Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3515
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von TomPue »

Interessant! Hab ich bis heute nie drüber nachgedacht, UNTEN anstatt OBEN ranzugehen. Hab gleich mal gegoogelt.

Und wie sichert Ihr dann das Hinterrad, mit sowas?
http://www.amazon.de/Hinterrad-Abspanng ... B00EDLYB5M
Das Vorderrad doch sicher mit einer Schlaufe um die Gabelfüße, oder?

Abschließend: Ist das Vorteilhaft oder egal oben oder unten anzuschlagen?
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21382
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von PEB »

Ja, genau den Abspanngurt habe ich - allerdings von Racefoxx.
Ich glaube es ist besser unten als oben zu spannen, weil so die Federlemente nich beansprucht werden.
Außerdem kann ich das Moped so festzurren, ohne dass es irgendwo reibstellen gibt.

Edit: Steht ja sogar bei Deiner Anzeige drin "Racefoxx" :D
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10117
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von SLIDER-S »

Beim "Nur Unten" Abspannen gefällt mir nicht das der hohe Schwerpunkt nicht fixiert ist und das Moped
vor allem auf dem Hänger sich seitlich eher bewegen kann, ich hab eben grad meine RN12 aufgeladen
und wie gewohnt verzurrt :oops:
Morgen gehts 400 Km in den Bayrischen Wald bis22. zum :moeppeln: und anschliessend an die Mosel :D
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21382
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von PEB »

Schönen Urlaub wünsch ich Dir!
Bild

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 3187
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Eberhard »

Viel Spass im Bayrischen Wald Schorch und bis nächsten Freitag in Lütz.
Termine für 2020:
29.04. - 30.04.2020 - Hockenheim Yamaha Track Days mit Hafeneger - abgesagt
19.06. - 22.06.2020 - R1Club Treffen in Insul
29.06. - 30.06.2020 - Mettet mit Hafeneger
09.07. - 10.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
11.07. - 12.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
21.08. - 23.08.2020 - Assen mit Valentinos - abgesagt
07.09. - 08.09.2020 - Most mit Triple M


Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5006
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von OLDMEN »

Viel Spass Schorsch und sauf den Bayern nicht das ganze Bier weg :lol:
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
Panavia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2011, 19:03
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Panavia »

RRudi hat geschrieben:Der Transporter ist ja gefedert, im Unterschied zum Hänger.
Deswegen schrub ich auch
Ist das jetzt die neue Rechtsschreibe Form =))
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10117
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von SLIDER-S »

Panavia hat geschrieben:
RRudi hat geschrieben:Der Transporter ist ja gefedert, im Unterschied zum Hänger.
Deswegen schrub ich auch
Ist das jetzt die neue Rechtsschreibe Form =))
Das verstehst Du nicht, bist zu Jung dafür :-D
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Panavia
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2011, 19:03
Meine R1: RN19 BJ: 2008
Extras: Ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Panavia »

Danke für die Blumen, das Gegenteil wird wohl ehr zutreffen. :D
R1 fahren macht süchtig
>>>ONE LIFE - LIVE IT<<<
>>>46 Valentino Rossi <<<
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21382
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von PEB »

Das ist ganz einfach die dichterische Freiheit. :D
Bild

andY-R1
Rat der Video-Guides
Rat der Video-Guides
Beiträge: 1707
Registriert: 18. Juli 2005, 14:07
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Ndk
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von andY-R1 »

PEB hat geschrieben:Das ist ganz einfach die dichterische Freiheit. :D
schrubtete der PEB

gruß
andY
!- Kleine Gehässigkeiten erhalten die Feindschaft -!
## Wer mich kennt, mag mich. Wer mich nicht mag, kennt mich nicht ##
!! i don´t wanna be everybody´s Darling !!
\* Das Gehirn ist keine Seife, bei Benutzung wird es nicht kleiner */ :lol:
/:) Gerade für 6 Cent/l mehr getankt. Hab richtig gemerkt, wie ich das Klima geschützt hab. Konnte auch direkt besser atmen. L-)
Bild
Bild

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4541
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von maws »

dabene hat geschrieben:ich habe folgenden Anhänger.:

WM Meyer HZ 7525/126

Kastenanhänger ungebremst 750 kg
L x B x H: 2.510 mm x 1.260 mm x 350 mm

Mit 18mm Birkenboden.

Ich mochte nun auch ab und zu mal mein Motorrad damit transportieren.

(...)

Denkt Ihr das geht so oder hat das schon jemand so gemacht.
hab die gleichen maße... - und hab ihn auch so ähnlich dafür umgebaut:
  • Bild

    :oops:


    ...funzt alles wunderbar... ;-)

Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2020 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Benutzeravatar
maws
Rat der Schwarzen
Rat der Schwarzen
Beiträge: 4541
Registriert: 21. Juni 2009, 00:15
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: einige...
Wohnort: bei Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von maws »

...aber danke für den tipp mit dem hinterrad-abspanngurt - hab mir gleich so einen bestellt... :oops:
Bild

  • -Mark-



recovered in hotel annabell



R1Club-MotoGP-Tipprunde 2020 -> http://www.kicktipp.de/r1club
___________("klick"!)___________




>Eure Benutzernamen<

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4125
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von Della »

Moin
Hat einer diese Wippe
https://www.louis.de/artikel/steadystan ... abaf4e7e3b

https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... 0558c1f5ed

oder soll man was anderes nehmen
Danke schon mal Della
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3515
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Anhänger Umbau auch für Motorrad Transport (Fragen)

Beitrag von TomPue »

Ich hab die Steadystand, aber nur deswegen weil die vom Vorderrad nach vorn keinen zusätzlichen Platz frisst. Ist gut verarbeitet, aber teuer.
Wenn im Auto oder auf dem Hänger Platz ist tut es auch ein preiswerteres Teil.
Bild

Antworten

Zurück zu „Equipment“