
Die rote LED gehört nicht dazu, zeigt mir etwas anderes an ;-D

Damit das USB Ladegerät nur bei "Zündung an" geht und bei "Zündung aus" kein Strom zieht, habe ich es über ein Relais an die LED Kennzeichenbeleuchtung angeschlossen und mit 5A abgesichert (Kennzeichenbeleuchtung / Rücklicht/ Blinker sind mit 7,5A Standardmäßig gesichert).
20220312_150940.jpg
20220313_104131.jpg
Nebeneffekt: "Parken" lässt USB-Laden zu & "Zündung aus" aktiviert Stromkreis am Relais z.B. für Alarmanlage o.ä.
Viele Grüße
euer plumps6
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor plumps6 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Niggow (13. März 2022, 13:08) • TomPue (13. März 2022, 16:25) • knutjaco (20. März 2022, 09:23)
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von PEB »

Du weißt aber dass die R1 extra einen Anschluß für zusätzliche Verbraucher hat?
Der befindet sich vorne links im Kabelbaum.
20220325_185653.jpg
Strom hat der nur bei eingeschalteter Zündung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
plumps6 (25. März 2022, 21:43)
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von Niggow »

Ich wollte es ja nur nicht gesagt haben, er hat sich so viel Mühe gegeben....☺️
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niggow für den Beitrag:
plumps6 (25. März 2022, 21:43)
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

Naja... Als ich das angegangen bin, war nicht klar, ob das auch bei der RN19 so ist....
und zum Nachsehen fehlte mir der Mut 😉 Wie gesagt, scheiterte es schon daran den Tank hochzuklappen 🙈...

Bei Gelegenheit schau ich mal nach ob ich den finde.
Letztlich aber egal. 2 Drähte mehr oder weniger. Die 2 für die LED mussten so oder so gelegt werden...
Zuletzt geändert von plumps6 am 25. März 2022, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von plumps6 »

Niggow hat geschrieben: 25. März 2022, 20:26 Ich wollte es ja nur nicht gesagt haben, er hat sich so viel Mühe gegeben....☺️
Ja ja, am Ende wussten es alle besser 😉😝
Ne, im Ernst, das wurde in diesem Fred erwähnt, aber man wächst mit seinen Aufgaben 🥳
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von PEB »

Moment. Habe übersehen, dass es um eine RN19 geht.
Dieser von mir gezeigte Stecker ist meines Wissens nach erst ab der RN32 verbaut.
Also hast nichts verkehrt gemacht! :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
plumps6 (11. Mai 2022, 22:03)
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von Niggow »

Upps, das habe ich auch eben erst gecheckt.

Na nur gut das ich nichts gesagt habe....🤣
Zuletzt geändert von Niggow am 26. März 2022, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niggow für den Beitrag:
plumps6 (11. Mai 2022, 22:03)
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4528
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von Della »

Moin
Erst ab RN32 ist eine Dose Verbaut vorne links,sowie an der MT10
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Della für den Beitrag (Insgesamt 2):
OLDMEN (26. März 2022, 10:04) • plumps6 (11. Mai 2022, 22:03)
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 100000 km
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4528
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von Della »

Moin
Ladesteckdose
https://www.ebay.de/itm/234129211574?mk ... gJA7_D_BwE
oder gibt es was fertiges
Danke
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 100000 km
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von PEB »

Ab der RN32 gibt es im Kabelbaum einen Stecker. Der ist mit Gummi-Blindstopfen zu. Du brauchst nur noch die Innereien, also die auf dem Link gezeigten Metall-Stecker. Das war´s.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
Della (11. Mai 2022, 19:21)
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4528
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-Bord-Ladesteckdose wohin im Cockpit?

Beitrag von Della »

Den Stecker habe ich gefunden welche grösse ist das????
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 100000 km
Antworten

Zurück zu „Equipment“