Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von ExNinja » 5. Februar 2019, 19:51

Della hat geschrieben:
5. Februar 2019, 18:39
Moin
Hat einer diese Wippe
https://www.louis.de/artikel/steadystan ... abaf4e7e3b

https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... 0558c1f5ed

oder soll man was anderes nehmen
Danke schon mal Della
Kannst du beide kaufen.....Louis gibt ja auch gerade wieder ordentlich Prozente!
Bild
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9977
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von SLIDER-S » 5. Februar 2019, 19:54

Diese Wippe funzt auch und beim gleichen Preis wie bei Louis sind da noch paar Gurte dabei ;-)
https://www.powerplustools.de/radklemme ... gurte.html
Wenn es Günstiger sein soll, gibt's noch diese Wippe, hab ich noch nicht in Natura bzw. Gebrauch gesehen.
https://www.ricambiweiss.com/de/montage ... wippe.html
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von OLDMEN » 5. Februar 2019, 20:54

Die von Louis für 69,-- ist die leichte Ausführung der powerplustools, beide haben den Vorteil, dass Rad wird noch zusätzlich bei Wippen eingeklemmt und das Moped steht somit fester ohne den Reifen zu beschädigen.

Bei Powerplustools verblasst nach Jahren die Farbe und es gibt kleine Roststellen, stört aber nicht die Funktion. (ist so bei unseren roten Ausführungen)

Bei der Direktvariante von powerplustools hat man eine bessere Auflage und Rutschfestigkeit, somit kann man die gut in der Garage usw. nutzen ohne sie festschrauben zu müssen.

(Ob Della seinen Anhänger aufrüstet um zum Treffen nach Beilstein zu kommen :???: )
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von ExNinja » 5. Februar 2019, 21:30

OLDMEN hat geschrieben:
5. Februar 2019, 20:54


(Ob Della seinen Anhänger aufrüstet um zum Treffen nach Beilstein zu kommen :???: )
Nie im Leben L-) :razz:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3987
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Della » 6. Februar 2019, 03:49

Moin
Danke wird Bestellt Gurte braucht man immer
Treffen mit Anhänger und Putztücher oder wie EX
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von ExNinja » 6. Februar 2019, 08:32

Della hat geschrieben:
6. Februar 2019, 03:49

Treffen mit Anhänger und Putztücher oder wie EX
Japp.....und mich nimmst du mit zum Treffen, denn ich habe keinen Anhänger mehr :clap:
Bild
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20881
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von PEB » 6. Februar 2019, 08:39

Sehr schön!
Das freut mich sehr!!!
Treffen 2020: 19. bis 22.6. im Spessart!
Bild
Wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Wir suuchen immer noch Ausstellungs-R1en für den 29.09. in Hockenheim:
RN04
RN09 = steAK`
RN12
RN19
RN22 = Swounzn
RN32 / R1M = Peb

Uns fehlen also noch 3 Modelle:
RN04
RN12
RN19


Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von ExNinja » 6. Februar 2019, 08:48

PEB hat geschrieben:
6. Februar 2019, 08:39
Sehr schön!
Das freut mich sehr!!!
Freu dich nicht zu früh! :)
Hast du den "Vogel" schon mal gesehen? :lol:
Bild
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20881
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von PEB » 6. Februar 2019, 09:27

Nein. Deshalb freue ich mich ja.
Treffen 2020: 19. bis 22.6. im Spessart!
Bild
Wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Wir suuchen immer noch Ausstellungs-R1en für den 29.09. in Hockenheim:
RN04
RN09 = steAK`
RN12
RN19
RN22 = Swounzn
RN32 / R1M = Peb

Uns fehlen also noch 3 Modelle:
RN04
RN12
RN19


Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18591
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von ExNinja » 6. Februar 2019, 09:33

:ymdevil: :ymdevil: :ymdevil:
PEB hat geschrieben:
6. Februar 2019, 09:27
Nein. Deshalb freue ich mich ja.
Bild
Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von OLDMEN » 6. Februar 2019, 10:28

Dann müssen wir aber Della und Niggow zusammenbringen, auf deren regen Erfahrungsaustausch über´s Putzen freu ich mich jetzt schon. ;-)

Wäre schön wenn Ihr kommen würdet.
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5381
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Niggow » 6. Februar 2019, 16:46

Meine ist sauberer!!!!!
Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3987
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Della » 6. Februar 2019, 16:47

Ihr habt sorgen
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von OLDMEN » 8. Februar 2019, 20:56

Nu klemm dich nicht so, kannst uns ruhig verraten was du vorhast.

Landmaschinen kann man damit nicht transportieren und für ne Schubkarre brauch man das nicht. :lol:
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3987
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Della » 9. Februar 2019, 04:31

Für ne Schubkarre brauche ich das Teil. Kommt gleich Kies rein und fertig
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 59600 km

Antworten

Zurück zu „Equipment“